Zum Inhalt springen

Studentin

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Weißt du warum er abgebrochen hat? aber er hat sicherlich vorher schon programmiert? ich hab dahingehend nur Erfahrung aus meinem Studium und das was ich mir in meiner "Freizeit" Versuche anzueignen🤔
  2. Ich würde schon gerne den medialen Teil mitnehmen. Also auch kreativ werden, Design mitbestimmen. Aber auch Kunden beraten finde ich sehr ansprechend. Ich kann mir gut vorstellen, Projekte in dieser Richtung zu leiten oder zumindest mit in einem solche Prozess dabei zu sein. Habe aber Angst zu naiv an die Sache zu gehen, also für einen Consulting Beruf nicht genug Wissen anzueignen. Immerhin bin ich zeitlich etwas unflexibler auch weil ich schon eben ü30 bin, Job und Kinder.... Aber das Interesse ist groß, auch wenn es hier dauern wird. ich will nicht ewig Bürokraft sein und immer nur das gleiche schreiben. auch wenn ich mal was "modifizieren" oder grafisch tätig sein kann Software-Entwicklung ist auch ein Gebiet, das ich sehr spannend finde.Nur sehe ich mich nicht als zukünftige Programmiererin. Die beiden Programmier-Module (Java) habe ich zwar relativ gut bestanden. aber das waren nur die Basics. In den nächsten Semestern geht es tiefer. Da habe ich schon Sorge nicht mithalten zu können. meine Arbeitszeit habe ich schon relativ reduziert (Gehalt war nur einfachheitshalber noch in VZ angegeben) Zeitinvestition ist im Moment 50/50 was Job und Studium angeht. Überlege aber evtl. noch zu reduzieren. und das mit Arbeitserfahrung sehe ich auch so. Habt ihr einen Tipp was ich jetzt am besten suche, Nachdem ihr wisst, was mich so interessiert? oder sollten meine Interessen konkreter sein? und btw, Super Forum. selten das leute wirklich SO hilfreich sind und noch weiter fragen stellen um einem weiterzuhelfen Danke!!!!
  3. ist ehrlich gesagt länger her, aber hatte glaube ich einfach auf der Seite von Gehalt.de oder so ähnlich geschaut. aber auch das sieht jetzt nicht gerade schlecht aus https://www.gehalt.de/beruf/medieninformatiker nur so ein großer sprung wird das erstmal auch nicht nach dem Studium für mich außer der (neue) Arbeitgeber berücksichtigt auch meine Erfahrung aus den anderen Bereichen außerhalb der Informatik. mich hatte hier aber auch mehr persönliche Erfahrung oder wie oben aus dem Bekanntenkreis interessiert und vor allem wo man mehr verlangen darf. aber klar wird jemand in Frankfurt mehr verlangen dürfen und müssen als in einer kleineren Stadt....
  4. na das klingt auf jeden fall mehr als das was ich bisher in den Statistiken online so gelesen habe. 😊
  5. was heißt dqr 8? naja, für den Doktor etc bin ich zu alt. bin jetzt ü30, hab 2 Kids. studiere deshalb schon nicht Vollzeit, sonst wäre das bestimmt interssant also derzeit bin ich bürokraft und habe nur nebensächlich im job mit medieninformatik zu tun. sprich code NUR modifzieren und etwas mit grafikprogrammen arbeiten, homepage pflegen. mehr nicht reich werden muss ich nicht. Würde mich aber über einen sprung auf 4-5000/monatlich freuen aber ich habe einfach auch die sorge, dass ich nicht gut genug dafür bin. mich interessiert alles rund um Website Erstellung, Programmierung , kreativ arbeiten, aber auch administratives macht mir spaß (ja, das ist merkwürdig) aber gerade was programmieren angeht, steh ich echt am anfang. ich versteh vieles erst nach 100 Anläufen, freue mich aber wie ein kind wenn was klappt
  6. Hallo zusammen, ich stehe noch am Anfang meines Studiums (Medieninformatik) und stelle mir die Frage, in welche Richtung es nach dem Studium gehen soll. auch was ich später verdiene ist mir wichtig, da ich mein derzeitiges Gehalt gern verbessern würde. im Moment bekomme ich Brutto von 3000 monatlich wie sind die Aussichten aus eurer Erfahrung nach dem Studium und wo sollte ich während dem Studium Praktika machen um Erfahrung zu sammeln? klar ist es in erster Linie wichtig, dass einem Der Beruf Spaß. Macht. aber das Finanzielle ist es eben auch. Danke für eure Meinung schon maL

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung