Jump to content

yes_man

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    18
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ja, ich habe mich nur daran orientiert dass bei Subnetzmasken ohne Subnetze der Adressanteil ja fest ist und der Hostteil Variabel. Hingegen bei Subnetzen die Subnetzbits ja eigentlich je Subnetz auch variabel sind. Es werden die veränderbaren Subnetzbits eben zum ursprungsnetz hinzugezogen bzw. abgezogen. Folgendes habe ich auf dem empfhohlenn Link zu Subnetting dazu gefunden: Herkömmliches Subnetting ersetzt das 2-Teiligen IP Adressierungsschema durch ein 3-Teiliges. Neben dem Host- und Netzwerkteil, die in der IP-Adresse enthalten sind, kommt zusätzlich nun auch noch eine Subnetmaske hinzu. <- 32 BIT -> Netzwerknummer | Hostnummer Netzwerknummer | Subnetznummer | Hostnummer
  2. 1. Der Adress Bereich 192.168.1.0 - 192.168.1.255 soll in 4 Subnetze aufgeteilt werden. IHK- Lösung: SN1 = 192.168.1.0 - 192.168.1.63 SN2 = 192.168.1.64 - 192.168.1.127 SN3 = 192.168.1.128 - 192.168.1.191 SN4 = 192.168.1.192 - 192.168.1.255 2. Weiterhin soll die Subnetmaske dazu erstellt werden. IHK- Lösung: 255.255.255.192 bzw. 192.168.1.0/26 zu 2. liegt mein Unverständnis. Die Subnetzmaske soll doch den Netzantwerkteil kennzeichnen. Der ist doch für alle Subnetze unterschiedlich, oder (0 ; 64 ; 128; 192) ? In der Lösung geht der Netzteil in der jeweiligen Schreibweise erst bei: *.*.*.192 los damit würde doch SN1, SN2 und SN3 ausgeschlossen sein oder habe ich ein verständnis Problem ?
  3. Hallo, hat jemand Erfahrung gemacht mit den Lernkarten: AzubiShop24.de Lernkarten IHK-Abschlussprüfung Fachinformatiker/Fachinformatikerin Systemintegration kann man die empfehlen oder taugen die nix? Sind die von den Themen her Vollständig und Aktuell? Da ich eigentlich den Fachbereich "Anwendungsentwicklung" lerne frage ich mich ob man dann wenigstens den GA2 bzw. WISO Teil daraus gut nutzen kann? Also eure Meinung/Erfahrung damit ist gefragt
  4. Es waren mal vor langer langer Zeit Lernkarteikarten veröffentlicht (my.cobocards.com) oder ähnlich. Leider ist nichts mer erreichbar von dem Stuff. Kann jemand mal nen aktuellen link dazu posten der noch geht ?
  5. Wie sieht es mit Haftnotizen im IT- Handbuch zur Abschlussprüfung aus. Ist das erlaubt oder muss mein Buch total clean sein, ohne Notizen & Bemerkungen ?
  6. Gibt es einen nennenswerten unterschied bei den GA2- WSK- Prüfungen zwischen den Berufsfachbereichen (FISI, FIAN, IT- Systekaufmann) oder kann ich als angehender FIAN ebenso die GA2 & WSK Abschlussprüfugen der vergangenen Jahre lernen ohne dabei mich unzureichend bzw. überzogen für die IHK- Abschlussprüfung vorzubereiten ?
  7. Wie bereitet man sich auf die Abschlussprüfungsvorbereitung Fachrichtung "FIAN" am besten vor ? - Mit welchen Themen in den einzelnen Prüffächern sollte ich am meisten rechnen? - Hat sich jemand von euch mal die Mühe gemacht die früheren IHK- Prüfungen auszuwerten und dabei Themen gefunden die sich fast immer wiederholen? - Habt ihr ne Themenliste die ihr mir empfehlen könntet zu lernen? Ich weiß nämlich gar nicht wo ich mit dem Lernen nun beginnen soll.
  8. Wäre jemand so freundlich mir seine Prüfungen (FIAN - FISI - IT- Sytemkaufmann) aus dem Jahre 2008 -2011 zukommenzulassen. Bitte an senden an: yes_man@gmx.net
  9. Weiterhin möchte ich gerne mal wissen ob der GA2 und WSK Teil bei der FIAN- Prüfung ein ähnliches Niveau wie bei den FISIS und IT- Systemkaufleuten hat? Dann hätte ich auch gerne die Fisi Prüfungen von 2008 - bis jetzt.
  10. wisst ihr eigentlich ob zur Abschlussprüfungen Haftnotizen im IT- Handbuch zugelassen sind?
  11. Weiterhin habe ich noch diese Fragen zur Abschlussprüfungsvorbereitung Fachrichtung "FIAN": - Mit welchen Themen in den einzelnen Prüffächern sollte ich am meisten rechnen? - Hat sich jemand von euch mal die Mühe gemacht die früheren IHK- Prüfungen auszuwerten und dabei Themen gefunden die sich fast immer wiederholen? - Habt ihr ne Themenliste die ihr mir empfehlen könntet? Ich weiß nämlich gar nicht wo ich mit dem Lernen nun beginnen soll.
  12. Guten Tag, ich benötige zur Prüfungsvorbereitung ein paar FIAN- Abschlusprüfungen aus den Jahren 2008 - bis jetzt am best .. Weiterhin möchte ich gerne mal wissen ob der GA2 Teil bei der FIAN- Prüfung gleich dem GA2 des IT- Systemkaufmanns oder IT- Kaufmann ist?
  13. Hallo wollte mich für eure Antwort bedanken. Ich habe grade auch das Thema ISDN im Unterricht. Ich dachte bis vor diesem Beitrag das sich per ISDN die Datenübertragung über beidne B-Kanäle 128 kbit + der 1D 16kbit + und dem syncronisations Kanal 16kbit ergibt. Habe nochmal genau nachgelesen dass Sprache, Text, Bilder und DAten tatsächlich entweder in gebündelter Form der B-Kanäle oder über einen einzelnen B-Kanal (64kbit) übertragen wird. Wozu wird der D-Kanal auf der Uk0 Seite dann nochmal genutzt?
  14. Hallo brauche mal eure hilfe, Habe hier folgende Aufgabe: Wie viele Minuten dauert die Übertragung einer 1800 KByte großen Datei mit einme ISDN- Mehrgeräte- Anschluss? ( Runden auf zwei STellen nach dem Komma ) Ich habe dazu folgendes gerechnet: 160 kbit/s Anschlussseite 160 kbit/s * 60s = 9600 kbit/min (Brutto Übertragungsrate) 144 kbit/s * 60s = 8640 kbit/min (Netto Ü.) 1800 kbyte * 1024 = 1843200 byte * 8 = 14745600 bit 14745600 bit / 1000 = 14745,600 kbit => 14745,600 kbit / 9600 kbit/min = 1,54 min Wollte mal Fragen ob ihr das bestätigen könnt oder eventuell auf folgendes Ergebnis kommt: 3,75 bzw. 1,88 ( Lösung aus Prüfungssoftware )

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung