Jump to content

hheexx

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Also wenn Du sogar einen probetag machst, findest Du vielleicht etwas über das Klima heraus... ich bin jetzt 46 und habe auch gerade den Job gewechselt (trotz Frau und Kindern) und hoffe, dass ich die anspruchsvollere neue Tätigkeit packe, aber immer nur langweilen (relativ stupide dateneingabe) und das noch 20 Jahre, bei Dir sinds noch 40 jahre, konnte ich mir nicht vorstellen. ich habe aber auch schon mal einen beamtenjob aus Langeweile gekündigt und mein Abi auf dem 2. Bildungsweg nachgemacht. Gruß hheexx
  2. Hallo LordT, ich bin zwar neu hier, habe aber vor 5 Jahren mich schon den Abschuss als IT-Kaufmann gemacht, da ich dachte es sei das allgemeinste. Freunde von mir entwickeln als IT-Kaufmann Software, einige sind im CallCenter und ich bin zum Technischen Redakteur mutiert. Ich denke es hängt viel davon ab, wo Du Deine Praktika machst und was für Erfahrungen Du in der Ausbildung sammelst. WennDu inder Ausbildung nur als Netzwerkadmin arbeitest, wirst Du hinterher kaum als Berater für Anwaltssoftware arbeiten und umgekehrt, da Dir die Erfahrung fehlt. Ich habe auch zuerst Netzwerke administriert und bin dann von einem Dateneingabeknecht zum Redakteur für anspruchsvolle technische Interface Beschreibungen (IP Paket Beschreibungen, Softwaretest, usw) geworden. Viel Erfolg weiterhin bei der Selbstfindung hheexx

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung