Jump to content

ali.g

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. wie siehts denn eurer erfahrung nach mit dem schwierigkeitsgrad eines wirtschaftsinformatikers (fh) aus? wäre es sinnvoll erstmal nur den bachelor zu machen und dann zu sehen oder doch gleich das diplom angreifen. ich meine beim bachelor hab ich nach 3 jahren was in der hand, wenn der master dann nicht klappt nicht ganz so schlimm, aber wenn man das diplom angreift hat man nach 3 jahren nix!!! in wismar z.b. gibts noch den diplomstudiengang, in anderen den bachelor/master
  2. gut danke für eure beiträge. um den kleinen streit ein bisschen zu schlichten mal ein anderes thema: hab mir ein bisschen was zu fernstudium wirtschaftsinformatik rausgesucht. hab dort zb. in wismar die möglichkeit für ein diplom. andere bieten den bachelor in dieser richtung an. was haltet ihr davon und habt ihr erfahrungen mit solchen studien bzw. infos zu guten studiumsorten. ich bin aus brandenburg und es wäre schon gut wenn die prüfungen nicht gerade hinter münchen wären!
  3. dank dir. gute info. ich werd nächste woche mal zu der infoveranstaltung der vwa fahren und mir das da anhören... wenn noch jemand eine meinung hat bitte hier posten!
  4. das klingt ja gut mir gehts eigentlich nur darum mich etwas abzusichern. ich habe momentan einen relativ sicheren und auch vernünftig bezahlten job und es soll ja auch weiter gehen, aber da kann man sich ja nie so sicher sein. das ist mir schon mal viel wert, wenn ich weiß das firmen aus ganz deutschland schon mal was mit VWA anfangen können!!! wie sieht es denn mit dem schwierigkeitsgrad dieses studiums aus?
  5. ja das nennt sich so. ist dieses VWA überall anerkannt??? bzw. steht es weiter unter einem FH? hier mal der link: Informatik-Betriebswirt/-in - Wirtschafts-Diplome - Abschlüsse - Studiengänge - VWA
  6. hi leute. ich bin auch einer der glücklichen die dieses jahr ihren abschluss als fisi gemacht haben. ich bin jetzt erstmal befristet übernommen und habe von meiner chefin angeboten bekommen, dass wenn ich mich entscheide nebenbei noch zu studieren ich einen zuschuss dafür bekommen könnte. jetzt hab ich mich schon mal ein bisschen belesen und leider in unserer region nur wenig passendes gefunden. fernstudium würde ich nur im notfall machen wollen, weil mir da definitiv die ansprechpartner fehlen würden. was haltet ihr von einem 3-jährigem wochenendstudium: Informatik-Betriebswirt (VWA) m. Wirtschafts-Diplom ???? kennt sich da jemand aus und bringt mir dieser abschluss später etwas??
  7. also die farbe der schrift sieht bissel *******e aus. der inhalt ist okay. ich persönlich würde die gliederung noch etwas allgemeiner halten und vielleicht an 1 oder 2 stellen ein bisschen mehr aufsplitten... :cool:

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung