Jump to content

Sir Baldrian

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Profil Info

  • Ort
    Niedersachsen

Letzte Besucher des Profils

95 Profilaufrufe
  1. Ich selber habe die Karten nie zu Gesicht bekommen, jedoch hat ein ehemaliger Azubi-Kollege von diesen Lernkarten abgeraten, da diese wohl nicht so gut waren. Empfohlen hat er dieses Buch: https://www.u-form-shop.de/IT-Berufe-Pruefungstrainer-Abschlusspruefung-Ganzheitliche-Aufgaben-II Es hängt aber auch sicherlich vom Lerntyp ab, wie hilfreich die jeweiligen Hilfsmittel sind. Da die Abschlussprüfung für mich noch "weit" entfernt liegt, habe ich dahingehend leider keine Erfahrungen.
  2. Ich würde als Informatiker anfangen. Zum Einen kann man dann später entsprechende Berufserfahrung vorweisen. Zum Anderen wirst du in deinem gelernten Beruf auch etwas mehr Gehalt bekommen, sodass du während des dualen Studiums finanziell etwas unabhängiger ist. Ich denke, wenn man von Anfang an offen kommuniziert, dass man nur ein Jahr bleiben möchte, sollte das keine verbrannte Erde zurücklassen. Möglicherweise kannst du auch bei der Firma arbeiten, bei der du dein duales Studium absolvieren möchtest.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung