Jump to content

fisi15

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    4
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  1. Hat jemand bereits die letzte Abschlussprüfung der Fachinformatiker für Systemintegration (Winter 2017/2018)? Lösungen sind nicht unbedingt erforderlich.
  2. Hier noch ein paar Ergänzungen, was mir noch einfällt: zwei Übertragungsmöglichkeiten im SAN nennen 6 Raid-10 Systeme mit jeweils 16 Platten, eine Platte ??? GiByte. Wie viel Nettospeicher haben die Raids zusammen? Zwei RAIDs pumpen ??? GiByte der Daten über eine 10Gbit Leitung, wie lange dauert es in Minuten? Die USV soll automatisch bei 30% herunterfahren. Nach wie viel Minuten soll sich die USV abschalten? Gegeben waren Akkus und die Leistung der anhängenden Geräte. Wie viel Minuten braucht ein Bild 10MiByte über eine 600kbit/s Leitung? Eine Aufgabe war: Es ist die Größe einer Din A4 Seite gegeben (cm), Auflösung (300x300dpi), Farbtiefe (24bit) und 1inch = 2,54cm. Speicherbedarf einer Seite berechnen.. Repeater, Switch, Router den Schichten zuordnen und Namen der Schicht nennen TCP/UDP IP/IPsec den Schichten zuordnen (1-7 war in Tabelle gegeben) Hintergrund war, das ein Mitarbeiter auf die Cloud über https oder vpn Zugreifen soll. Unterschied beschreiben und warum vpn besser ist oder so in der Art. USB 3.0 hat 900mA zur Verfügung. Dort soll ein Hub angeschlossen werden, wo mehrere Geräte dranhängen (Watt der Geräte addieren). Reicht die Stromstärke aus? Formel Ampere = Watt / Volt war gegeben. Und eine Spannung war auch gegeben. Beim Netzwerkplan beschreiben, welches Protokoll welche Route nimmt: RIP achtet nicht auf Bandbreite soweit ich weiß. Es war ein access.log vom Webserver gegeben. Hier waren Einträge mit Host und HTTP Status Code drin. Das Programm sollte alle Einträge mit Status Code 404 in eine Datenbank schreiben zusammen mit dem Host. Hier war außerdem gefragt, was der User Agent ist (konnte man im Log sehen). Was ist GET, was ist POST?
  3. Hab mich da dafür entschieden, dass das Gehalt über den Tarifvertrag liegen muss oder so ähnlich. Eine Frage in GA1 war bezogen auf die Ausfallwahrscheinlichkeit, die die Festplatten im RAID haben dürfen. Gegeben war, dass von 96 Festplatten in drei Jahren nur eine ausfallen darf. Ist da diese Berechnung richtig: (1/3)/96 = 0.00347 = 0,35% ? Oder war das einfach: 1/96 = 0.0104 = 1,04% Ich fand den englischen Text da nicht ganz klar.
  4. Ich fands seltsam, dass die Frage mit dem befristeten Arbeitsvertrag zweimal dran kam mit der gleichen Antwort.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung