Zum Inhalt springen

AK97

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    8
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Vielen Dank schonmal für die Antworten. Mit OBS lässt sich das ganze ziemlich gut lösen.
  2. In so eine Richtung soll es gehen. Es sollen aber natürlich auch ganze Anwendungen präsentiert werden können (die man schlecht in Powerpoint rein bekommt). Habe bisher MultiMon gefunden, damit ist es zumindest möglich eine Anwendung zu duplizieren. Wäre aber nett wenn das ganze "vordefiniert" für bestimmte Anwendungen zählen würde.
  3. Es sollen dem Kunden Anwendungen/Bilder/Zeichnungen etc. gezeigt werden. Nebenbei soll es möglich sein Notizen geöffnet zu haben und auch Kalkulationen zu öffnen die der Kunde natürlich nicht sehen soll.
  4. Es geht um verschiedene Software, die durch das Duplizieren auf dem zweiten Bildschirm präsentiert werden soll. Das erweitern fällt flach, da man sonst am Hauptbildschirm nichts mehr von der Anwendung sieht. Das duplizieren ebenfalls, da man sonst den ganzen Bildschirm "frei gibt".
  5. Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einer Software mit der es möglich ist einzelne Anwendungen, auf einen zweiten Bildschirm zu duplizieren. Finde dazu nicht wirklich was passendes. Kennt jemand etwas in die Richtung? Gruß AK97
  6. Docusnap liest so gut wie alles aus, gibt es auch als trial.
  7. Danke euch für die Antworten. Werde wohl Ausschau nach einer Berufsschule halten, die so etwas in diese Richtung anbietet. Ansonsten bin ich weiterhin allen dankbar die ihre Erfahrungen/Tipps zu dem Thema teilen.
  8. Hallo alle zusammen! Im August gehen die Ausbildungen los, sowie auch meine duale Umschulung zum Fachinformatiker für Systemintegration. Seit über einem Monat bin ich auch schon in diesem Betrieb im Praktikum, sind auch alle Nett und ich werde eingebunden. Alles schön und gut soweit, stehe aber momentan vor dem Problem, dass mir keiner so genau sagen kann in welchem Ausbildungsjahr ich einsteige. Laut meinem Bildungsträger sollte ich das am besten mit der Berufsschule klären, wie da die normale Vorgehensweise ist. Hier im Umkreis sind es zwei Berufsschulen an denen jeweils ein Tag/Woche unterrichtet wird, habe auch bereits beide Schulen deswegen kontaktiert. Eine ist momentan nicht besetzt und bei der anderen wurde auf meinen "Ausbildungsvertrag" verwiesen (Darin wäre es wohl erkenntlich). Der Vertrag wurde auch schon von allen Parteien unterschrieben, aber dadurch dass die Umschulung vom Amt gefördert wird, müssen die das ganze auch nochmal "prüfen". Somit hab ich nicht mal den Vertrag vorliegen. (Wüsste auch nicht von wem das Einstiegsjahr eingetragen werden sollte, da ich schon mit allen Parteien gesprochen habe und mir keiner so wirklich weiter helfen kann.) Könnt ihr mir da weiter helfen? Vielleicht seid ihr selbst Umschüler oder habt eine Umschulung hinter euch? Wie finde ich den besten Einstieg? Bin euch für jeden Tipp dankbar. Vielen Dank schon mal! Freundliche Grüße AK

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung