Zum Inhalt springen

frenchi

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Was für andere Alternativen gäb es denn da so? Mir wäre da nur Meister oder Techniker bekannt, oder irre ich mich da? Wirtschaftsinformatik passt am besten zu meinem neuen Tätigkeitsbereich, da das neue Softwareprodukt ein Stück weit eine Unternehmensberatung mit einschließt. Von daher wäre BWL, VWL und der gleichen absolut die passendere Wahl als zum Beispiel Technische Informatik. Vor allem weil ich denke das Führungsstile und andere betriebswirtschaftliche Fragen eher im Bereich Wirtschafstinformatik vermittelt werden als im Technischen und das dies ja erhebliche Qualifikationen als
  2. Hallo Kollegen, da ich über die Suchfunktion nichts passendes gefunden habe, frage ich hier einfach mal konkret nach. Wenns hier nicht passt - bitte Thread verschieben. Zu meiner Person: Ich bin 24 Jahre alt. Habe Mittlere Reife und 2006 meine Abschlussprüfung zum FiSi erfolgreich ("mit bravour" :bimei ) bestanden. Nach meiner Ausbildung wurde ich auch direkt übernommen und habe bis Ende 2007 alle anfallenden Arbeiten erledigt die Irgendwie in mein Tätigkeitsfeld gepasst haben. Ende 2007 kam dann mein Cheff auf mich zu und erzählte mir, dass er ein neues Softwareprodukt ins Reportiar

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung