Jump to content

b0bf0x

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    52
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über b0bf0x

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Also bei mir war es so, dass einige sich den Ort angucken konnten und andere nicht. Ist stark Locationabhängig. Was die Raumvorbereitung anging, war ich der erste um 8 Uhr; musste die Pinwand durch den Raum rollen und ansonsten nur das Notebook an den Beamer anschließen. zu Punkt 3 kann ich von mir selbst sagen, dass es für mich dazugehört, jemandem die Hand zu geben (ausgenommen ist ein Publikum was größer ist) wenn mich vorstelle. Wie man auf Leute zugeht ist schließlich ein Teil deiner Persönlichkeit. Kann dir doch egal sein, ob der das mag oder nicht, du wirst sicherlich nicht der erste sein, dem er die Hand geben muss. Natürlich würde ich es bei stark nassen Händen vermeiden. Peace
  2. Moin, ich habe im Nachhinein bemerkt, dass ich in der Doku eine falsche Aussage gemacht habe im Bezug auf eine Sicherheitslücke. Wie kann man darauf reagieren? Dem PA das während der Präsentation sagen? Oder schon im Vorfeld diesen Fehler einräumen? VIelen Dank für Antworten.
  3. Noten haben nichts mit Kompetenz zu tun. Gute Noten heißen nur, dass man gut bzw. das Richtige gelernt hat. Dieses Wissen dann auch umzusetzen ist was anderes... Der Azubi der aus meiner damaligen Ausbildung übernommen wurde, war bester Azubi Deutschlands. Tjo, der gute ist aber auch Alkoholiker, von daher.... Wenn ich aus einem von zweien gleich guten wählen müsste, würde ich die soziale Kompetenz in den Vordergrund stellen und nicht weil der eine ne 2 und der andere ne 3 hat im Zeugnis.
  4. Naja was heißt, die drei die nicht übernommen werden. Ich dachte das geht nach Noten und nicht nach Vorauswahl. Wenn nun einer der Pfeifen ne bessere Note erzielt, als einer der es wahrscheinlich besser kann, dann stimmt deine Aussage ja nicht, bzw. die der Firma nicht. Heißt ja nun, dass die Firma sich die 5 schon ausgesucht hat und nicht nach Noten guckt....
  5. Also so wie ich das verstanden habe, darfst du dir das Thema da selbst aussuchen. Wobei man dann 15 Minuten zu einem Thema befragt wird und da denke ich, kann man sehr sehr tief in die Materie eintauchen. Also gut vorbereiten, wenn man das wirklich machen muss. Ich hoffe, dass ich mind 40% in GA1 habe und mit den anderen beiden diesen Unfall dann ausgleiche, so dass ich nicht in die mündliche muss.
  6. Das ist ja schön, dass es noch Firmen gibt, wo Konkurrenzdenken untereinander angefacht wird und wo jeder Mitarbeiter Angst um seinen Arbeitsplatz haben muss, nur weil er bestimmte Leistungen nicht erbracht hat. Da haben die Leute bestimmt Spaß an der Arbeit. Und mit nem befristeten Vertrag, also in dem Fall dann gleich 4 Leute, kannste dir den ... abwischen. Heißt nur, dass du später mehr Arbeitslosengeld bekommst und dann weil du ja nur 1 Jahr gearbeitet hast, nichtmal in das Raster der Berufserfahrung fällst. Also für mich ist so eine Einstellung am Ziel vorbei. Kenne das Thema aber auch aus meiner ersten Ausbildung. Da wurde von 25 Azubis nur 1 übernommen. Naja armes Deutschland kann man da nur sagen.
  7. rofl, du hast nicht wirklich der IHK eine Mail geschrieben oder? Das ja mega lächerlich. Aber danke für die Aufheiterung am Morgen. Nach der Prüfung gestern, war das herzliche Lachen eht nötig. Noten sagen rein gar nichts aus. In meiner Welt stellt man Leute ein, die Berufserfahrung haben. Zeig mir mal ne Stellenausschreibung, in der steht, dass man in seiner Abschlussprüfung ne gute Note haben muss. Sodele ....
  8. Ich glaube aber bei einem Raid 0 wäre die Datensicherheit nicht mehr gegeben, da RAid 0 kein richtiges Raid ist, sondern eher sowas wie ein dynamischer Datenträger wo die DAten in häppchen drauf liegen. Fällt eine platte aus, kannste auch den Rest der DAten vergessen. Wenn es aber tatsächlich NUR darum ging, die größe des Arrays zu erhöhen, dann sollte 0 auch richtig sein.
  9. Ich glaube, das war aber schon in der Aufgabenstellung gegeben, dass von den 330 GB nur 220 genutzt werden.
  10. Die Spare platte ist niemals Aktiv. denn SPARE = Ersatzteil. Die kommt erst dran, wenn eine der anderen defekt ist.
  11. Weil RAID 1 0 eine Mischform aus 1 und 0 ist. Dabei wird gestriped (dafür brauch man 2 Platten) und dann gespiegelt wird, also nochmal 2 Platten, also wieder 4 aktive, was bei 3 aktiven und einer spare platte nicht geht. Mir war auch so, das SPARE nur bei Raid 5 und 6 geht, sogar mehrfach... Verbessert mich ruhig, wenn ich mich irre...
  12. Bei einem Raid 5 musst du die größe einer PLatte abziehen, da der Platz für die Paritäten gebraucht wird, also hast du von 3x120GB nur 2x120GB für Daten. Und wieso 5 ? *120 ?
  13. Ja, ich hab mich oben wohl etwas falsch ausgedrückt. 3 von den 4 PLatten wurden nur als Raid 5 benutzt, die vierte war ja Spare.
  14. Das eine Spare ist, stand aber dabei, und bei 3 vorhandenen und 2 efektiv genutzten ist das ein Raid 5. Raid 6 wäre mit doppelter Parität, also von 3 platten nur 1 effektiv genutzt.
  15. Naja ich hab das Raid verändert indem ich einfach die Spare platte entfernt habe und zu dem Volumen dazu gemacht habe, also Raid 5 ohne Spare. waren dann knapp 330 GB Man hätte auch nen Raid 0 draus machen können, dann hättest 440 GB gehabt. Ich glaube das war so ziemlich offen, was man da hätte schreiben können, hauptsache mehr platz... wenn ich die Aufgabe noch richtig im Kopf habe.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung