Jump to content

Mazolino6

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Leider ist die Prüfung nicht bestanden. Nach einem Telefonat bei der IHK müssen alle drei Bereiche (GH1, GH2 und WISO) bei mindestens 50% liegen. Wenn ein mangelhaft dabei ist, muss man mündlich nochmal ran, auch wenn das Gesamtergebnis über 50% liegt. Es kommt wahrscheinlich doch eine Ergänzungsprüfung auf mich zu. Ist das in jedem Bundesland anders geregelt? Auszug aus der Ausbildungsordnung: Sind im Prüfungsteil B die Prüfungsleistungen in bis zu zwei Prüfungsbereichen mit ,,mangelhaft" und in einem weiteren Prüfungsbereich mit mindestens ,,ausreichend" bewertetet worden, so ist auf Antrag des Prüflings oder nach Ermessen des Prüfungsausschusses in einem der mit ,,mangelhaft" bewerteten Prüfungsbereiche die Prüfung durch eine mündliche Prüfung von etwa 15 Minuten zu ergänzen, wenn diese für das Bestehen der Prüfung den Ausschlag geben kann.
  2. Ist der Prüfungsteil B bestanden, wenn bei einem Teil keine 50 % erreicht wurden oder ist zwingend eine mündliche Ergänzungsprüfung notwendig? Die Ergebnisse sehen so aus: GH1 : 36% GH2: 57% WISO: 77% Beim Gesamtergebnis wurden die 50 % erreicht, aber bei GH1 halt nicht. Ist es jetzt bestanden oder kommt eine Ergänzungsprüfung auf mich zu?

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung