Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'mbr'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Forum
  • Ausbildung/Job
    • Ausbildung im IT-Bereich
    • IT-Arbeitswelt
    • IT-Weiterbildung
    • Stellenangebote für Fachinformatiker
    • Jobsuche, Bewerbung und Zeugnisse
  • Prüfungsforen
    • IHK-Prüfung allgemein
    • Prüfungsaufgaben und -lösungen
    • Abschlussprojekte
  • NEU: Frage / Antwort: 1. Frage stellen - 2. Antworten bekommen - 3. Die beste Antwort auswählen
    • Für Systemadministratoren und Netzwerktechniker
    • Für Anwendungsentwickler und Programmierer
  • Fachliche Foren
    • Administration
    • Programmierung
  • Sonstiges
    • News und Feedback zu Fachinformatiker.de
    • Small Talk
  • Gaming Club's Allgemeine Themen
  • Gaming Club's Games
  • Coffeehouse's Themen
  • Coffeehouse's Soap
  • Fachinformatiker.de Treffen's regionale Treffen

Kalender

  • Pruefungen-events
  • Gaming Club's Verabreden zum Zocken
  • Fachinformatiker.de Treffen's Kalender

Product Groups

  • Werben bei Fachinformatiker.de

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse


Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


Website


Ort

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo liebe Community, einer unserer alten Server hat mehrere Platten im RAID 6 welches wir gerne auflösen möchten. Auf einer Partition des RAID6 läuft eben das Betriebssystem des Servers auf dem restlichen Speicher liegt nichts mehr. Das Betriebssystem des Servers habe ich mit Acronis gesichert um dieses nach dem auflösen des RAIDs wieder zurückspielen zu können. Um das Backup zu testen und sicherzugehen, dass das System noch hochfährt habe ich dieses auf einer USB3.0 Platte zurückgespielt und wollte von dieser USB Platte aus booten. Leider funktioniert das nicht. Habe mit gparted schon Boot-Flags gesetzt - hilft nichts. Des weiteren habe ich mit einer Server2k8R2 recovery CD versucht die boot partition (200mb), den MBR usw. zu fixen und mit diskpart auf active zu setzen. auch ohne erfolg. Wenn ich das TIB an meinem Rechner öffne, sind auch alle Daten auf der Systempartition da, auf der Bootpartition (200mb) ebenso. Hat jemand einen Tipp was evtl noch fehlt? Das Server Betriebssystem müsste ich erhalten da wir für den IBM Storage Manager nur auf diesem Server die alte ISCSI Mangementsoftware haben und ich diese im Internet einfach nicht finde.... Ich habe auch sämtliche Aktenschränke durch aber eine CD/Datenträger mit der Software ist nicht auffindbar....

Fachinformatiker.de, 2019 SE Internet Services

fidelogo_small.png

if_icon-6-mail-envelope-closed_314900.pnSchicken Sie uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App


Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder senden Sie eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung