Jump to content

Reda

Mitglieder
  • Gesamte Inhalte

    40
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Reda

    NAT keine Verbindung

    Hallo Gemeinde, ich einem Server eine zweite NIC hinzugefügt (Extern), dann die Remotezugriff-Rolle installiert. Danach habe ich den Dienst NAT installiert. Als Gateway auf Clients und DC1 habe ich die NAT-IP vergeben, doch bisher habe ich auf Clients und DC1 keine Internetzugriff. Woran bitte liegt es, dass ich trotz dem NAT kein Internetzugriff habe? Freundliche Grüße Reda
  2. Reda

    nslookup: unknown : :1

    Hallo Gemeinde, DNS Request timed out. timed out was 2 seconds. StandardSrver: Unknown Address: : :1 DNS Server wird ausschließlich auf SRV nicht erkannt, wenn man in CMD "nslookup" eingibt. Nach der Konfiguration der Zonen war die Ausgabe auf Clients positiv, nur auf Server sehe ich immer noch die o.g. Ausgabe. Liegt das dran, dass das Befehl nslookup nur auf Clients den Namen und die Adresse ausgibt oder stimmt etwas nicht? Übrigens, wenn ich ping ausführe "ping -a", da sehe ich den Namen und die Adresse. Freue mich sehr auf eure Hilfe Schöne Grüße Reda
  3. Hey, herzlichen lieben Dank für Deine Antwort. Ich bin gerade abissel verwirrt ich dachte die IPs werden zu Host-Names aufgelöst?... DNS-Server ist schon eingerichtet, indem den Reverse-Lookupzonen mit der rechten Maustaste ausgewählt wurde, dann weiter, weiter... bis hin, wo der Netzwerk-ID eingegeben wurde. Dort habe ich meine IP-Adresse eingetragen – das heißt diese wird in DNS-Name übersetzt. Trotzdem konnte ich das Client (ein Laptop – über W-LAN) in die Domäne nicht aufnehmen. Mich verwirrt auch die Einrichtung der statischen IP-Adresse, Subnetzmaske, Standardgateway unter Windows Server, dort habe ich DNS-Serveradresse (die ich von Powershell geholt habe – CMD/ipconfig) auch eingetragen. Ist das Richtig so? Soll ich auch das Feature DHCP installieren, wenn der Windows Server mit Internet verbunden ist?
  4. Hallo Gemeinde, ich möchte jar zu exe konvertieren und suche zum Zweck ein Konverter, der sauber von Viren, Trojaner usw. ist. Ich habe viel über Launch4j gelesen und habe schlussendlich das Programm (Launch4j-3.11) von der Seite launch4j.sourceforge.net/ heruntergeladen, bin allerdings enttäuscht, da Programm Trojan escpal enthält. Wo kann ich bitte einen sauberen Konverter finden? werde mich sehr freuen auf Eure Antworten Schöne Grüße Reda -3.11
  5. Hallo Whiz-zarD, meine Kollege meinen, das Diagr. sieht nun besser aus. Ich hoffe es gefällt Dir auch? ^^
  6. Moin jk86, lieben Dank für Deine schnelle Antwort. Mein Dozent meinte, es sei falsch den Pfeil mit dem Rechteck zu verbinden. Korrekt sei es den Pfeil mit dem Pfeil zu verbinden Auf meisten WWW-Seiten sind die Pfeilen mit dem Rechteck verbunden, nur bei uns sind die miteinander verbunden da bin ich verwirrt
  7. Huhu Gemeinde, Ich habe mal bitte 2 Fragen. In der Akademie habe ich gelernt die Bildgröße in MB zu berechnen, indem man das Produkt durch 1024 teilt, z. B: 7080 (Bildbreite) * 4790 (Bildhöhe) = 33.559.200 (Bild Gr.) Farbtiefe 24 Bit also 3 * 33.559.200 = 100.677.600 Byte 100.677.600/1024 = 98.318 KB 98.318/1024 = 96 Mib Ein Beispiel vom Internet: 10 Zoll * 300 dpi = 3000 Pix Bildbreite 15 Zoll * 300 dpi= 4500 Pix Bildhöhe 3000 * 4500 * 3 = 40.500.000 Byte 40.500.000 / 1000 = 40.500 KB 40500 / 1000 = 40,5 In der Akademie haben wir gelernt das Bildgröße durch 1024 zu teilen, im Internet hingegen wird durch 1000 geteilt? \\(o.o)// 2. Frage, Welches Diagramm von den beiden folgenden ist es richtig und einfach zu verstehen. Lt. ein paar WWW Seiten ist das Diagramm auf der linken Seite (was wir in der Akademie lernen traditionell), das moderne Diagramm sieht so aus wie auf der rechten Seite des Bildes: Noch eine Frage bezüglich der Hälfte des Diagramms im Kästchen (zwischen dem traditionellen u. dem modernen Diagr.). Ist es falsch, wenn man den Pfeil an den Rechtseck richtet oder muss dieser an den Pfeil vor dem Rechtseck gerechtet werden? Ich freue mich sehr auf Eure Antworten ^^ Herzliche Grüße Reda
  8. Reda

    Von der Arbeit beurlauben lassen?

    Wie sieht's aus mit einer Erholungsurlaub? Vllt kennt sich jemand damit aus...
  9. e@ WYSIFISI: ist sogar noch besser von sich einen ersten Eindruck zu geben. Ich hab's heute gemacht grins... Ich bin einfach rein gegangen, die Dame an der Rezeption schön begrüßt und dann zu dem Herren ****. Ich hab mich kurz mit ihm unterhalten und meine Bewerbung bei ihm abgegeben. In dem großen Gebäude (Sitz des Unternehmens) ist schon alles digitalisiert, man entscheidet schon außerhalb dem Fahrstuhl über ein kleines Monitor, zu welchem Geschoss man will. Ich hätte noch mehr sehen dürfen... Ja, es war wunderschön und außerhalb des Unternehmens ist alles Modern und weißt drauf hin, dass das Unternehmen weit entwickelt ist. Z. B für 30 Minuten habe ich für den Parkplatz 5 Euro bezahlt. Da war ich von meinem Traum aufgewacht *lach* Ich war heute auch beim TÜV und hatte einen tollen Moment dort zugebracht grins... Ich wollte fragen wegen der Umschulung und wollte dann weiter zu anderen Unternehmen fahren meine Bewerbung abgeben, ich habe allerdings in TÜV viel Zeit verbracht. Ein netter unterhaltsamer Herr hat mich dem Ausbilder vorgestellt und der Ausbilder hat mir eine Übersicht über die IT-Welt gegeben. Ich habe vieles gehört und vieles gesehen. Ich könnte noch länger dort bleiben, das war wie zu Hause *lach* Ich fühlte mich und habe mich unterhalten ganz locker und auch die drei Herren waren total locker (als ob wir schon uns von einem anderen Leben kennen ^^). Ich ahbe einen Test gemacht, also ein Eignungstest wurde durchgeführt und nun stellt sich die Frage, ob ich keinen psychologischen Test machen muss? Der psychologische Test muss gemacht werden, um zu prüfen, ob einer für eine Umschulung geeignet ist oder nicht. Ich habe den Test mit 90/92 bestanden und die Bestätigung über die Teilnahme mit TÜV Stempel und Unterschrift erhalten. Reicht bitte dieser Test für eine Gutschein oder muss ich trotzdem zum psychologischen Test? Freue mich auf eure Antworte ^^
  10. Hallo the punischer, ich habe schon eine gute Erfahrung mit der sozusagen mündlichen Bewerbung. In Juli 2012 war ich eine Woche lang arbeitsuchend, innerhalb der Woche habe ich mich bei einer Firma online beworben. Ich habe dann auch online die Absage bekommen! Aber auch an dem gleichen Tag habe ich angefangen in dieser Firma zu arbeiten! Ich wollte mich nicht nur online bewerben, sondern selber mit der Bewerbung in die Firma fahren. Am gleichen Tag habe ich das Vorstellungsgespräch gehabt und am gleichen Tag habe ich angefangen zu arbeiten (das habe ich nicht erwartet, da wollte ich ja nur meine Bewerbung abgeben und vllt ein bisschen plaudern) Eine Bewerbung sollte mündlich und schriftlich gemacht werden, aber leider will keine Unternehmen viel Zeit für Erst Gespräch investieren wie Du schon erwähnt hast...
  11. Die Umschulung bei GFN in Hannover findet nicht statt am 03.07, es gibt kein Teilnehmer
  12. Hallo Rienne, Ich kann nicht in eine Unternehmen fahren ohne vorher einen Termin vereinbart gehabt zu haben. ich habe die Dame heute morgen angerufen und erzählt, wie mich ihr Angebot interessiert. Sie könne mich leider nicht treffen. Erstmal schicke ich die Bewerbung hin und warte ich ab... na ja das übliche: ein paar stück Papier hinschicken und auf die Absage warten!! Ich weiß nicht, wieso wollen die Unternehmen nur schriftliche Bewerbungen, wieso nicht beide: schriftlich und auch mündlich gleichzeitig! Nun gut ich fahre jetzt zur Post und schicke die Stück Papier hin, danach trinke ich einen Tee und warte auf die Absage.
  13. Hallo jk86: ich kenne mich gut aus mit Mathe, was English angeht auch, neben den zwei Sprachen noch 2 andere Sprachen (die, die Interesse des comcave-Ausbilders aufgeweckt haben und ich mich darüber nun noch mehr freue)... nach der Prüfung meinen Fähigkeiten (Täglich Übung und Test), habe ich festgestellt, dass ich für die Ausbildung/Umschulung vorbereitet bin. Vielen Dank, ich mach mir keinen Kopf ^^ Dein Beitrag habe ich als sie aktuell war, gelesen, seitdem beschäftige ich mich weiter mit der Suche nach anderen Unternehmen. Ich habe die Stellebeschreibung eines Stellenangebots gelesen und war voll fasziniert: DEINE AUFGABEN: - Es erwarten dich drei spannende Jahre, in denen Du von unseren erfahrenen Kollegen in die Welt der IT-Systeme und Netzwerke eingearbeitet und voll in die Tagesabläufe integriert wirst. - Du pflegst und betreust die bestehende IT-Landschaft unter Windows und Linux. Im Support stehst Du den Kollegen/Usern für eine fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung. - Die Installation und Administration von Servern, Work­sta­tions sowie Netz­werk­equip­ment und Peri­pherie macht Dir Spaß. - Du überwachst, konfigurierst und optimierst Netzwerke und Systeme. - Bei der Planung und Imple­men­tie­rung von Erwei­te­run­gen und neuen Lösungen kannst Du mitwirken und auch selbst Ideen einbringen. - Im Laufe der Zeit übernimmst Du eigenständig immer mehr Aufgaben, wie beispielsweise die Fehlersuche, Problembehebung, Per­for­mance­op­ti­mie­rung und die Erstellung von Doku­men­tationen - Um einen optimalen Einblick in das Unternehmen zu bekommen, lernst Du auch die Abteilungen wie Marketing, Vertrieb, Entwicklung oder das Projektmanagement Bei diesem Unternehmen möchte ich anrufen und fragen, ob ich selber die Bewerbung abgeben dürfte...und, wenn es klappen würde, würde ich mich sehr freuen auf den Tag, in dem ich hinfahren dürfte. Ist zwar eine Stunde weit entfernt, doch ich werde jedenfalls umziehen oder auch 3 Jahre eine Stunde hin- und eine zurückfahren mögen... Für den Ausbildungsplatz werde ich auf einiges.. ähm oder auch auf vieles verzichten. Die Aufgaben wecken nicht nur Interesse, sondern... ein schönes Gefühl so zu äußern, es fühlt sich wie bei der ersten Liebe... so ich höre nun auf zu träumen... grins Es liegt dran, dass ich aufgegeben hatte. Ich habe ein super nettes Gespräch mit dem comcave-Ausbilder, meine Bewerbung war nicht so wichtig, sondern unser Gespräch. Ich hätte mich nicht 8 mal per Post beworben sollen, sondern die Bewerbung selber in der Personalabteilung abgeben. Die Ruhe ist wieder eingekehrt, das (Auto) fährt weiter, das war das einzige Problem und von dem Kingdom meiner Ex bin ich schon lägst raus... ich möchte nun mein Leben in der IT-Welt gestallten... ich hätte bitte gern ein Passvermerk ^^ Nun zum Thema Ausbildung/Umschulung. Leider gibt's nur wenige Bewertungen von Institutionen und Akademien in Internet. Comcave bietet Ausbildung für August 2018 - ein Jahr warten ist allerdings too much... Sie bieten online-Umschulung, man fährt hin und kommuniziert direkt mit seinem PC (finde ich auch nicht schlecht - dadurch verbessert man seine Selbstständigkeit ... ist meine Meinung). Ich bewerbe mich weiter, würde es nicht klappen, habe ich nach Hannover umzuziehen oder täglich 2 Stunden hin- und her zu fahren. Ich habe mich bei GFN für die Umschulung am 03.07.2017 angemeldet und habe Zeit bis Ende Juni zu entscheiden, sonst muss ich auf die nächste Umschulung bis Oktober warten... ich... ich pack das schon Danke ^^ ... Ich würde gerne eine gute Ausbildung haben und Mitschüler kennenlernen, die eine Aufgabe lösen können jedoch nicht meckern, dass sie diese nicht lösen können/wollen und das nur weil sie kein Bock haben.

Fachinformatiker.de, 2018 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung