Jump to content

allthatsleft

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    145
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. allthatsleft

    Besprechungen außerhalb der Arbeitszeit

    Hi Michael aka IJK, ich arbeite täglich durchschnittlich 8,6h OHNE Pause!!! Was soll mir der Gesetzestext sagen? Dass mein Arbeitgeber gegen das recht verstösst?
  2. allthatsleft

    Besprechungen außerhalb der Arbeitszeit

    Hallo, was verstehst du nicht? ICh habe mal den Durchschnitt ausgerechnet... mal arbeite ich 12h, mal 8, mal 9, mal 10 am Tag ... im Durchschnitt komme ich also auf gute 8,6h Arbeitszeit pro Tag. Ich habe keine Pause, ich arbeite ständig. Ok ich darf mal 10min Brötchen essen, das wars! Privat surfen darf ich auch net!
  3. allthatsleft

    Besprechungen außerhalb der Arbeitszeit

    hi, ich habe gerade mal was durchgerechnet ... über die 10 Tage mit Überstunden bin ich alleine im letzten Monat drüber. Auf die letzten 8 Wochen beziehend habe ich eine durchschnittliche Tages-Arbeitszeit von 8,6h!!! Und bisher - keinen Ausgleich. Arztbesucher während der Arbeitszeit --- niet, schön Urlaubnehmen dafür!
  4. allthatsleft

    Besprechungen außerhalb der Arbeitszeit

    Die Kollegen haben kein Rückrat ... die beschweren sich hinter seinem Rücken über ihn, trauen sich aber nichts zu sagen.
  5. allthatsleft

    Ausbildungsplatz wechseln...

    Danke, endlich mal Zustimmung :beagolisc
  6. allthatsleft

    Besprechungen außerhalb der Arbeitszeit

    Träum weiter, das ist "persönliche Motivation" ...
  7. allthatsleft

    Besprechungen außerhalb der Arbeitszeit

    jepp genau so! Das ist zum ****en, ne halbe Stunde nur rumsitzen, dann nochmal 2h Besprechung. Dann biste von 8-19 Uhr in der Firma und bekommst keinen Ausgleich!
  8. allthatsleft

    Ausbildungsplatz wechseln...

    Danke für die Antworten bisher... ich hab da noch ne Frage: Im Ausbildungsvertrag steht, dass ich eine tägliche Arbeitszeit von 8h habe. Mich wundert jetzt, dass im Anhang oder sonst irgendwo NICHTS über Überstunden/Ausgleich steht. Bei sonstige Vereinbarungen steht auch nichts. Worauf kann ich mich da jetzt beziehen? Nochwas, wie Recht ist das, wenn ich außerhalb der Arbeitszeit (nach Feierabend) noch an 2stündigen Besprechungen teilnehmen muss und/oder in meiner Freizeit Präsentationen/Schulungen vorbereiten muss?
  9. allthatsleft

    Ausbildungsplatz wechseln...

    lol never ever. Ich habe bereits mit ihm bezüglich Ausgleich von Überstunden gesprochen und das hat die allgm. Situation nurnoch verschlechtert!!! Jetzt gibt es keine Überstunden mehr und wir sollen jetzt 9h pro Tag aus persönlicher Motivation arbeiten ... nicht mit mir, bin doch kein Sklave
  10. allthatsleft

    Ausbildungsplatz wechseln...

    Nein, ich bin nicht mehr in der Probezeit... arbeite schon seit Sept 03 da. Will jetzt wechseln und ab dem 2. bei der neuen Firma anfangen...
  11. allthatsleft

    Ausbildungsplatz wechseln...

    ich halts nicht mehr aus in meinem Betrieb. Es ist eigentlich ganz cool, aber Arbeitszeiten 8-20 Uhr ohne Überstundenausgleich (Weder Zeit noch Geld) ist zu übertrieben. Mein Chef redet da von persönlicher Motivation. Oh Gott... In meinem Vertrag ist die Rede von einer 40h Woche, ich mache aber locker 50! Und das für 372€!!! Gehts noch? Naja, was muss ich jetzt machen? Dem Chef ne Kündigung vorlegen? Mit welcher Begründung? Ich hätte da auf jedenfall schon einen anderen Betrieb, die warten nurnoch auf mein Go. Würde dann da direkt ins 2. Lehrjahr einsteigen! Bekomme da mehr Geld, habe eine flexible Zeiteinteilung usw. Wie lange muss ich nach der Kündigung in der alten Firma versauern?
  12. allthatsleft

    Temp. AMD Athlon XP 2800+

    Es geschah von einem Tag auf den anderen ... Nach dem Einschalten im Bios Hardware-Monitor steigt die Temp alle 2sek um 1°C von 44°C auf 67°C. Der Bildschirm friert dann ein. Der Prozessor wird von einem Arctic Cooler TC gekühlt, dieser läuft jedoch nur bei etwa 700Umdrehungen???? :confused:
  13. Hi, ist es rechtmäßig Besprechungen dauernt außerhalb der Arbeitszeit zu legen. Vorallem so, dass man für die Zeit keinen Ausgleich bekommt?
  14. allthatsleft

    Durchschnittliche Krankheitstage pro Jahr für Azubis

    ich bin einfach nur Erkältet und 2 Tage pro Woche mal krank! Ich bin ein extrem wetterfühliger Mensch! Macht mir doch kein schlechtes Gewissen, ich kann doch nicht mit nem feuerroten Hals und laufender Nase arbeiten gehen oder???
  15. allthatsleft

    Durchschnittliche Krankheitstage pro Jahr für Azubis

    ja Atteste habe ich ja immer! Aber er denkt wirklich ich mache das mit Absicht. Komisch hatte nie Probleme damit, wenn man krank ist, dann ist man krank!

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung