Zum Inhalt springen

nicenstein

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    14
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Mal eine andere Frage: Kriegt man direkt nach seiner mündlichen die IHK Zeugnis oder vergeht da auch nochmal 1-2 Wochen ?
  2. Nachtrag: Habs bestanden..oh man diese ganze Panik immer davor.🙂
  3. @OkiDoki Ich hab bisher nur einmal an der Prüfung teilgenommen. Ich dachte halt das man insgesamt dann zweimal die Prüfung schreiben kann d.h. das nächstemal wäre nicht mein letzter Versuch? Mal eine Frage vorweg. Wann finden Winterprüfung eigentlich statt? Wann wäre quasi mein nächste Versuch? Ich hab komischerweise zwischen November-Dezember bzw. Januar-Februar im Kopf. Keine Ahnung ob davon was stimmt
  4. Ich bezahle das:) Ist nur ein Gedanke. Ich weiß dieser Weg ist nicht richtig. Kein Vorbehalt im Arbeitsvertrag, dass dieser nur gilt, wenn du bestanden hast? Was meinst du damit genau?
  5. Okay, das ist recht Interessant. Ich muss mich dahingehend informieren welche Optionen man letztlich hat. Prinzipiell würde ich begrüßen das Ausbildungsverhältnis nicht zuverlängern und stattdessen auf Eigenregie fortzufahren. Grund meiner Entscheidung liegt hier daran, das es mein letzter Versuch ist und ich aus den Monaten das beste herrausholen kann. Sich allein und einzig die Prüfungen widmen. Prinzipiell würde ich auch von der Schule abstand nehmen( den das ist für mich alles abgeschlossen mit durchschnitt von 1,5), aber da herrscht wieder die Schulpflicht. Was ich auch sehr schade ist, das ich dadurch eventuell meine Stelle verlieren würde und der ganze Aufwand mit der Bewerbung umsonst war. Viellicht besteht da die Möglichkeit die neue Stelle trotzdem anzutreten und dort dann mein Abschluss zubeenden. Das einfachste wäre wohl bei meinen jetzigen Betrieb zubleiben und es zu Ende bringen. Und danach sich auf eine neue Stelle sich bewerben. Vielleicht habe ich sogar bestanden und meine ganzen Gedanken sind umsonst, aber ich persönlich glaube es einfach nicht mehr dran.😪
  6. Alles klar, vielen Dank euch. Dann warte ich erstmal ab, welchen Teil ich nicht bestanden habe und rede mit mein Betrieb um eine verlängerung und stelle dann ggf. ein Antrag auf Befreinung von Prüfungsleistungen so das ich dann am Ende nur noch den Teil wiederholen muss den ich nicht bestanden haben.
  7. Das heißt: Ich bin bei Teil B durchgefallen und Teil A habe ich bestanden. So muss ich nur noch Teil B wiederholen. Somit entfällt dann ein neuer Präsi plus Dokumentaion? Habe ich das richtig intepretiert?
  8. Hallo, ich hoffe ich bin erstmal in der richtige Unterforum. Ich habe mich hier eingelesen und dabei unterschiedliche Meinungen eingeholt. Nun will ich wissen wie es nun ist? Es muss doch eine einheitliche Regelung geben. Ich habe der IHK eine Mail geschrieben um da etwas Klarheit zu verschaffen. Vorab möchte ich mich hier gerne informieren und eure Meinung hören. Vielleicht kann mir tatsächlich einer sagen:) Wenn man bei der Prüfungsteil B nicht die Leistung erbracht hat was genau muss da wiederholt werden? 1. Alles ( inklusive Prüfungsteil A mit ein neuen Thema und Antrag ) 2. Nur der Teil der nicht bestanden wurde ( nachdem ein Antrag auf Befreinung von Prüfungsleistungen gestellt wurde) 3. Ist die Zulassung von Prüfungsteil A gefährdet? Kann man nach nicht bestehen der Prüfungsteil B Prüfungsteil A weiterhin belegen? Liebe Grüße
  9. Ich habe eine allgemeine Frage. Ich nehme in meiner Dokumentation ein Produktvergleich vor und begründe das dann am Ende. Nun wollte ich noch gerne ein Entscheidungsmatrik irgendwie einbauen mit gewichtete/ungewichtete Punkte und dabei dachte ich an ein Vergleich Eigene cloud vs externe. Macht das irgendwie Sinn zu begründen in einer Entscheidungsmatrik warum man sich für ein externen Cloudanbieter entschieden hat?
  10. Ich kann das schwer einschätzen ob das ein für ITSE/FiSi ist zumind. ist das ein Auftrag vom Unternehmen. Im Prinzip geht es darum die unterschiedlichen Schließanlagen durch einen zuersetzen. Dabei wurde aber im vorhinein sich für eine Firma und eine Lösung entschieden (und zwar eine mit einer Verwaltungssoftware und App-Lösung und über Bluethoot sprichpunkt: low energy). Ich würde später also ein Vergleich vornehmen der das Thema Cloud vs Lokal/ und entsprechend Griffe mit Kabel vs ohne näher betrachten.
  11. Hallo Zusammen, Könnt ihr über mein Antrag drüberschauen und mir eure Meinung oder Verbesserungsvorschläge mitteilen? Vielen Dank. FISI Projektezeichnung: Implementierung einer elektronischen Sicherheitsschließung in Netzwerkschränken an drei XXX Standorten Projektbeschreibung: Um der großen Nachfrage nach Artikeln auf der XXX Plattform nachzukommen wurden und werden eine Vielzahl von XXX-Verteilerzentren in Deutschland neu errichtet. Drei dieser Zentren befinden sich in XXX. Diese Standorte werden vom Logistikzentrum in XXX vollumfänglich IT-Betreut und Supportet, da sie über keine eigenen IT-Abteilungen vor Ort verfügen. In der aktuellen Situation müssen Tätigkeiten der in Netzwerkschränken befindlichen IT-Infrastruktur sowohl mit dem IT-Team als auch mit der lokalen Sicherheitsabteilung manuell in Form von Zugangslisten und Schlüsseln verwaltet und überprüft werden. Wir haben an diesen Standorten unterschiedliche Netzwerkschränke mit abweichenden Schließanlagen. Die Schlüssel für diese Schränke sind auf dem Markt frei erhältlich. Unter anderem haben die jeweiligen lokalen Sicherheits- und Technikabteilungen als auch Fremdfirmen passende Schlüssel. In der Vergangenheit haben sich so diverse Personen ohne Absprache und Kontrolle Zugang zu unseren Netzwerkschränken verschafft. Dies hatte teilweise technische Ausfälle zur Folge, ohne dass wir einen Verursacher identifizieren konnten. Zum Teil haben sich Fremdfirmen als IT-Mitarbeiter ausgegeben, ohne dass die Sicherheitsabteilung den Datenabgleich zuverlässig ausgeführt und den Zugang verhindert hat. Um solchen Vorkommnissen in Zukunft vorzubeugen ist das Ziel der Projekarbeit, ein besseres Kontroll- und Zugangssystem zu schaffen. Es soll ein zugriffgesicherter elektronischer Türgriff in den drei Standorten implementiert werden, mit dem eine eindeutige Authentifizierung möglich ist.Dabei sollen auch IT-Security, DSGVO in der Projektarbeit berücksichtigt werden. Für den Zugriff zu unseren Netzwerkschränken muss eine Berechtigung eingeholt werden. Eine in XXX kontrollierte Verwaltungssoftware (Management Software) soll zudem eine Übersicht über die installierten Türgriffe und die zugangsberechtigten Benutzer bieten. Projektphasen: Projektauftrag, 1 Stunde Analyse IST-Situation, 1 Stunde Soll-Analyse, 2 Stunden Entscheidung und Materialbeschaffung, 4 Stunden Realisierung, 15 Stunden Testphase, 3 Stunden Projektabnahme, 1 Stunde Erstellung der Projektdokumentation, 7 Stunden Erstellung einer Kundendokumentation, 1 Stunde Dokumentation zur Projektarbeit: Projektdokumentation Kundendokumentation Vielen Dank

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung