Zum Inhalt springen

cmd_start

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hallo Allerseits! Ich bin im Besitz eines Abschlusses „Fachinformatiker Anwendungsentwickler“, möchte aber im Bereich der Systemintegration arbeiten. Dazu möchte ich eine halb- bis einjährige modulare Weiterbildung besuchen mit den Schwerpunkten Server, Hardware, Netzwerke, Linux-Administration usw. mit einem anschließenden Praktikum. Alternativ besteht auch die Möglichkeit einer kompletten Umschulung oder evtl. sogar einer Ausbildung, falls ich das kommende Auswahlverfahren bestehe. Die beiden letzten Möglichkeiten möchte ich allerdings eher nicht wahrnehmen, weil ich nicht noch einmal die gleichen Prüfungen bestehen will (GAII, WiSo). Den ganzen Prüfungsstress würde ich mir also zum zweiten Mal gerne ersparen. Es besteht auch keine Möglichkeit, diese Prüfung zu verkürzen. Meine Frage lautet also, ob ich mich auch mit meinem jetzigen Abschluss um die Stellen als Systemintegrator bewerben kann. Schließlich bin ich ja bereits Fachinformatiker. Dem Arbeitgeber könnte ich dann versuchen zu beweisen, dass ich das entsprechende Handwerk beherrsche (dazu mache ich ja auch schließlich die lange Weiterbildung inkl. Praktikum). Ich bedanke mich für Eure Antworten im Voraus!

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung