Jump to content

oneside

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    759
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über oneside

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Also von so einem durcheinander von vorschlüsselten und nicht verschlüsselten Seiten ist abzuraten. Damit macht man nur die User verrückt und das ganze wirkt einfach eher unprofessionell bzw auch schnell bösartig (auch wenn man das gar nicht ist).
  2. Hallo, ich habe schon öfters auf verschiedenen Webseiten Adsense-Anzeigen in einem Design gesehen, welches es standardmäßig nicht gibt. So z.B. hier mit Mouse Over Effekt (unterhalb des Beitrags): Santorini - Archipel in der Ägäis mit Hauptinsel Thera | reise blog Oder z.B. hier (unterhalb des Beitrags): Lidl verkauft iPhone-Klone - Gizmodo DE - Das Gadget Weblog Zudem ist der Titel größer als bei normalen Anzeigen, die Breite ist individuell und es werden teilweise mehr Anzeigen eingeblendet. Ich denke dochmal, dass alleine durch das andere Design die Klickrate höher sein dürfte, weil die Anzeigen nicht genau wie typische Adsense aussehen. Jemand eine Idee, wie man seine Adsense so individuell anpassen kann? Gruß Oneside
  3. oneside

    Flash Design

    Wer macht denn sowas komplett ohne Gegenleistung :upps
  4. Hallo, ich versuche gerade eine Twitter XML-Datei per PHP einzulesen, scheitere aber an der Angabe für xpath. Ich nutze folgende Funktion: function get_rss_items($url) { // retrieve search results if($xml = simplexml_load_file($url, 'SimpleXMLElement', LIBXML_NOCDATA)) { $result["title"] = $xml->xpath("/feed/entry/title"); foreach($result as $key => $attribute) { $i=0; foreach($attribute as $element) { $ret[$i][$key] = (string)$element; $i++; } } return $ret; } else return false; } [/PHP] Wenn ich die Funktion jetzt für folgenden URL ausführe: Code: [code] http://search.twitter.com/search.atom?q=from:ashtonfans&rpp=5[/code] Funktioniert es nicht, ich bekomme einfach nichts zurück. Ich habe es schon mit unterschiedlichen xpath-Angaben versucht, bekomme es aber nicht hin. Es liegt wohl an der Formatierung der XML Datei nehme ich an. Wenn ich mir das Ergebnis von simplexml_load_file mal durch var_dump($xml) ansehe, bekomme ich dieses Ergebnis: [PHP]object(SimpleXMLElement)#1 (5) { ["id"]=> string(50) "tag:search.twitter.com,2005:search/from:ashtonfans" ["link"]=> array(4) { [0]=> object(SimpleXMLElement)#9 (1) { ["@attributes"]=> array(3) { ["type"]=> string(9) "text/html" ["rel"]=> string(9) "alternate" ["href"]=> string(52) "http://search.twitter.com/search?q=from%3Aashtonfans" } } [1]=> object(SimpleXMLElement)#8 (1) { ["@attributes"]=> array(3) { ["type"]=> string(20) "application/atom+xml" ["rel"]=> string(4) "self" ["href"]=> string(61) "http://search.twitter.com/search.atom?q=from:ashtonfans&rpp=5" } } [2]=> object(SimpleXMLElement)#7 (1) { ["@attributes"]=> array(3) { ["type"]=> string(37) "application/opensearchdescription+xml" ["rel"]=> string(6) "search" ["href"]=> string(40) "http://search.twitter.com/opensearch.xml" } } [3]=> object(SimpleXMLElement)#6 (1) { ["@attributes"]=> array(3) { ["type"]=> string(20) "application/atom+xml" ["rel"]=> string(7) "refresh" ["href"]=> string(83) "http://search.twitter.com/search.atom?q=from%3Aashtonfans&rpp=5&since_id=1807292034" } } } ["title"]=> string(32) "from:ashtonfans - Twitter Search" ["updated"]=> string(20) "2009-05-05T18:36:45Z" ["entry"]=> array(4) { [0]=> object(SimpleXMLElement)#5 (7) { ["id"]=> string(38) "tag:search.twitter.com,2005:1708640515" ["published"]=> string(20) "2009-05-05T18:36:45Z" ["link"]=> array(2) { [0]=> object(SimpleXMLElement)#10 (1) { ["@attributes"]=> array(3) { ["type"]=> string(9) "text/html" ["rel"]=> string(9) "alternate" ["href"]=> string(49) "http://twitter.com/ashtonfans/statuses/1708640515" } } [1]=> object(SimpleXMLElement)#11 (1) { ["@attributes"]=> array(3) { ["type"]=> string(9) "image/png" ["rel"]=> string(5) "image" ["href"]=> string(95) "http://s3.amazonaws.com/twitter_production/profile_images/192332891/Picture_4_bigger_normal.png" } } } ["title"]=> string(118) "â€Å“I want to be like Tom Cruise from The Outsiders and go on and do amazing movies for a long time.â€Â ~Ashton Kutcher" ["content"]=> string(118) "â€Å“I want to be like Tom Cruise from The Outsiders and go on and do amazing movies for a long time.â€Â ~Ashton Kutcher" ["updated"]=> string(20) "2009-05-05T18:36:45Z" ["author"]=> object(SimpleXMLElement)#12 (2) { ["name"]=> string(27) "ashtonfans (ashton kutcher)" ["uri"]=> string(29) "http://twitter.com/ashtonfans" } } [1]=> object(SimpleXMLElement)#4 (7) { ["id"]=> string(38) "tag:search.twitter.com,2005:1708445493" ["published"]=> string(20) "2009-05-05T18:14:45Z" ["link"]=> array(2) { [0]=> object(SimpleXMLElement)#13 (1) { ["@attributes"]=> array(3) { ["type"]=> string(9) "text/html" ["rel"]=> string(9) "alternate" ["href"]=> string(49) "http://twitter.com/ashtonfans/statuses/1708445493" } } [1]=> object(SimpleXMLElement)#14 (1) { ["@attributes"]=> array(3) { ["type"]=> string(9) "image/png" ["rel"]=> string(5) "image" ["href"]=> string(95) "http://s3.amazonaws.com/twitter_production/profile_images/192332891/Picture_4_bigger_normal.png" } } } ["title"]=> string(104) "â€Å“I think good things come to those who want something so bad they can't sit still.â€Â ~ Ashton Kutcher" ["content"]=> string(104) "â€Å“I think good things come to those who want something so bad they can't sit still.â€Â ~ Ashton Kutcher" ["updated"]=> string(20) "2009-05-05T18:14:45Z" ["author"]=> object(SimpleXMLElement)#15 (2) { ["name"]=> string(27) "ashtonfans (ashton kutcher)" ["uri"]=> string(29) "http://twitter.com/ashtonfans" } } [2]=> object(SimpleXMLElement)#3 (7) { ["id"]=> string(38) "tag:search.twitter.com,2005:1680748716" ["published"]=> string(20) "2009-05-02T19:24:21Z" ["link"]=> array(2) { [0]=> object(SimpleXMLElement)#16 (1) { ["@attributes"]=> array(3) { ["type"]=> string(9) "text/html" ["rel"]=> string(9) "alternate" ["href"]=> string(49) "http://twitter.com/ashtonfans/statuses/1680748716" } } [1]=> object(SimpleXMLElement)#17 (1) { ["@attributes"]=> array(3) { ["type"]=> string(9) "image/png" ["rel"]=> string(5) "image" ["href"]=> string(95) "http://s3.amazonaws.com/twitter_production/profile_images/192332891/Picture_4_bigger_normal.png" } } } ["title"]=> string(132) ""Men think highly of those who rise rapidly in the world; whereas nothing rises quicker than dust, straw, and feathers." _Lord Byron" ["content"]=> string(142) ""Men think highly of those who rise rapidly in the world; whereas nothing rises quicker than dust, straw, and feathers." _Lord Byron" ["updated"]=> string(20) "2009-05-02T19:24:21Z" ["author"]=> object(SimpleXMLElement)#18 (2) { ["name"]=> string(27) "ashtonfans (ashton kutcher)" ["uri"]=> string(29) "http://twitter.com/ashtonfans" } } [3]=> object(SimpleXMLElement)#2 (7) { ["id"]=> string(38) "tag:search.twitter.com,2005:1677523969" ["published"]=> string(20) "2009-05-02T09:32:21Z" ["link"]=> array(2) { [0]=> object(SimpleXMLElement)#19 (1) { ["@attributes"]=> array(3) { ["type"]=> string(9) "text/html" ["rel"]=> string(9) "alternate" ["href"]=> string(49) "http://twitter.com/ashtonfans/statuses/1677523969" } } [1]=> object(SimpleXMLElement)#20 (1) { ["@attributes"]=> array(3) { ["type"]=> string(9) "image/png" ["rel"]=> string(5) "image" ["href"]=> string(95) "http://s3.amazonaws.com/twitter_production/profile_images/192332891/Picture_4_bigger_normal.png" } } } ["title"]=> string(99) "â€Å“Small minds discuss people. Average minds discuss events. Great minds discuss ideas.â€Â -unknown" ["content"]=> string(99) "â€Å“Small minds discuss people. Average minds discuss events. Great minds discuss ideas.â€Â -unknown" ["updated"]=> string(20) "2009-05-02T09:32:21Z" ["author"]=> object(SimpleXMLElement)#21 (2) { ["name"]=> string(27) "ashtonfans (ashton kutcher)" ["uri"]=> string(29) "http://twitter.com/ashtonfans" } } } } Hat jemand eine Idee? Danke Gruß Oneside Beitrag bearbeiten/löschen
  5. Das Problem ist, dass ich nich einfach nen Link bzw ne Url habe, sondern einen kompletten Text in dem mehrere Links drinnen sind, sonst hätte ich das so gemacht.
  6. Hallo bmg4ever2, danke für deine Antwort Ich habs mal versucht, aber deine Version funktioniert auch nicht, es bleibt das gleiche Problen.
  7. Hallo Leutz, ich habe ein Problemchen mit einem regulären Ausdruck, mit dem ich Links in einem Text anklickbar mache. Dazu nutze ich folgende Funktion: function html_activate_links($string) { $pattern = '#(^|[^\"=]{1})(http://|ftp://|mailto:|news:)([^\s<>]+)([\s\n<>]|$)#sm'; $string = preg_replace($pattern,"\\1<a href=\"\\2\\3\" target=\"_blank\" title=\"\\2\\3\">\\2\\3</a>\\4",$string); return $string; } [/PHP] Das funktioniert auch super soweit. Das einzigste Problem ist, wenn ich einen Link im Text habe, der in runde Klammern eingeschlossen ist oder dem am Ende ein Punkt oder ein Komma (also irgend ein Zeichen außer einer Leerstelle) folgt. In diesem Fall wird das Zeichen hinter der URL leider mit als Link übernommen: Habe ich also folgenden Text: [code] Blindtext Blindtext (siehe http://www.xyz.de). Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext Blindtext [/code] Wird durch die Funktion leider dieser Link eingefügt: [CODE]<a href="http://www.xyz.de).">http://www.xyz.de).</a>[/code] Klickt man den Link dann an, funktioniert dieser natürlich nicht. Also müsste ich den Ausdruck so umändern, dass Punkt, Komma, Klammern, Eckige Klammern u.s.w. am Ende nicht übernommen werden. Ich hab schon rumprobiert, komme aber nicht auf die Lösung :beagolisc Jemand eine Idee? Grüße und danke schonmal für die Hilfe. Oneside
  8. Ja, scheint wieder zu gehen: Weitere Infos
  9. Youtube ist zwar noch erreichbar aber kaputt.... YouTube - Broadcast Yourself.
  10. Aber Google ist doch das Internet.... :old ...LOL... da bekommen bestimmt noch viele in IT-Abteilungen solche Anrufe...
  11. Wie deins geht? Komisch....
  12. Seit einigen Minuten ist Google nicht mehr erreichbar, weder die .de, noch die .com Domain. Auch Adsense-Anzeigen werden nicht mehr auf Webseiten eingebunden... Google DE Google COM
  13. Ich habs schon danke. Hatte das Problem hier eigentlich nicht ausreichend beschrieben ist mir aufgefallen... Ich suche nicht einen Satz mit zwei Werten im Feld Angabe, sondern die ObjektNummern, für die es einen Satz mit Angabe X und einen weiteren Satz mit Angabe Y (also zwei Sätze) gibt. Die Lösung hier: SELECT ObjektNr FROM tabelle AS a1 LEFT JOIN tabelle AS a2 USING(ObjektNr) WHERE a1.Angabe=Wert AND a2.Angabe=Wert
  14. Hi, Ich habe eine Tabelle mit zwei Feldern: "ObjektNr" und "Angabe" gibt es eigentlich eine Möglichkeit mit einer Abfrage alle "ObjektNr" aus der Tabelle zu holen, die einen Satz mit dem Wert X und dem Wert Y im Feld "Angabe" haben? Also hole alle Obejtknummern, die einen Satz mit Angabe 10 AND Angabe 20 haben? Vielleicht stehe ich auch gerade nur auf dem Schlauch :upps Gruß Tobias
  15. Seí mir nicht böse, aber solche kontrastreichen Hintergrundbilder sind nix...da bekommt man nur Augenkrebs von, da die Schrift an irgendwelchen Stellen immer schlecht zu lesen ist. Ich gehe auch jede Wette ein, dass einige Besucher aus diesem Grund erst gar nicht reinschreiben werden. Ich würde dir empfehlen das Bild durchsichtiger (auf weißem Hintergrund) zu machen oder ein nicht so kontrastreiches zu verwenden.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung