Jump to content

Spikex

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    94
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Spikex

  • Rang
    Reg.-Benutzer
  • Geburtstag 27.02.1985
  1. Spikex

    JS Mozilla Clipboard

    Hi es geht um einen Wysiwyg Editor da möchte ich per Button Klick Code aus der Zwischenablage einfügen können (vorrausgesetzt im Mozilla und Firefox Browser sind die Rechte gesetzt). Der Code sieht folgender massen aus: netscape.security.PrivilegeManager.enablePrivilege('UniversalXPConnect'); clipboardid = Components.interfaces.nsIClipboard; clipboard = Components.classes['@mozilla.org/widget/clipboard;1'].getService(clipboardid); clipboardstring = Components.classes['@mozilla.org/supports-string;1'].createInstance(Components.interfaces.nsISupportsString); var transfer = Components.classes['@mozilla.org/widget/transferable;1'].createInstance(Components.interfaces.nsITransferable); transfer.addDataFlavor('text/html'); transfer.addDataFlavor('text/tab-separated-values'); transfer.addDataFlavor('application/rtf'); transfer.addDataFlavor('text/unicode'); transfer.addDataFlavor('text/plain'); clipboard.getData(transfer, clipboardid.kGlobalClipboard); var str = new Object(); var strLength = new Object(); var bestFlavor = new Object(); transfer.getAnyTransferData(bestFlavor, str, strLength); str = str.value.QueryInterface(Components.interfaces.nsISupportsString); clipboard_content = (str.data.substring(0, strLength.value / 2)); Weiß jemand zufällig jemand wie ich den Code aus Word oder Excel einfügen kann?!?! Bzw. wie man den ganzen Code aus der Zwischenablage holt (egal welcher Typ: text/unicode, text/plain, usw. es ist) Bis jetzt ist es so das er Word und Excel Text nur als Plaintext erkennt. Mfg Andreas
  2. Hi ich habe zwei Partitionen (C, D) nun wollte ich eine dritte erstellten mit Speicherplatz aus ©, ich habe dies mit Partition Magic gemacht, als nun diese dritte Partition erstellt wurde ist ein Fehler aufgetreten ich musste den Rechner neu starten. Windows wurde gestartet bloss halt mit checkdisk das immer wegen partition D meckerte, wenn ich checkdisk starten lies fing es gleich an extrem viele dateien zu löschen ("verweistes dateisegment xyz wird gelöscht"). Ich hab dann checkdisk abgebrochen und windows starten lassen bloss ich kann jetzt von windows aus nicht mehr auf D zugreifen!?!?! in partition magic seh ich aber die D Partition noch, wenn ich eine Fehleranalyse mache kommt immer: - Upcase Tabelle ist falsch - Dateien mit Querverbindungen gefunden Was soll ich nun machen!? Ich hoffe mir kann jemand helfen...hab nämlich viele DAten auf D und ich Idiot hab kein Backup gemacht ciao
  3. Hi kennt jemand von euch den (absolut geilsten Film) "The Boondock Saints" bzw. "Der Blutige Pfad Gottes" (<- Deutscher Titel)? Weiß jemand wo ich den Film als DVD kaufen kann, bis jetzt hab ich nur immer Seiten gefunden da wo der Film nicht unter 30€ zu haben ist und auf anderen Seiten finde ich immer nur die Englische Version??? Welche Internet DVD Shops könnt ihr so empfehlen? ciao
  4. Na gut stimmt auch... Das mit den Anhängen wäre halt ziemlich praktisch vor allem in den Programmierforen weil Programmierquelltexte sind von der Dateigröße her sehr klein (meistens jedenfalls ) Und bevor das man den Link von der Internetseite reinkopiert lädt man halt kurz mal ein kleines Beispielprojekt hoch.
  5. Hi ich weiß zwar das es vielleicht von der Speicherplatzbelegung her nicht möglich ist aber es wär doch besser wenn man zu einer Nachricht einen kleinen Dateianhang hinzufügen könnte? So wie hier: http://www.codeguru.com/forum/showthread.php?t=303971 So könnte man KLEINE Beispielprogramme/Projekte (als Zip/Rar/...) hinzufügen. ciao
  6. Hi es ist ja möglich mit Programmen den Windows Desktop auf die "Listenansicht" umzustellen d.h. die Symbole sind 16x16 Pixel groß und die Dateinamen werden rechts daneben aufgelistet. Das müsste man doch auch mit einem Registry Eintrag umstellen können? Weiß zufällig jemand den Schlüssel der dafür verantwortlich ist? (Hätte es schon mit dem Eintrag HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\ Desktop\WindowMetrics\Shell Icon Size probiert aber da werden sämtliche windows symbole umgestellt und nicht nur die auf dem Desktop) ciao
  7. Hi ja haut perfekt hin, danke!
  8. Hi ich habe eine von CListCtrl abgeleitete Klasse...Das Control befindet in der Symbol Ansicht (also die Symbole sehen so aus wie ein Standort Win9x Ordner). Ich habe in dem ListCtrl viele Items mit unterschiedlichen Icons (die ich aus einer CImageList lade). Ich möchte nun beim Klicken auf ein Symbol das Image auslesen!?!?! Die Beschriftung kann man ja ganz leicht mit GetItemText() auslesen, das funktioniert ja auch perfekt bloss ich kann das Symbol nicht auslesen bzw. welchen Index das Symbol in der ImageList hat!?!? Hätte es auch schon mit: LV_ITEM *ItemStruktur=(LV_ITEM*)GetItemData(SelItem); probiert und dann mit ItemStruktur->iImage hätte man den Image Index bekommen aber das geht auch nicht...(=>Programmabsturz sobald man auf iImage zugreifen möchte) Ausserdem hätte ich schon probiert das Ereignis LVN_GETDISPINFO abzufangen(mit dem man angeblich das aktuell angeklickte item abrufen kann), geht aber auch nicht, das Ereignis tritt nämlich irgendwie NIE ein!?!? Hoffe jemand weiß wie man es machen könnte ciao
  9. Hi ja aber nicht standard c++ sondern mit mfc... es wäre zu viel wenn ich den quelltext hier posten würde... aber auf http://www.codeproject.com/internet/zsmtp.asp und http://www.codeproject.com/internet/csmtpconn.asp (wobei ich den zweiten link viel besser finde)kannst du dir die Beschreibungen durchlesen, die sind sehr hilfreich ausserdem sind da sehr ausführliche quellcodes ciao
  10. Hi erst mal danke für die vielen Antworten... Ich habs jetzt mit einen eigenen SMTP Client gelöst (ist nicht mal so schwierig wie ich anfangs dachte)...und das haut nun perfekt hin ciao
  11. Hi weiß jemand wie man am besten in einer c++ konsolenanwendung(ohne mfc) eine einfache textemail verschickt? hätte es schon mit der WinApi (SIMPLEMAPI) probiert aber dazu verwendet man die DLL (mapi32.dll) => Geht nur mit Outlook gibt es irgend eine Möglichkeit (mit oder ohne mfc) das leichter zu lösen ohne irgendwelche umfangreichen klassen aus dem Internet zu benutzen? ciao
  12. da war ich zu langsam mit dem posten... trotzdem danke @bigpoint für die schnelle antwort
  13. ahja habs selbst gefunden ... fstream gilt irgendwie als "alter Stil" fürs programmieren oder so, und alte include Dateien werden bei den neuen Visual Studio projekt ohne .h abgespeichert. Keine ahnung was das soll aber mir egal jetzt funktionierts mit #include <fstream> ciao
  14. Hi ich hab verschiedene Projekte, die mit fstream.h arbeiten, wenn ich sie mit Visual Studio .NET 2002 öffne funktioniert alles perfekt, doch öffne ich sie mit Visual Studio .NET 2003 wird die Include Datei nicht gefunden, gibt es im Visual Studio .Net 2003 irgendwo eine Einstellung das man auf das IncludeVerzeichnis von .Net 2002 zugreift bzw. was kann man da sonst machen? (Hätte schon bei der Installation auch nachgeschaut aber da ist alles ausgewählt) ciao
  15. Hi welche Beispielprogramm hast du den ausgeführt? Vielleicht sind es ja Beispiele die nicht funktionieren. Probier mal das du dir selbst ein kleines Programm schreibst, wenn das dann funktioniert weißt du ob es an einer fehlerhaften Visual Studio .Net installation liegt oder an den Beispielprogrammen! ciao

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung