Jump to content

wsv.de

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    6
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Vielleicht ist ein Moderator so nett und verschiebt das in die richtige Rubrik. Ist mir nicht aufgefallen. Wie gesagt, Bewerbungsschlus 6.4.
  2. Das sollte hier also wirklich kein Emanzipationsthread werden... wir suchen jemanden für eine Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in und es ist uns vollkommen egal ob wir Männlein oder Weiblein einstellen. Wir würden auch Feministinnen einstellen... :hells: Manchmal kann man sich wirklich nur an den Kopf fassen...
  3. Mach dir nichts vor. Die haben eine klare Vorgabe nur Abiturienten einzustellen und du bist Hauptschulabgänger. Naja, die Hoffnung stirbt zu letzt. Du solltest aber mit keinen Erwartungen in dieses Praktikum gehen. Viel Glück
  4. Du hast da wohl etwas falsche Vorstellungen. Du hast abgebrochen weil dir das Kaufmännische überhaupt nicht liegt. Jetzt möchtest du einen Beruf erlernen, der ebenfalls z.T. in diese Richtung geht. Du musstest mit Sicherheit in deiner bisherigen schulischen Laufbahn immer etwas lernen, wovon du selbst dachtest es nie wieder zu brauchen. Genau so wird es dir in deiner Fachinformatikerlehre wieder ergehen. Du hast zwei Handycaps: Dein Notendurchschnitt ist nicht berauschend und du bist ein "Abbrecher". Aus welchen Gründen auch immer interessiert nur sekundär... es macht dich unattraktiver. Je nach dem wie in deinen Breitengraden das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage auf dem IT Sektor ist, wird es meiner Meinung nach schwer bis sehr schwer eine Ausbildungsstelle zu bekommen.
  5. Hallo Ich suche zum 1.9. eine/n Auszubildende/n für die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Fachrichtung Systemintegration. Bewerbungsschluss: 6.04. Wir sind heuer recht spät dran, darum gestaltet es sich leider schwierig was Brauchbares zu finden. (Von wegen nicht genug Ausbildungsplätze vorhanden... nicht genug anständige Bewerber vorhanden) hier das Ganze als PDF: http://www.wsv.de/ftp/stellen/00055_2007.pdf Falls jemand jemanden kennt... ihr wisst schon. Ausbildungsträger ist die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes, ausbildender Betrieb ist das Wasser- und Schifffahrtsamt in Regensburg und Ausbilder bin ich. Ausbildungsvergütung nach dem TVÖD Ausbildungsdauer 3 Jahre Im Regelfall nach bestandener Abschlussprüfung befristete Übernahme für 1 Jahr.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung