Jump to content

member

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    56
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von member

  1. Hallo Community, ich verusche derzeit ein PowerShell Skript zu schreiben was die Dateien innerhalb eines Ordners unbennent. Dabei stoße ich auf zwei Probleme. Zunächst werden auch unterordner mit unbenannt, dass soll nicht immer der Fall sein. Des Weiteren möchte ich das der Orndername als Variable gesetzt wird und als Dateiname verwendet wird. $Path = 'C:\Data\Bilder\TEst' $Trennzeichen = '_' $Dateien='jpg' $Files = gci $Path -R -Include '*.*' | ?{$_.Name -notmatch "$NewName($Trennzeichen\d+)?\.$Dateien"} |%{ $OldPath = $_.FullName $OldName = "*" $NewName = "test" $Counter = (gci $Path -R -Include '*.*' | ?{$_.Name -match "$NewName($Trennzeichen\d+)?\.$Dateien"}).count if($Counter -eq 0) { $NewName = "$NewName.$Dateien" } else { $NewName = ("$NewName$Trennzeichen{0:D1}.$Dateien" -f $Counter++) } rni -Path $OldPath -NewName $NewName } Kann mir jemand helfen?
  2. oh... Aber im richtigen Script habe ich es richtig geschrieben, nur hier nicht
  3. Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte gerne auf meiner NAS nach bestimmten Dateien via PowerShell suchen. Mein Laufwerk Y:\ hat verschiedene Unterordner, ich möchte alle Unterordner nach bestimmten Datei typen .nef & .jpg durchsuchen dabei möchte ich aber nur Dateien ausgeben die größer sind als 100MB. Des Weiteren sollen zwei Ordner auf dem Y:\ Laufwerk von der Suche ausgeschlossen werden. Soweit funktioniert das auch, allerdings werden die zwei Ordner die ich ausschließen möchte nicht berücksichtigt. Kann mir jemand helfen? In diesem beispiel hole ich mir erstmal mit alle unterordner mit "gci" anschließend werden diese in die variable "folders" gepackt. exclude funktioniert leider so nicht... cd Y:\ $folders=gci $exlude=@("folder1", "Folder2") $files=@("*.nef","*.jpg") Get-ChildItem -Path ($folders) -r -include ($files) (where-object {$_.length -gt 100mb -and ($_.FullName -notlike $exclude)} |select length) | Sort-Object length | ft fullname, length -AutoSize
  4. Hi Leute , vielen Dank für eure Antworten, nun ist mir die Sache etwas deutlicher. Zuhause haben wir wie gesagt Unitymedia und in der Firma einen Telekom Anschluss, die Fritz Box in der Firma ist auch nicht mehr die "jüngste". Per SSL VPN kann ich es probieren, das bietet doch z.B. OpenVPN an, sollte das funktionieren?
  5. Hallo Community, ich habe mal eine Frage zum Thema IPv4 / IPv6. In der Firma nutze ich ne FritzBox mit einem Telekom Anschluss IPv4, Privat zuhause habe ich nun auf Unitymedia umgestellt IPv6. Seitdem funktioniert mein "FritzBox" VPN nicht mehr. So richtig habe ich das mit dem DualStack etc. nicht verstanden, könnte mir das mal jemand etwas näher bringen ;). Gibt es eine Möglichkeit hier ein VPN aufzubauen? Vielen Dank.
  6. Wollte es nur generell wissen :-).
  7. Nein, ich bin in einem Angestellten Verhältins. Frag doch bitte (d)einen Steuerberater oder geh zur Lohnsteuerhilfe. Das ist meine Frage, kann ich die Artikel (trotz unterschiedlicher Kaufdaten) zusammenfassen oder kann ich z.B. 4 Sachen als Geringwetiges Wirtschaftsgut direkt absetzen ?
  8. Hallo Community, ich hab mal eine Frage zur bevorstehenden Steuererklärung. Ich habe mir im Jahr 2011 einiges an Hardware gekauft, z.B. - PC ca. 350€ - Festplatte ca. 80€ - DiskStation + 2 Hdd´s ca. 300€ - Notebook ca. 400€ - Monitor ca. 120€ - Touchpad ca. 450€ Ich arbeite oft von Zuhause da ich z.B. an bestimmte Kunden Systeme erst abends dran kann, ich Warte diese dann in der Woche oder am Wochenende von meinem Arbeitszimmer (ca. 60% nutze ich die Geräte für zum Arbeiten). So nun zu meiner Frage, ich habe mir die Software Wiso Steuer 2012 gekauft und möchte gerne einiges als Hardware abschreiben. Kann ich dazu einen Monitor, PC, Diskstation und HDDS in einem Anschaffungspunkt zusammenfassen? Die Rechnungen haben natürlich alles unterschiedliche Daten. Kann ich mein Notebook sowie Touchpad als Geringwetiges Wirtschaftsgur (bis 487,90€ Sofortabschreibung) angeben? Reicht es wenn ich schreibe das ich PC und Notebook für Fernwartungszwecke sowie für Testzwecke nutze?
  9. Hab es nun so hinbekommen: $suffix = '<strong class="code" id="mehr_message">...mehr</strong><img src"LINK ZUM BILD"/>'; Danke für die Lösung mit der Div Ausgabe, eine Frage hätte ich aber noch. Wieso kann ich nicht einfach ein Echo ausgeben? $suffix = '<strong class="code" id="mehr_message">...mehr</strong><img src"LINK ZUM BILD"/>'; echo 'Text Ausgabe'[/PHP] Vielen Dank für die Hilfe
  10. Hallo, ich hab ein kleines Problem mit einer PHP Ausgabe. <?php } } add_action('widgets_init', create_function('', 'return register_widget("Blogroll_Widget_RSS");')); function br_w_r_shorten($string, $length) { $suffix = '<strong class="code" id="mehr_message">...mehr</strong>'; $short_desc = trim(str_replace(array("\r","\n", "\t"), ' ', strip_tags($string))); $desc = trim(substr($short_desc, 0, $length)); $lastchar = substr($desc, -1, 1); if ($lastchar == '.' || $lastchar == '!' || $lastchar == '?') $suffix=''; $desc .= $suffix; return $desc; } [/PHP] es geht um diese Ausgabe [PHP]$suffix = '<strong class="code" id="mehr_message">...mehr</strong>'; ich möchte nun entweder mit in mit in dieser Ausgabe eine Div ID haben welche ich im CSS ansprechen kann oder aber in eine weitere Ausgabe eine Bild mit ausgeben. Ich hatte mir das so gedacht aber das funktioniert leider nicht :-(. <?php } } add_action('widgets_init', create_function('', 'return register_widget("Blogroll_Widget_RSS");')); function br_w_r_shorten($string, $length) { $suffix = '<strong class="code" id="mehr_message">...mehr</strong><img src"LINK ZUM BILD"/>'; $short_desc = trim(str_replace(array("\r","\n", "\t"), ' ', strip_tags($string))); $desc = trim(substr($short_desc, 0, $length)); $lastchar = substr($desc, -1, 1); if ($lastchar == '.' || $lastchar == '!' || $lastchar == '?') $suffix=''; $desc .= $suffix; return $desc; } [/PHP] Wäre nett wenn mir das jemand erklären könnte . Vielen Dank
  11. Vielen Dank erstmal für die Antworten. Das Problem ist, dass mein Exchange Server in der Cloud steht und dort nicht viel einstellen kann. Wisst Ihr zufällig wie diese Programme arbeiten? Nutzen die, die Journaling Funktion von Exchange?
  12. Hallo, ich habe ein Problem mit eMail Archivierung. Ich fang mal an, wir setzen Exchnage Online ein(Microsoft Online Services) nun ist dort das Problem das wir die eMails Archivieren wollen und zwar nicht in der Cloud sondern on Promise bei uns im Haus. Das Problem ist das Mos kein externes Journaling etc. unterstützt von daher fallen bekannte Programme wie GFi MailArchiver raus. Meine Frage nun, kennt jemand von euch ein Archivierungs Programm welches Mails direkt empfangen kann? Ich stell mir das so vor: Im Mos erstelle ich eine Verteilerliste, alle Mails gehen an eine Adresse welche im MailArchiver eingerichtet ist, die empfangenen Mails werden Archiviert... gibt es sowas? Mit Microsoft Support habe ich schon gesprochen, es würde funktionieren aber kennen natürlich auch keine Programme womit es geht. Kennt Ihr da was, oder andere Ideen? Vielen dank euch
  13. Hallo nochmal. Mein Projekt habe ich nun erfolgreich durchgeführt und momentan bin ich an meiner Präsentation. Ich möchte etwas auf die Wirtschlaftlichen Verluste eingehen und somit möchte ich errechnen wann das Projekt (ca.19 000€) sich rechnet also wie lange ein Host aus, defekt oder sonst was sein muss bis sich die Projektkosten rechnen. Macht man das z.B. so? - SQL Server virtuell - 5 Mitarbeiter arbeiten mit dem virtuellen SQL Server - Bei Hardware schaden können 5 Mitarbeiter nicht daran arbeiten - 5 Mitarbeiter jeder Verdient 30€ die Stunde - Server ist X Stunden defekt. kann man das so rechnen um auf einen Break Even zukommen oder gibt es dort bessere Möglichkeiten? Vielen dank
  14. GA1 - 38% GA2 - 67% Wiso - 62% heißt mündliche ?
  15. Danke. Komisch ist aber das die Kammernummer die 102 ist und wenn ich die dort eingebe wird gesagt "Kammernummer nicht gefunden".
  16. Mal ne blöde frage: wo findet ihr das auf den IHK Seiten? gibts da irgendwo nen Login Bereich wenn ja WO?
  17. Da hab ich mal eben eine Frage zu und zwar: Hast du dort 4 Zustände und gegeben ist die Adresse 217.40.40.6 woher weiß man nun wie die restlichen vier Adressen vergeben werden? 217.40.40.5 217.40.40.7 217.40.40.6 217.40.40.8 es könnte auch so sein oder?
  18. Morgen, wo wir hier grade mal bei Übertragungsdauer sind, steht davon irgendwas im Buch? Hab gestern gesucht aber nix gefunden. gibt ja immer schonmal solche Aufgaben wielange benötigt eine Datei von Standort A nach Standort bei bei einer Übertragungsrate von XX. Das würde dann so gehen? t = 2048 MB / 60 MB/s = 34,13 sec ? Wie würde es aussehen wenn wir eine Gesamtgröße und eine Restzeit haben und daraus die Übertragungsrate errechnen wollen? Danke
  19. cool, vielen lieben dank ist ja wirklich einfach :-)
  20. Hallo, bei der Aufgabe stehe ich grade auch voll aufen Schlauch :-(. Kann mir mal bitte jemand erklären wie Ihr auf die Bit Anzahl im Hostanteil kommt?
  21. Also wir haben etwas die Unterschiede zwischen Hardware und Software Virtualisierung besprochen, Vorteile und das war es eigentlich auch schon..
  22. Ja klar IP´s ausrechnen in ipv4 sowie ipv6 ist klar, sowie Raid Level, Backup, VPN... Noch einer ideen :-) ?
  23. das mache ich sowieso schon die ganze Zeit. Wobei ich auch eigentlich denke das es garnicht soooo schwer wird, schließlich haben das schon andere geschafft

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung