Zum Inhalt springen

Mohammad92

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. was kann ich schreiben, wenn ich was programmieren möchte, bedanke ich mich für Vorschläge wie kann ich den Antrag verbessern, und diesem loch zu vermiden.
  2. Vielen Dank die idee von der Skripte , dass die Arbeit für die Administratoren zu reduzieren, für den Text werde ich der reduzieren.
  3. Hallo leute, wünsche ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr hab nun endlich mein Projektantrag fast fertig gemacht ich bitte um ehrliche Kritik 1. Projektbezeichnung Erstellen eines zentralen Patchmanagement Systems 1.1. Kurzform der Aufgabenerstellung Für die EDV-Abteilung des XXX soll die Verteilung von Microsoft-Sicherheitspatches für Windows Betriebssysteme und andere Microsoft-Produkte Automatisiert, wählbar und überwacht sein. Zu diesem Zweck ist erforderlich, einer Patchmanagment Lösung für die EDV-Abteilung zu planen und realisieren. 1.2. Ist-Analyse ich muss noch überlegen, wie ich die Ist-Zustand formuliere ,da bei uns die Clients beziehen die Updates atoumatisch von microsoft in definirte Zeitpunkt wir haben nur 45 windows Clients (domäne und non-domäne Clients) und 2 Windows server, durch die Ausbildung habe ich nur Linux Clients und Servers pflegt und selten in Windows Server umgebung gearabeitet, wir haben Opsi für die Verteilung Windows BS ,Software , Patches 2. Zielsetzung entwickeln / Soll-Konzept 2.1. Was soll am Ende des Projektes erreicht sein? Nach der Evaluierung einen geeigneten Patchmanagement Software. Diese Softwarelösung soll auf vorhandenen Windows Server implementiert werden und in das bestehende Netzwerk der EDV-Abteilung eingebunden werden. Der Server soll die erforderlichen Patches und Updates für die Server und Clients zentral in dem Physikzentrum bereitstellen. Diese müssen vor der Verteilung an die Clients validiert werden. Die Windows Domäne Clients und non-Domäne Clients müssen danach so konfiguriert werden, dass sie die aktuellen Updates und Sicherheitspatches von diesem neu eingerichteten Server in einem definierten Zeitpunkt beziehen und automatisch installieren. Der Update Server soll monatlich automatisch mit Hilfe der Powershell bereinigt werden und die EDV-Abteilung berechtigen. Der Update Server soll automatisch monatlich mit Hilfe der Powershell ein Report über Clients und Updates Status an die EDV-Abteilung eine E-Mail schicken. 2.2. Welche Anforderungen müssen erfüllt sein? Folgende Anforderungen sollen durch die Lösung erfüllt werden: - Die bereitgestellten Updates sollen vor der Freigabe geprüft werden - Die Installation der Updates soll protokolliert werden und melden, wenn ein Client länger nicht aktualisiert wurde oder Updates fehlschlagen. - der Server muss so gesichert werden, dass nur autorisierte Clients Zugriff auf die Patches erhalten. - Die Möglichkeit Deinstallation der Patches, falls ein Patch Problem macht. 2.3. Welche Einschränkungen müssen berücksichtigt werden? SSL Bereitstellung, die Verwendung von SSL erhöht die Auslastung des Servers, aufgrund des Aufwands zur Verschlüsselung aller Metadaten, die über das Netzwerk gesendet wird, von einem Leistungsverlust von 10 % ausgehen. Die Übertragung der Updates soll den Netzwerkverkehr oder den laufenden Betrieb nicht übermäßig beeinträchtigen. 3. Projektstrukturplan entwickeln 3.1. Was ist zur Erfüllung der Zielsetzung erforderlich? Das Projekt soll agil implementiert werden. Hierbei wird in kurzen Iterationszyklen Rücksprache mit dem Fachbereich gehalten um Feedback einzuholen. Dieses Feedback ermöglicht es dem Auszubildender, schnell auf Änderungswünsche einzugehen und somit Zeit zu sparen. 3.2. Aufgaben auflisten • Analyse  Durchführung der Ist-Analyse  Durchführung des Soll Konzeptes  Durchführung Marktanalyse der Realisierungslösungen  Durchführung Kosten-Nutzen-Analyse der möglichen Lösungen  Auswahl und Konzeptionierung der optimalsten Lösung • Implementierung  Implementierung der ausgewählten Lösung  Abhängige Software für die Lösung installieren und konfigurieren  Installation und Konfiguration der Patch-Management Software • Funktionstest  Funktionstest des Update Servers • Konfiguration der Clients Netze  Konfiguration der Domäne Clients über GPO  Konfiguration der non-Domäne Clients über Erstellung einer .reg Datei, diese Datei wird durch opsi auf ziel Clients ausgeführt • Erstellung der Skripts  Erstellung eine Bereinigung Skript für den Update-Server mit Hilfe der Powershell  Erstellung eine Überwachung Skript für den Update-Server mit Hilfe der Powershell • Abnahme und Einführung  Abschlusstest  Inbetriebnahme des Systems • Dokumentation  Erstellung der Projektdokumentation 3.3. Grafische und tabellarische Darstellung Phase Dauer in Stunden Analyse 7 Implementierung 4 Funktionstest &Konfiguration der Clients Netze 4 Erstellung der Skripts 8 Abnahme und Einführung 3 Erstellung der Dokumentation 9 Summe 35 4. Projektphasen mit Zeitplanung in Stunden Analyse 7 h • Ist-Analyse durchführen 1 h • Soll Konzept durchführen 1 h • Marktanalyse der Realisierungslösungen durchführen 2 h • Kosten-Nutzen-Analyse der möglichen Lösungen durchführen 2 h • Auswahl und Konzeptionierung der optimalsten Lösung 1 h Implementierung 4 h • Implementierung der ausgewählten Lösung 4 h - Abhängige Software für die Lösung installieren und konfigurieren 1,5 h - Installation und Konfiguration der Patch-Management Software 2,5 h Funktionstest 2 h • Funktionstest des Update Servers 2 h Konfiguration der Clients Netze 2 h • Konfiguration der Domäne Clients über GPO 1 h • Konfiguration der non-Domäne Clients über Erstellung eine .reg Datei 1 h Erstellung der Skripts 8 h • Erstellung eine Bereinigung Skript für den Update-Server mit Hilfe der Powershell 2 h • Erstellung eine Überwachung Skript für den Update-Server mit Hilfe der Powershell 6 h Abnahme und Einführung 3 h • Abschlusstest 2 h • Inbetriebnahme des Systems 1 h Erstellung der Dokumentationen 9 h • Erstellen der Projektdokumentation 9 h summe 35 Stunden

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung