Jump to content

SpReeD

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    2
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über SpReeD

  • Geburtstag 01.07.1987

Profil Info

  • Ort
    Heinsberg

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Dito. Genau der Punkt stört mich auch, sonst hätte ich ihn nicht kursiv & fett formatiert - Dass es nicht förderlich ist, ist natürlich richtig, aber im Gegenzug, die Medaille hat zwei Seiten, bin ich nicht auf Dinge beschränkt die der Betrieb unbedingt braucht. Sondern kann alles verwirklichen, sofern die IHK mitspielt. Also solange es nicht als bsp. die Programmierung eines weiteren Breakanoid's ist siehe: Aber an der Stelle, erstmal danke für die Antworten. Wie geschrieben, habe ich mir bereits Gedanken gemacht und zur Auswahl stehen auch ein paar mögliche Projekte/Projektideen. Natürlich habe ich auch gegoogelt, so bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden, und habe mich durch etliche Threads gewühlt. Leider sind 98% der FIAE Projekte auf Entwicklung von irgendwelchen Web-Anwendungen aus, Online-Rechner, Loginsystem, CMS-Entwicklung, angepasstes Plugin für ein bestehendes CMS, usw. der andere Teil beschäftigt sich mit Datenbank-Entwicklung, z.B. Kundendatenbank anlegen(inkl. Webbasiertem Interface), kleines WaWi, usw. Das ist alles ganz okay, und für fast jeden Betrieb irgendwie nutzbar & für die IHK langt es alle male; Leider fehlen mir die Ideen zu Projekten die sich nicht die, ich sage mal, außergewöhnlich sind bzw. nicht so oft gesehen werden. Bei der ganzen Sache habe ich natürlich einen Backup-Plan, siehe den dynamischen QR-Code, der übrigens kein QR-Code Generator ist. Kurze Beschreibung: Es wird ein QR-Code erstellt der auf eine feste URL verweist, bsp. http://qrcode.dasunternehmen.de. Dahinter verbirgt sich eine redirect Seite. Die redirect können vom Unternehmen durch eine Admin-Web-Oberfläche selbst bestimmt werden(Einträge in MySQL-DB). Sinn dahinter, es muss nur ein QR-Code gedruckt werden, der z.B. auf die Fahrzeuge geklebt & auf Banner/Flyer gedruckt wird. Anders als bei einem festen http://www.dasunternehmen.de, kann man mit dem redirect das Ziel problemslos ändern, so kann bei speziellen Aktionen auf andere Seiten verwiesen werden als auf die Hauptseite, bei Angeboten, Saison-Verkauf, etc. um eben gezielt darauf Aufmerksamkeit zu erregen. - Das alles intern, ohne dritte. Es gibt solche Dienste mindestens solange wie die Quick-Response-Codes mainstream wurden, teils ist die redirect-seite mit Werbung versehen oder der Dienst kostet eine gewisse Gebühr. - Zu dem ganzen, können durch die redirect-seite auch Statistische Informationen gespeichert & aufgerufen werden, wie z.B. wie viele User den Code an Tag X gescannt haben etc. etc. FIAE sind faul, faul sein ist gut. "I choose a lazy person to do a hard job. Because a lazy person will find an easy way to do it." - Bill Gates Das bedeutet, ich werde kaum Projektanträge fertig machen, wenn ich über mein Ziel/Projekt noch nicht sicher bin. Zusammengefasst: Ich möchte keine Projektantrags-, keine GANTT-Diagramm oder UML-Vorlagen. Alles was ich suche ist ein cooles, ausgefallenes Projekt, welches man als wirtschaftlich & nützlich der IHK verkaufen kann
  2. Hi@ll, wie jeder FIAE habe ich 70 Stunden für mein Projekt. - Die Frage ist, welches Projekt ich nehme, bzw. was kann man in 70 Stunden wirklich realisieren? Im Betrieb selbst bin ich frei, momentan besteht die IT-Abteilung aus einem Mann, mir, dem Praktikanten... Der Unternehmensleiter ist zwar Fachinformatiker, aber wie das eben so ist, kaum bis nie Anwesend, was aber eigentlich kein Problem für mich darstellt und ich mich dahingehend frei entscheiden darf, was ich wo & wie mache. Zum Projekt selbst, anfänglich hatte ich die Idee bzw. wollte ich irgendwas mit dem Python Interpreter(Raspberry PI), und evtl. einem Arduino, realisieren. Im Moment liegt jedoch der Gedanke sehr nahe einfach, einfach zu bleiben und beim guten alten HTML/PHP/JS bestehen; so der Gedanke eines dymanischen QR-Codes. Jener Dyn-QRC ist kein großes Projekt, aber es muss natürlich auch etwas im Rahmen der 70 Stunden sein und das sollte ich damit ohne Probleme füllen können. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich wirklich dabei bleiben sollte oder vielleicht doch etwas anspruchsvolleres als das übliche HTML/PHP/JS nehmen sollte. Ideen/Vorschläge sind herzlich Willkommen!

Fachinformatiker.de, 2020 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung