Zum Inhalt springen

com-cat

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    9
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. ja, erst ein mal danke ! Stimmt man wird von dem Angebot erschlagen. Und das richtige zu finden ist etwas schwierig da ich nicht weiß was unfug ist. Ich würde gerne Progammieren und zwar universal. Etwas mit datenbanken und auch mit administation. Ich denke mal das würde auch für zukünftige Arbeitgeber beeindrucken
  2. oh,OK! Was ist denn sein und schein?? Ich werde mal die Liste der Angebote Posten: Administration Lotus Notes Client® und Lotus Domino® Nutzerverwaltung Adobe® Acrobat Prof. Adobe® After Effects Adobe® Dreamweaver - Aufbaukurs Adobe® Dreamweaver - Grundkurs Adobe® Dreamweaver inkl. ACA Prüfung, Crashkurs Adobe® Fireworks Adobe® Flash Aufbaukurs Adobe® Flash Grundkurs Adobe® Flash inkl. ACA Prüfung, Crashkurs Adobe® Illustrator Adobe® InDesign - Aufbaukurs Adobe® InDesign - Grundkurs Adobe® Photoshop - Aufbaukurs Adobe® Photoshop - Grundkurs Adobe® Photosh
  3. Ja habe heute gefragt. Grundsätzlich steht dem nichts im wege. Ich habe auf den Seiten vom Arbeitsamt mal nach geschaut und der Bildungsträger wäre hier in der nähe als da wäre z.B. dieses Angebot: KURSNET - Bildungsangebote einfach finden nur wird ja mit den Bildunsgutscheinen ziemlich viel schnelles Geld gemacht. Deswegen frag ich mal lieber vorher nach
  4. Ich bin eigentlich da ganz offen :confused: Mich interessieren eingentlich für so viele Sachen nur was wird am ende gebraucht ??? Ich wollte eigentlich mit PHP mal anfangen und dazu noch ein SQL Kurs machen das wird ja eigentlich sehr häufig gefragt. Auch Administratoren für Netzwerke sind sehr gefragt auf den Arbeitsamtseiten Ich bin wie gesagt sehr offen für alles Auch die richtige Wahl des Bildungsträger ist auch so ein Punkt. Könnt Ihr einen Empfehlen der mit Bildungsgutscheinen arbeitet ?
  5. Hallo! Ich bin leider arbeitslos und bin schon kräftig dabei mich zu bewerben. Nur leider hab ich keine Berufserfahrung und will hier nicht rumsitzen weil mir die Decke auf den Kopf fällt. Also dachte ich mir das ich mich etwas weiterbilden kann mit einem Gutschein, um vieleicht danach das interesse für zukünftige Arbeitgeber auf mich zu lenken. Ich bin staatlich geprüfter Techniker für Fachinformatik (Technische Informatik) Was wären so die wichtigsten Zertifikate die man brauchen würde um vieleicht einen Job zu bekommen ???? Hat da einer eine Idee??? Und wer kennt noch ei
  6. tja , sag mal meinem reichen Opa bescheid, dass ich so was hätte machen müssen ! aber wer Geld haben will muss dafür arbeiten gehen kann mir denn keiner einen Tip geben wie ich in die Szene rein komme und damit mein Brot verdiene ?? irgendweche kurse oder so??? hab jetzt schon zich absagen bekommen !!!
  7. keine Ahnung bisher hab ich noch keinen job ich such erst einen deswegen wollte ich mich mal kundig machen.
  8. Alter:28 Wohnort:Wipperfürth letzter Ausbildungsabschluss (als was und wann)Techniker f Fachinformatik Berufserfahrung: keine Vorbildung: 4 Jahre Ausbildung in Abendschule Arbeitsort: Wipperfürth Grösse der Firma 1-50 Personen Tarif Branche der Firma Arbeitsstunden pro Woche 40 Gesamtjahresbrutto ??? Anzahl der Monatsgehälter 12 Anzahl der Urlaubstage 30 Sonder- / Sozialleistungen keine Vielen Dank
  9. Hi! was kann ich als Techniker für die ... verlangen? Bin gerade aus der Schule raus:marine . Danke für die Antwort Mfg Tim

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung