Jump to content

cash888000

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    39
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hi Leute, wenn ich einem Öffentlichen Ordner eine E-Mail zuordnen möchte mit Rechtsklick->Alle AUfgaben->E-Mail aktivieren bekomme ich die Meldung: Der Öffentliche Ordner ist bereits E-Mail aktiviert. Es ist ja auch schon eine E-Mail eingetragen. (test@test.de) Jetzt möchte ich eine weitere E-Mailadresse eintragen (test2@test.de), wie mache ich das jetzt? LG Chris
  2. habs gefunden unter rollendienste für remotedesktop....
  3. vielen dank für den hinweis ich hab da zich mal drüber geschaut und nichts gefunden (nur dank deinem tipp), jetzt starte ich diesen lizensierungsmanager und dieser sagt beim start, das keine verbindung zum lizenzserver aufgebaut werden kann... was ist das den jetzt fürn ein müll, ich will doch nur rdp freigeben, ist das echt so schwer? also entweder bin ich zu dumm oder 2008 ist echt *******e!
  4. ups ^^ dann hab ich ja noch bis freitag zeit... (es sind 120 tage) wo finde ich das den, unter rollen sehe ich nix.
  5. "remotedesktopdienste" wurde als rolle hinzugefügt, ich denke mal der ist mit enthalten weil rdp ging schon vorher..... oder liege ich da falsch?
  6. Hi Leute, ich habe einen TerminalServer 2008 eingerichtet und möchte das die Mitarbeiter sich Remote anmelden und arbeiten können... Jetzt muss ich noch den Remotedesktop-Lizenzserver einrichten, aber beim Eintragen vom Lizenzserver = 127.0.0.1 oder localhost, wird dieser nicht gefunden.... kennt sich jemand damit aus? LG
  7. sorry wenn das nicht ganz rüber kam, es wurde BEIDES umbenannt: name vorher: neu domäne vorher: domä-ne.de name nacher: dc domäne nacher: domäne.de leider haben die tipps von dir nichts bebracht xbox und neuinstallation ist ausgeschlossen, ich bin voll am ar***!
  8. hi xbox, ja auch da wurden die profile gelöscht, ich werde deine tipps mal ausprobieren, danke
  9. die domäne wurde "einfach nur" unbenannt
  10. cash888000

    Gruppenrichtlinien

    Hallo Leute, wir haben unseren Server umbenannt von neu.domä-ne.de nach dc.domäne.de, bisher sind keine Probleme aufgetreten. Jetzt habe ich die Tage die Benutzer alle angelegt, kann mich aber mit einigen nicht anmelden. Einige Admins und einige Benutzer können sich anmelden, einige nicht, auf jeder Workstation das selbe Problem, es kommt die Fehlermeldung: Die Anmeldung des Dienstes "Gruppenrichtlinienclient" ist fehlgeschlagen. Zugriff verweigert - Benutzer wurden neu angelegt - Passwort wurde neu gesetzt - Profilverzeichnise wurden gelöscht - Rechte wurde mehrfach auf allen Verzeichnissen geprüft aber das komische an der Sache ist, das ALLE Benutzer 100% Identisch sind, bis auf Name, Passwort und ggf. die Benutzergruppe Administratoren. Jett musste ich auch noch feststellen, das die Gruppenrichtlinien zwar die Domäne erkennen, aber auf neu.domä-ne.de zugreifen bzw. versuchen die das vergeblich. hat jemand eine idee was ich machen kann? lg
  11. Hi Leute, vielen Dank für die Tipps, ich finde es echt arm, das Microsoft so selbstverständliche Sachen so kompliziert machen muss!! @Chief Wiggum: Dein Trick mit dem Tool hat funktioniert, hatte ja zum Glück noch keine Benutzer angelegt... Danke.... LG Chris
  12. cash888000

    Domänennamen ändern

    Hey Leute, kennt jemand von Euch einen Trick den Domänennamen von "neu.test.local" nach "egal.local" zu ändern? LG Chris
  13. also am server ja, der kann auch drucken, auch alle anderen workstations mit windows XP x32, windows 7 x32 und windows 7 x64(<- zu deiner frage, ja)! Nur die 8 neuen Workstations halt nicht, Windows liefert auch die benötigten Treiber mit, es handelt sich um verschiedene Modelle von den Druckern, diese wurden aber von allen Workstations bisher angenommen, auch von XP! weiss nicht mehr weiter :confused:
  14. ich bin als domänen-administrator angemeldet, die benutzerkontensteuerung ist auf niedrig gestellt. das Script wurde als administrator und auch normal ausgeführt, es liegt auch im autostart und sollte eigendlich beim starten von den workstations die drucker alle einbinden.
  15. hi, alles gemischte drucker, wie oben steht, es sind auch x64 maschinen, das script heist printers.vbs, es geht in einer schleife alle drucker durch und fügt diese hinzu... funktioniert auf den anderen workstations ja auch... (sind bestimmt über 10 drucker). manche drucker sind am server angeschlossen, anderen an workstations, andere hängen selber im netzwerk... also für mich liegt das problem zimlich sicher auf der workstation nur google hat mich auch nicht weitergebracht hab bestimmt schon 3 stunden gegoogelt!!! LG Chris

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung