Zum Inhalt springen

hoppe1991

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Erst einmal ein großes Dankeschön für die vielen Inputs. Nachdem ich nun auch etwas länger in dem Thema recherchiert habe und mehrere Unternehmen abgeklappert habe scheint es doch schwieriger als gedacht an "offene" Systeme ranzukommen. Die Idee mit der Google-Fit Plattform oder dem HealthKit von Apple finde ich nicht schlecht, jedoch stellt sich mir die Frage, ob ich beispielsweise von meinem Server aus die Gesundheitsdaten aus der HealthKit einfach in meine eigens entwickelte App exportieren kann? Dass ich zertifizierte Apps wie "Runtastic" mit der HealthKit verbinden kann verstehe ich, aber
  2. Guten Abend in die Runde, ich benötige mal eure Fachexpertise Folgendes Beispiel: Ich möchte mir eine Gesundheits-App aufbauen in der mir sämtliche Messdaten von unterschiedlichen Messgeräten (Pulsmessgerät, Blutzucker-Messgerät, Waage etc.) angezeigt werden. Für den Datenfluss müssen die einzelnen Messgeräte natürlich internet- oder bluetoothfähig sein. Wahrscheinlich wird es auch ein Messgerät, dass die Daten schon selbst in einer App speichert und darstellt. Meine Frage ist dabei nur, ob dies überhaupt generell möglich ist, an die Rohdaten der einzelnen Messungen des Messgerätes

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung