Jump to content

Golebin

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    7
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Ratschläge vor Jobwechsel gesucht

    Dann Frage ich einfach simpel: Wo seht ihr Vor- und Nachteile bei einer großen Systemhauskette zu arbeiten ? Würde es sich eurer Meinung dafür lohnen einen weiten Arbeitsweg in Kauf zu nehmen ? Mein Jetziger Arbeitgeber ist eine 2 Mann Firma !!
  2. Ratschläge vor Jobwechsel gesucht

    Hi, nach rund drei Jahren Berufserfahrung nach meiner Umschulung zum FiSi, möchte ich einen Jobwechsel. Die Gründe für den Jobwechsel ? - nur 35.000€ Gehalt - fehlende Komplexität bzw. die wenig anspruchsvollen Aufgaben - keine Aussicht auf Schulungen oder Zertifizierungen (Aussage ist hier: wenn ich das Unternehmen verlasse, dann wäre das eine verschenkte Investition) - seit einiger Zeit schlechtes Arbeitsklima Meine Tätigkeiten waren bisher: Support und Administration für Clients (90% Windows, 5% Apple, 5%Mobile) PBX Anlagen, Netzwerke (Router einrichten, Troubleshooting, KEIN VLAN, KEIN ROUTING, KEIN VPN!), Office365, und ein wenig Windows Server (aber wenns hier läuft und alles seit Jahren steht, lernt man auch nicht allzu viel). Nun ist es aber auch nicht so, dass so wenig zu tun ist, dass ich nebenher noch fleißig lernen könnte. Und zu Hause wollen die Kids auch was von Papa haben und finden es blöd, wenn der da wieder vor der Glotze hängt und lernt. Deshalb sehe ich es momentan als am sinnvollsten an, in einen Job zu wechseln wo ich mehr lernen kann. Jetzt stelle ich mir die Frage, bei welchen Firmen ich besser voran kommen würde? - Große Systemhauskette aber über 80km/1std (einfach) entfernt, bieten ihren Mitarbeitern aber jede Menge Schulungen an. - Kleinere IT Firma mit 7-15 Mitarbeitern aber nur 17km entfernt, wahrscheinlich wieder alles mögliche. - Inhouse IT in Maschinenbaufirma Dann sind da noch eine menge Junior Admin Stellen über solche Headhunter/Vermittler bei LinkedIn/Xing, da sind ein paar sehr nette Firmen dabei und ich glaub ich hab da mit meiner Umschulung eh keine Chance, will es aber probieren. Das Problem ist aber, dass ich pro Tag nur eine Bewerbung schaffe und ihr kennt das vielleicht, plötzlich muss man sich schnell entscheiden. Was mir wichtig ist ? - Weiterbildungsmöglichkeiten, Schulungen - ein ansprechendes Gehalt (die Gegend hier ist eine der teuersten in ganz Deutschland) - ein gutes Arbeitsklima Ein paar Ratschläge helfen mir bestimmt weiter, Jobs sind anscheinend genug da.
  3. Hilfe bei Gehaltsverhandlung

    Ja scheint nicht schlecht zu sein, aber in meiner jetzigen Firma passts zu 100% !
  4. Hilfe bei Gehaltsverhandlung

    Also zum Bonus weiß ich nur das dieser wohl zu 50% monatlich mit circa 125€ ausgezahlt würde und der Rest dann am Jahresende. Das Ding ist, wir reden hier vom Standort München und hier liegen die Einstiegsgehälter im Durchschnitt schon drüber. Ich hätte wahrscheinlich bei der Gehaltsvorstellung gleich mehr angeben sollen, aber jetzt ists zu spät. Die niedrige Summe während der Probezeit wird mit der noch fehlenden Erfahrung zu den eigens entwickelten Softwarelösungen begründet. Ich komme mehr aus der Netzwerkecke. Es handelt sich übrigens um eine Stelle für 2nd/3rd Level Support + Admin Unterstützung
  5. Hilfe bei Gehaltsverhandlung

    Ich brauche mal Hilfe bei der Gehaltsverhandlung... stehe momentan bei einer neuen Stelle in Gehaltsverhandlung. Eigentlich war alles gut, bis jetzt. Ich hatte ein Vorstellungsgespräch mit Kennen-Lerntag und alles hat soweit gepasst. Die Firma sowie ich können uns eine zusammenarbeit vorstellen. Als Gehaltsvorstellung hatte ich 45000€ angegeben. Nun kam es zur Gehaltsverhandlung (telefonisch) und dann kam aber was von 39000€ während der Probezeit und danach 42000€ (Gewinn-Bonus eingerechnet). Nach dem ich gesagt habe das es zu wenig ist sind es nun 40000€ während der Probezeit und 42500€ danach. Ich hab erstmal geschluckt und um Bedenkzeit gebeten. Ehrlich gesagt bin ich nun doch enttäuscht! Dazu kommt, dass ich heute vom derzeitigen Arbeitgeber eine Erhöhung von 35000€ auf 40000€ auf den Tisch gelegt bekommen habe. Und der neue Arbeitgeber ist aber 25km entfernt, der alte 3,2km. Das heißt ich brauch extra ein Auto.
  6. RMA Asset-Datenbank

    Moin, ich habe die Aufgabe bekommen alle ausgehende Hardware mit Seriennummer/MAC Whatever zu erfassen, um im Garantiefall schnell eine Aussage zum Garantiestatus treffen zu können. Ich würde jetzt anfangen eine Access Datenbank zu erstellen, allerdings hab ich auch überlegt das ganze per Web umzusetzen so dass auch Homeoffice Mitarbeiter daruf zugreifen, bzw. Daten einpflegen können. Hat jemand eine Idee ? Kenne mich mit Webentwicklung nicht so aus, würde es als freiwilliges Projekt aber gern umsetzen wollen.
  7. Hi, ich habe nächste Woche einen Vorstellungstermin und bekomme dort 3 Aufgaben aus dem dortigen Berufsalltag im Bereich Support/Helpdesk (2nd/3rd lvl) sowie Administration Hat jemand eine Idee was mich dort erwarten könnte ? Nach nun 3 Jahren als Fachinformatiker wäre das mein erster Jobwechsel.
×