Zum Inhalt springen

Acron-Danny

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    52
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. @BenNebbich: Wo finde ich denn diese Richtlinien? Würde mich auch mal interessieren! Acron-Danny
  2. Vielleicht will ja eine andere Abteilung mit euch tauschen?
  3. Also wenn ihr wirklich das Risiko eines Aufstandes eingehen wollt, dann sucht doch nach Schwachstellen in der Argumentation der GF. Entspricht der Raum überhaupt den Verordnungen? (Z.B.: BG?) Was sagt denn eure Ausbilderin / bzw. euer Ausbilder? Im Zweifelsfall geschlossen zur GF marschieren! (Es sollten aber alle zusammenhalten!) Acron-Danny
  4. Also der Lehrplan war so ausgelegt, daß die relevanten Dinge in fast allen Fächern VOR der verkürzten Prüfung erledigt war! ABER: BWL!!! In BWL ist der Stoff so umfangreich, daß es unmöglich ist, alles relevante vor der Prüfung zu erledigen, deshalb heißt es entweder hoffen, daß es nicht dran kommt, oder aber so weit wie möglich vorlernen (ist aber nicht immer ganz einfach - aber möglich!!!) Acron-Danny
  5. @Darkjedi Also ein soo tiefes Eintauchen war auch meinerseits nicht geplant, sorry, war nicht meine Absicht! Um es kurz zu machen, meine Erfahrung hat gezeigt, daß es in den meisten Fächern kein Nachteil ist, den Schulstoff zu verkürzen! Das einzige "Problemfach" war eigentlich BWL und das haben die meisten auch ganz gut gemeistert! Acron-Danny
  6. @BigB Abiturient...OK! Aber ich bin der Meinung, daß es für einen Berufsschüler mit Abitur schon erheblichen Umstand bedarf jenseits der 3,xx Marke zu landen! Da ich selbst Abi habe, wäre es schon schwer geworden 3er und 4er zu schreiben, denn schon wenig Vorbereitung auf die Arbeiten sollte einem in Fächern wie D, GK, WK, BWL oder Englisch recht gute Noten einbringen! Acron-Danny
  7. Tja, früher fertig hin oder her, aber... Wenn man anschließend nicht studieren will (oder anderweitigen schulischen Aktivitäten nachgehen) und man vom Betrieb nicht übernommen wird, so ist es in manchen Situationen (Thema: Wirtschaftslage) vielleicht günstiger, wenn man noch ein halbes Jahr "Schonfrist" hat. Ist doch besser, als arbeitslos, oder? Acron-Danny
  8. Also zur Verkürzung gehört ja auch eine Überlegung bezüglich der Zukunft! Aber grundsätzlich spricht (rein schulisch) nur wenig dagegen! Ein guter Schüler (muß man ja sein, um überhaupt verkürzen zu können) sollte eigentlich keine Probleme haben, wenn man sich gut vorbereitet! Acron-Danny
  9. Kann es sein, daß der eine oder andere Anwesende die ganze Sache etwas zu ernst nimmt? Also man sollte den Ball mal etwas flach halten! Alles aht doch über Spekulationen, aufgerufen durch Zeitungsartikel angefangen, oder? Jetzt wird über die Möglichkeiten (nach Meinung eines jeden einzelnen Anwesenden) spekuliert und diskutiert; was genau ist denn jetzt das Problem? Wollen wir jetzt anfangen über Qualität zu diskutieren? Was soll der Quatsch? Wenn es um Qualität ginge, dann gäbe es kein DSDS, keine Bildzeitung, kein RTL2, kein RTL, kein.................alles klar? Acron-Danny
  10. Also ich denke mal die Hacker waren so intelligent und haben nicht ihre eigene Telefonnummer benutzt, sondern sich andere erschlichen! -->Die wären ja sonst schön blöd! (Ein Bankräuber flieht ja auch nicht in seinem eigenen Auto!?!) Acron-Danny
  11. Ja, danke erst mal! Von Disketten habe ich nichts geholt und da bei einer Vollinstallation alles installiert wird, scheint mir dies auch unmöglich! Sonst noch eine Idee? Acron-Danny
  12. Moin Moin! Also ich habe Windows 2000 SP3 und Office 2000 SP2 auf meinem Rechner installiert, was bis vor wenigen Tagen auch gar kein Problem war... ABER dann, auf ein mal entwickeln sich merkwürdige Liebschaften zwischen den Office-Anwendungen und meinem Diskettenlaufwerk... Sobald ich ein Office-Produkt starte (egal welches! Word, Excel, Access, Outlook,...) versucht er in regelmäßigen Abständen auf mein Diskettenlaufwerk zuzugreifen! --> Also Auto-Archivierung und Auto-Speichern ist bereits deaktiviert! Leute, mal ehrlich! Die Ladegeräusche nerven total!!! Vielleicht weiß jemand einen Ausweg um die Liebschaften zu beenden??? Acron-Danny!!!
  13. Ach ja, bevor ich es vergesse: Hatte gestern mal diese DSDS-Show auf VOX gesehen! -->Ergebnis: Jetzt bin ich noch mehr vom Mega-Fake überzeugt! Da wurde gleich nach der Sendung eine Sitzung der Jury und Macher einberufen und Bohlen wurde dazu befragt! Tja, was soll ich sagen?! Also sein Statement hat sich ziemlich mediengerecht angehört und ist für mich somit ein Fake! Auch das Interview mit Gracia und ihrer Aussagen deuten eindeutig auf ein vorbereitetes Ausscheiden hin ("...habe es geahnt...", ...es ist nicht vorbei..." -->logisch, mundhalten und Karriere machen!)! Übrigens, bevor ich es vergesse! Niemand, der nicht schon vorher weiß, was einen erwartet haut noch mal so auf den Putz wie Alex, Daniel und Gracia in den letzten Tagen!?! (Thema Freizügigkeit im Dessousgeschäft)! Acron-Danny!
  14. @Pennywise Meine Gratulation! Du hast die Geschichte absolut durchschaut! Aber mal ein ganz anderer Gesichtspunkt... Dieser Daniel Lopez! Hat sich noch nie jemand gefragt, warum der ins Ausland abgehauen ist und nicht mehr in der Gruppe der 10 bei Auftritten dabei ist? Nun, ich denke er hat in der Branche etwas Erfahrung (und das mit Frank Farian!!!! -->Die älteren erinnern sich!) und wurde auf diese Art und Weise mundtot gemacht, da er einer der Favoriten war (und zwar seit Beginn an) und für RTL bestand die Gefahr, daß er auspackt!!! Acron-Danny!

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung