Jump to content

Rah2k

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    15
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Rah2k

  1. Danke dir! Mein Interpretationsfehler lag darin, dass man bei START 0 oder A lesen kann. D.h. nach dem Komma wird einfach nur der erreichte Zustand beschrieben. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht
  2. Hallo, ich habe etwas Probleme ein Zustandsdiagramm/Zustandstabelle aus einer gegebenen Sprache zu erstellen. Beispiel aus unserem Skript: Aufgabe: START = ( „0“, A ) | ( „1“, B ) ; A = ( „1“, B ) | epsilon ; B = ( „0“, A ) | epsilon ; Definieren Sie den endlichen Automaten zur Erkennung dieser Sprache. Erstellen Sie das entsprechende Zustandsdiagramm. Lösung: Im Anhang Wie muss ich das "," die "()" und "|" deuten beim erstellen des Diagramms? Und warum kann ich von S1/S2 nur mit 0 bzw. 1 zum Zustand S3? Evtl. kann mir jemand die Lösung zu der Aufgabe verständlich erklären? Danke vorab!
  3. Danke für deine Mühen, macht alles Sinn und werde ich auch übernehmen Ein Ausbildungszeugnis habe ich natürlich, allerdings kein Arbeitszeugnis von meinem aktuellen AG. Ich absolvierte eine schulische Ausbildung und bin direkt danach bei meinem AG gelandet.
  4. Danke, werde ich so in meine Bewerbung übernehmen. Zum Anschreiben evtl. noch eine Bemerkung?
  5. Richtig, mein aktueller AG weiß nichts von mein Vorhaben. Für den Sperrvermerk: Genügt ein "Bitte vertraulich behandeln - Bewerbung als..."?
  6. Hallo Zusammen, ich bin ausgebildeter Informatikkaufmann, 25 Jahre und arbeite seit 5 Jahren als COBOL-Entwickler in einem mittelständischen Unternehmen (400 Mitarbeiter). Ich programmiere für unser Warenwirtschaftssystem neue Module und passe bestehende an. Außerdem bin ich fit in SQL und Datenbankmanagement. Ich würde gerne weg von der COBOL-Programmierung, da ich einfach gerne mit einer moderneren Umgebung arbeiten möchte und auch neues lernen möchte. Ich sehe mich nicht noch 5 weitere Jahre als COBOL-Programmierer und in meinem derzeitigen Unternehmen. Unser IT-Equipment ist teilweise extrem veraltet und die Verantwortlichen machen überhaupt nicht den Eindruck daran etwas zu ändern, obwohl es dringend notwendig wäre. Also kurz: Mein Job ist einfach wenig Zukunftsorientiert und das möchte ich ändern. Ich würde gerne im Bereich SAP (ABAP) Fuß fassen, alternativ auch in der Java-Programmierung – wobei ich in Java kaum Vorkenntnisse aufweisen kann. ABAP habe ich in meiner schulischen Ausbildung 2 Jahre lang programmiert und mit der Note 2 im Zeugnis abgeschlossen. Ich würde mich gerne mit dem folgenden Anschreiben bei einigen Unternehmen bewerben und bitte deswegen um Bewertung bzw. Verbesserungsvorschläge. Vorab vielen Dank! anschreiben.pdf
  7. hm, also an die Möglichkeit, dass der Proxy Server die 2. Firewall darstellt hab ich nicht gedacht, aber macht durchaus sinn. Eine Lösung habe ich leider nicht :S Danke für deinen Löschungsvorschlag!
  8. Hey, kann mir evtl. jemand bei folgender Aufgaben helfen? Ich hoffe man kann es einigermaßen erkennen. Die Aufgabenstellung lautet: Vervollständigen Sie den folgenden Netzwerkplan. Hinweis: Der Webserver soll im eigenen Haus in einer DMZ betrieben werden. Ich hab mir zwar schon die ein oder andere mögliche Lösung ausgedacht, ob diese richtig sind weiß ich allerdings nicht. xD Meine Lösung: - 1x Firewall zwischen Intranetserver und Webserver - 1x Router zwischen Internet und der vorgegebenen Firewall - Dann habe ich nur den Webserver in die DMZ gesetzt - Verbindung vom Fileserver zum Intranetserver - Verbindung vom Intranetserver zur eingezeichnete Firewall - Webserver bzw. DMZ habe ich mit beiden Firewall verbunden - Von vorgebener Firewall zum Router und Router zum Internet Die Aufgabe ist aus der GA1 Sommer 2012 - Informatikkaufmann Ich hoffe mir kann jemand helfen danke euch!
  9. Hi, mein name ist Daniel, bin 18 Jahre alt und komme aus Würzburg. Ich hatte heute morgen ein Vorstellungsgespräch in einer PC-Werkstatt, welches echt gut lief. Hatte mich dort als IT-System-Kaufmann beworben und ich denke die werden mich dort auch übernehem. Am Freitag soll ich dort für 1 Woche zum Praktikum kommen um zu sehen was ich so drauf habe. Jedoch ist das ein sehr kleiner Betrieb mit rund 6 Mitarbeitern. Vor 2 Monaten habe ich eine Zusage in der DV-Schule in Würzburg bekommen. Ausbildungsberuf als Fachinformatiker. Nun weiss ich nicht so recht wie ich mich entscheiden soll (falls ich in den Betrieb übernommen werde). Ich mache mir nur sorgen weil das ein kleiner PC Laden ist und ich dort evtl. in der Ausbildung nicht mehr mache als PCs von Kunden zu reparieren, windows aufspielen etc. Auf der andere Seite würde ich halt dort Geld verdienen und nicht mehr abhängig von Eltern sein. Ich muss das heute Abend nochmals mit meinen Eltern besprechen aber trotzdem, eure Meinung wäre wichtig für mich. Ach ja, Abschluss: Quali (2,2), Mittlere Reife (2,9) Gruß

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung