Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'guacamole'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen

Kalender

  • Pruefungen-events
  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Product Groups

  • Werben bei Fachinformatiker.de

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Ort

1 Ergebnis gefunden

  1. Auch für mich ist es Bald soweit und ich muss mein Antag der IHK (Hannover) vorlegen... Ich würde mich freuen wenn Ihr ihn einfach mal quer lest und mir ein Paar Tipps und Trick geben könntet wie ich ihn verbessern kann. 1. Problembeschreibung (Ist-Zustand) / Aus welchen Gründen wurde das Projekt veranlasst? Das Unternehmen xxx betreut als Dienstleister verschiedene Unternehmen in bestimmten IT Bereichen, zur Bereitstellung dieser Leistungen benötigen die Mitarbeiter des Unternehmens XXX Zugriff auf die Ressourcen der eigenen IT-Infrastruktur. Dazu wird bisher auf eine wachsene Struktur zurückgegriffen, in deren Zentrum die mobilen Arbeitsplätze/Notebooks der Servicemitarbeiter in Verbindung mit der Nutzung von Mobilfunk, VPN sowie einfache Portallösungen stehen. Betreut werden Kunden in mehreren Sicherheitskategorien bezüglich der Nutzung eigener Infrastruktur bzw. Geräte. Kategorie A unterbindet die Nutzung aller externen Mobilgeräte ganz oder in erheblichem Maße Der Einsatz eigener Software, Datenträger oder Konfigurationen auf Infrastruktur des Kunden ist ganz oder in erheblichem Maße eingeschränkt. Kategorie B ermöglicht die Nutzung eigener mobiler Geräte, jedoch der Einsatz von eigener Software, Datenträgern oder Konfigurationen auf der Infrastruktur des Kunden ist eingeschränkt. Kategorie C ermöglicht die vollständige Nutzung aller Ressourcen. Durch die Verwendung von Lokalen oder Individuellen Zugängen auf Kunden Systemen kann der Aktuellen IT Sicherheitsrichtline nicht nachgekommen werden. Auch die Aktuelle Hardware (Laptops, etc.) enspricht nicht dem Stand der Technik und müssten ausgetauscht werden. Die lokale haltung von Daten auf Geräten erfordert zudem aufwendige Synconisation- und Sicherheitsmaßnamen Welche hohe Kosten verursachen. 2. Ziel des Projektes (Soll-Zustand). Um Wartungskosten, Geräte, und Personal zu sparen wird eine Einheitliche und Plattformunabhängige Lösung eingesetzt die den Zugang auf die Unternehmensinfrastrucktur für Wartungs und Service Zwecke ermöglicht. Um die Sicherheite der Daten zu gewähleisten wird hier eine 2 Faktor Authentifizierung eingesetzt. Da für eine Lokale Haltung von Daten auf "Laptops, Smartphones und/oder Tablets" hohe kosten enstehen können implementieren wier eine "WebDisk"Lösung welche ermögliche die Daten Zentral gespeichert abzulegen und unter einhaltung der IT Sicherheitsrichtlinie auch abzurufen. (2 Faktor Authentifizierung) 3. Beschreibung des technischen Umfeldes / Systemumgebung – z. B.: Betriebssystem, Datenbanksystem, Programmiersprachen, Entwicklungsumgebung Aufbau einer Cloudlösung unter Nutzung der Produkte "Nextcloud"(WebDisk Storage) sowie Guacamole (Remotezugriff auf Formeninfrastruktur). Guacamole und Nextcloud werden in einer Entwicklungs umgebung installiert in der folgende System vorhanden sind: 2 Server auf Windows 2016 Basis für die Bereitstellung von ADDS und Exchange. Desweitern steht ein PFSense Server bereit damit auch eine Verbindung nach außen möglich ist. Für die installation von Guacamole und Nextcloud wird jeweils 1 Server (Linux) benötigt Guacamole und Nextcloud benötigen jeweils eine Datenbank und werden sich ein Datenbank Server teilen. Desweitern wird damit Beide dienste Erreichbar sind ein Apache Server benötigt. Damit auch eine Verschlüsselung der Verbindung gewährleistet werden kann wird ein SSL Zertifikat erstellt. Nachdem das System erstellt wurde erfolgt die Einbindung eines 2 Factor Authentifizierungs Methode. 4. Projektphasen in Stunden (max. 35 Std.): Anforderungsanalyse 4 Std. Ist-Analyse 2 Std. Soll-Anaylse 2 Std. Planungsphase 2 Std. Ressourcenplanung 1 Std. Ablaufplan 1 Std. Durchführungsphase 22 Std. Recherche 2 Std. Installation der Server Systeme 2 Std. Installation der Cloud Lösungen 3 Std. Konfiguration der Cloud Lösungen und System Test 13 Std. Einrichtung der 2 Faktor Authentifizierung 2 Std. Dokumentationsphase 6 Std. Erstellung einer Projekt Dokumentation 6 Std. Abschluss 1 Std. Übergabe des Projektes an den Projektleiter 1 Std. Gesamt : 35 Std. 5. Darstellung der eigenen Leistungen und gegebenenfalls die Einordung in das Gesamtprojekt: Aufbau einer Pilotumgebung unter mit Nextcloud/Guacamole zur Evaluierung und Einführung der Cloudlösung mit der Projektleitung und Ausgewählten Servicemitarbeitern: - Installation von Servern und Software - Einbindung in das Netzwerk der Testumgebung - Konfiguration der Software für die Nutzung - Erstellung von SSL Zertifikaten - Implementieren einer 2 Faktor Authentifizerung für Nextcloud und Guacamole Erstellung einer Dokumentation für die Installation von Nextcloud und Guacamole für die später Automatierung der installation.

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung