Jump to content

CyberDemon

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2.468
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über CyberDemon

  • Rang
    Reg.-Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hersteller: Citroen Modell: C4 Grand Picasso Fahrzeugtyp: Van Baujahr: 2008 Leistung: 136 PS Farbe: Anthrazit Metallic Laufleistung: ca. 51.000km Ein Traumwagen wäre aber der Volkswagen T5.
  2. Vielen Dank für die Antworten! Taugen die Rechner von DELL etwas? Die Inspiron oder Vostro - Baureihen.
  3. Ich auch. Schon OK. Welche Grafikkarte wäre denn "schnell" und in einem Notebook bis 800 - 900 € zu erwarten? Ich spiele keine aktuellen Superkracheregoshooter. Eher Simulationen, bei denen die Grafik nicht ganz so wichtig ist (außer beim Landwirtschaftssimulator). NVIDIA GeForce GT 525M NVIDIA GeForce GT 540 NVIDIA GeForce GT 650M 2GB DDR3 NVIDIA GeForce GT 520MX AMD Radeon HD 6650 usw.
  4. Hätte eine Alternative gefunden: Notebook 17.3" Intel Core i5-2450M NVIDIA GeForce GTX 650M 8GB Corsair Veng. DDR3-1600 64GB Crucial m4 SATA3 500GB Festplatte SATA2 969,- € ohne Betriebssystem
  5. Ich hatte noch keine Probleme mit Asus Geräten. Warum gerade das X93SV? 18,4" Display, große HDD, viel RAM. Ich bin nicht gerade darauf fixiert. Ein Muss ist ein Display >= 17". Budget ca. 800€ @127.0.0.1: => :pssst:
  6. Hallo zusammen, derzeit habe ich ein Notebook (LG) mit Pentium Dual-Core 1,66 GHz, 2GB RAM, 256MB GraKa., 160GB HDD Nun möchte ich mir gerne das Asus X93SV-YZ225V zulegen. Es hat folgende Ausstattung: Intel Core i7 2670QM, 2,2GHz 8GB RAM 750GB HDD NVIDIA GT540M DVD Win 7 HP Verwendung: Spiele (Fussball Manager, Landwirtschaftssimulator), einfache Bildbearbeitung, normale Büroanwendungen. Der aktuelle Rechner machte bei dem Landwirtschaftssimulator schnell schlapp (ruckeln, lange Ladezeiten, usw.). Käme das neue Notebook auch an die Grenzen? Die NVIDIA GT540M soll nicht die beste sein und 2,2 GHz Rechenleistung hört sich auch nicht gerade schnell an. Ein Desktop-PC kommt nicht in Frage. Alienware ist zu teuer.
  7. Ich habe gerade einen neuen Router. Leider ohne USB. Ein Fileserver? Und welches?
  8. Hallo zusammen, ich suche eine Netzwerk-HDD, um Bilder und MP3s auszulagern. Speichergröße: ca. 1TB Preis: 100 - 150 € Wünschenswert: neben dem RJ45 noch einen USB-Port für weitere Festplatten, Möglichkeit zum Anschluß eines Druckers. Festplatte wird nicht zum Streamen von Filmen genutzt! Lese-/Schreibgeschwindigkeit daher nicht ganz so wichtig. Geht das ganze ohne NAS-Systeme? Derzeit nutze ich zwei Notebooks (Vista, Win7). Der Router ist von d-link und hat keinen USB-Anschluss. Kann man eine Netzwerk-HDD auch über die Stromadapter von Devolo an den Router anschließen, oder muss eine direkte Verbindung erfolgen? Vielen Dank für eure Hilfe!
  9. Ich habe WLAN!!!!!!!! :bimei Vielen Dank! :uli
  10. WLAN Karte: 192.168.0.101 Netzwerkkarte: 192.168.0.100
  11. Hi, danke für die Hilfe. Mit den Schnittstellen bin ich nicht so vertraut. Daher mal den Screenshot des Ergebnisses von "route print". In der Statusanzeige der Netzwerkverbindung steht bei IPv4 und IPv6 "Lokal". Sollte dort nicht Internet stehen? Ich habe IPv6 deaktiviert. Keine Verbesserung. Den Treiber für den WLAN Adapter habe ich aktualisiert. Ohne Erfolg. Es scheint aber an dem Vista-Rechner zu liegen, da der Win7 keine Probleme hat. Wenn ich den Netzwerkstecker ziehe, kann ich erfolgreich eine WLAN-Verbindung aufbauen. Aber ich komme nicht ins Internet. Bei Zugriff steht nur "Lokal".
  12. Hallo zusammen, ich bekam heute einen neuen DSL-Zugang von Unitymedia eingerichtet. Dazu bekam ich den WLAN-Router DIR-600 Wireless N 150 von D-Link. Die erste Einrichtung verlief ohne Probleme. Dann wollte ich die WLAN-Einstellungen konfigurieren. Vorgehensweise: Den Setup-Assistenten benutzt; alle Einstellungen und Eingaben den Regeln entsprechend eingegeben. Das WLAN-Netz wird auch erkannt. Ich kann auch ohne Probleme eine Verbindung aufbauen. Sobald ich aber das Netzwerkkabel entferne, habe ich keinen Zugriff mehr auf den Router und das Internet. Selbst wenn das WLAN unverschlüsselt ist. Das seltsame: Der Laptop mit Windows 7 funktionierte beim ersten mal sofort. Geht ohne Weiteres drahtlos ins Netz. Der Vista-Laptop macht die genannten Probleme. Ich bin mit meinem Latein am Ende. Bitte um Eure Hilfe.
  13. Gehen wir mal von dieser Möglichkeit aus. Dann muss der Provider die Daten zur Verfügung stellen, richtig? Nicht das ich wüsste. Kann ich mir aber auch nicht vorstellen, da das Passwort geändert wurde und er trotzdem noch Informationen über Sie hat. Er scheint Sie zu kennen, aber wir wissen nicht wer es ist. Daher ja die Frage.
  14. Hallo zusammen, ist es den Behörden (Rechtsanwalt, Staatsanwalt, etc.) möglich, anhand einer E-Mail den Absender zu ermitteln? Konkreter Fall: Meine Schwester bekommt seit einiger Zeit Mails mit drohendem, beleidigendem und obszönem Inhalt. Der Provider ist Web.de. Es steht zwar eine IP - Adresse drin, aber das wird wohl die von Web.de sein und nicht vom Absender, oder? Wie kommt man nun an den Absender dieser Mails und dessen Anschrift? Es kann keine Massenmail oder Spam sein, da der Absender persönliche Dinge und Termine kennt.
  15. Ich scanne eigentlich nur mit Photoshop 7. Könnte die WIA - Schnittstelle den Scanner finden?

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung