Zum Inhalt springen

Weiterbildung - Database Developer + Zertifikat MySQL


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo an alle,

bin neu hier und positv überrascht von diesem Forum. :)

Ich stehe kurz vor einer weiterbildung als Database-Developer an der RWTÜV-Akademie in Unna.

Hier der link: Die RWTÜV Akademie GmbH - Lehrgänge und Umschulungen

Bevor ich frage, was Ihr von der Weiterbildung haltet, beschreib ich euch hier kurz mein Profil:

  • Alter: 23
  • FOR-Q Schulabschluss
  • leider wegen großer gesundheitlichen Problemen keine Berufsausblidung abgeschlossen [ Bankkaufmann ]
  • sehr gute Kenntnisse in [ DHTML | CSS | XML | XSLT | PHP | AJAX | MySQL ]
  • gute Kenntnisse in [ JAVA | UML 2 | TYPO3 | Ruby on Rails | Contenido ]
  • Programmierung nach Design Patterns [ JAVA | PHP | AJAX ]
  • gute Kenntnisse in der Algorithmik
  • gute Kenntnisse in [ Special FX | Sound Design ]
  • grundlegen bis gute Kenntnisse in der Aspektorientierten Programmierung
  • grundlegende Kenntnisse in ActionScript 2/3
  • Programm Kenntnisse [ Photoshop CS2 | Dreamweaver | Zend | VisualStudio.NET 2005 | Eclipse | NetBeans | Flash | AfterEffects | Jakarta ]
  • gute Kenntnisse in [ J2EE und JBoss ]
  • Erfahrung in [ Projektmanagement und Risikomanagement ]

Gearbeitet habe ich 3 Jahre als Freelancer, u.a für Ortega Records, Necluria Corporation, BlueByte GmbH, Shanz International.

Als Freelancer anzufangen, erwies sich als extrem schwierig. Und mit viel Herzblut und Zeitinvestition habe ich so einigermaßen die erste zeit überstanden. Freelancer zu sein ist und bleibt, bezüglich des Verdienstes, eine unsichere Sache. Deshalb mein Wunsch nach Weiterbildung, damit ich endlich wenigstens eine Qualifizierung habe, die ich vorweisen kann. Mein Ziel ist es eine feste Arbeit zu finden, und somit ein festes monatliches Einkommen zu haben, da ich Familie habe und alles einfach zu unsicher war!

Was haltet ihr also, mit meinem kurzen Profil im Hinterkopf, von dieser Weiterbildung?

Dass sie mich fachlich weiterbringt bin ich mir absolut sicher!

Habe ich denn mit dieser Weiterbildung auch Chancen für ein Job auf dem Arbeitsmarkt?

Über eure Erfahren und Tipps bin ich euch sehr dankbar!

MfG Trinigy

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Trinigy,

ich habe die Weiterbildung gemacht und habe doch etwas gelernt (vor allem weil ich noch keine DB hatte). Du kannst da ja ein MySQL Zertifikat machen, da solltest Du aber Englisch sehr gut können. Das Buch ist komplett in Englisch (was sehr gut zu lesen ist), aber die Prüfung ist auch komplett in Englisch. Du bekommst 70 Fragen und hast 90 Minuten Zeit. Und es sind keine Hilfsmittel erlaubt.

Ansonsten hatte ich noch MS SQL Server 2000 (mit T-SQL, also die Funktion und Prozeduren in MS SQL), VBA mit ACCESS, JAVA, PHP 5 mit MySQL 5, etwas Netzwerktechnik (war nur theoretisch; das beste war, als der Dozent uns Etherreal(snifferprogramm) zeigte, da sind dann alle ausgestiegen). Und Bewerbungstraining hatten wir auch noch

Ich habe die Weiterbildung letztes Jahr vom Arbeitsamt genehmigt bekommen, da ich Arbeitssuchend war und nicht aus der "Materie" rauskommen wollte. Ich weiß nicht ob Dir die Weiterbildung was bringt, da Du ja Erfahrungen gesammelt hast.

Hoffe ich konnte Dir helfen

MfG

Mike

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Ceicodad,

danke für deine Erfahrungen! Endlich jemand, der auch diese Weiterbildung gemacht hat. Fühlt man sich nicht so alleine! :D

Das mit Englisch ist mir wirklich neu! Niemand aus der Akademie hat mir gegenüber das erwähnt. :eek

Sollte eigentlich halb so schlimm sein, da ich vorher schon für einige internationale Arbeitgeber tätig war. Da war Englisch ein Muss! Und darüber hinaus bilde ich mich hauptsächlich in englischer Sprache privat weiter, da ich der Meinung bin, dass es viel mehr Literatur in englischer Sprache für diesen Bereich gibt.

Nun ja, ich habe zwar schon Arbeitspraxis, doch die meisten Arbeitgeber erschrecken sich, wenn sie sehen, dass ich nicht mal etwas abgeschlossen habe!!! :mod:

Aus Respekt vor meinen Berufsjahren als Freelancern, vertrösten die mich einige Wochen lang hin, und sagen meistens ab! :(

Deshalb mein Wunsch, diese Weiterbildung zu machen! Unabhängig davon, wie gut ich schon einige Fachbereiche kann, werde ich bestimmt einiges lernen können. *freu*

Eine Frage habe ich doch noch:

Wurde die Weiterbildung bei euch letztes Jahr auch verschoben, und wenn ja, um wie lange? Mein ursprünglicher Termin war eigentlich am 02.07.07. Jetzt am 20.08.07. Hab schon Angst, dass das nochmal verschoben wird.:confused:

Wie war das Lerniveau bei euch in der Klasse, alles Berufserfahrene???

Meinst du, dass ich mit dieser Weiterbildung gute Chancen auf einen Arbeitsplatz haben werde? Zumindest hat man mir das so gesagt. ( BIBB - Berufsinstitut für Berufsbildung )

Auf jeden Fall freue ich mich schon darauf, da ich endlich dann etwas in der Hand halte. :beagolisc

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi trinigy,

ja bei mir wurde es damals auch verschoben, war aber "nur" um 2 Wochen. Naja das die MySQL Zertifizierung in Englisch ist wusste viele nicht, wurde aber angeblich in der Infoveranstaltung gesagt. Aber da Du Dich privat in Englisch weiterbildest, wird es für Dich kein Problem.

Es waren nicht nur Berufserfahrene dabei, viele haben noch nicht mal was von STRG + C für Kopieren gehört. Da Du schon einiges an Vorwissen hast, wirst Du da ohne Probleme durchkommen. Da ich aber nach der Weiterbildung immer noch Absagen bekommen habe, mache ich jetzt halt ne Ausbildung zum FIAE. Ich hoffe, dass es bei Dir nicht so ist. Es waren, soweit ich weiss, nur 2 Leute die einen Arbeitsplatz bekommen haben, aber nicht in der IT-Branche.

Ich wünsche Dir jedenfalls viel Erfolg, dass es mit der Weiterbildung und vor allem mit einem Arbeitsplatz machst.

MfG

Mike

P.S. Da die Weiterbildung von 2 JAhren auf 6 Monate verkürzt wurde, solltest Du Dich noch privat weiter vertiefen ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi Ceicodad,

vielen Dank für deine Infos. Wenn ich die Wahl hätte, würde ich auch viel lieber ne richtige Ausbildung zum FIAE machen. :(

Ich hatte ja schon ein Informatik Studium angefangen, und nach 6 Semestern abbrechen müssen, wegen gesundheitlichen Problemen!! :(

Leider erlauben mir es meine persönlichen Umstände nicht, dies zu tun! Deshalb freue mich sehr, dass du es machen kannst. Ich liebe den AE Bereich so sehr, dass ich alles versuchen werde, endlich Fuß zu fassen.

Momentan bin ich gerade an einigen Projekten dran, um entscheidende Referenzen dem zukünftigen Arbeitgeber vorzulegen! :) Unter anderem, ein komplett neuartiges CMS-System, in J2EE unter JBoss mit einer AJAX-Oberfläche.

Wie haben bei dir die Arbeitgeber reagiert, nach deiner Weiterbildung. Wurdest du überhaupt nicht eingeladen zu einem Vorstellungsgespräch?

Hat irgendein Arbeitgeber irgendetwas über diese Weiterbildung gesagt?

Hast du die Weiterbildung auch in Unna absolviert? Das mit der späteren Vermittlungszahl ist mir wieder neu. Die zuständige Person bei der RWTÜV hat mit was von einer 75% Vermittlungsrate erzählt!!!! :eek

Nach der Weiterbildung hatte ich noch vor, das ORACLE Developer Zertifikat zu machen ( Ohne Schulung - Nur das Zertifikat ), da es anscheinend momentan sehr gefragt ist! Das geht leider bei der RWTÜV in Unna nicht! :(

Mich würde es sehr interessieren, welchen Gesamteindruck die Arbeitgeber, in deinem Fall, über die Weiterbildung hatten!? :confused:

1000 THX für deine Infos! :uli

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi trinigy,

ich habe die Weiterbildung in Unna absolviert. Sind ganz nette Dozenten.

Ich hatte in der Weiterbildung 3 Vorstellungsgespräche. Ausser bei meiner Ausbildung hatte es niemanden interessiert, obwohl ich im VG immer wieder drauf eingegangen bin.

Ich habe auch mein Studium (techn. Informatik) abbrechen müssen und hatte nur die Ausbildung als ITA. Du hast doch Berufserfahrung als Freelancer, hilft Dir das denn nicht weiter?

Schick mir mal per PN Deine E-Mail Adresse, dann kann ich Dir mal ein paar Sachen schonmal schicken.

Viel Erfolg vor allem für ein Arbeitsplatz.

MfG

Mike

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

@Ceicodad

PN ist verschickt. Freue mich auf Infos :D

AN ALLE INTERESSIERTEN

Für diese Weiterbildung findet am Dienstag, 14.August 2007 eine Infoveranstaltung statt.

Infoveranstaltung am 14.08.2007 um 14:30 Uhr.

Ort: RWTÜV Akademie GmbH, Industriestraße 3, 59425 Unna.

Info-Link Die RWTÜV Akademie GmbH - Lehrgänge und Umschulungen

Ich habe mich jetzt schon um einen Arbeitsplatz in diesem Bereich bemüht, bzw. einige Bewerbungsgespräche geführt.

Die Resonanz war GENIAL! :uli

Natürlich hängt das auch von vielen weiteren Faktoren ab, aber ich habe gemerkt, dass man mit dieser Weiterbildung in vielen Branchen Fuß fassen kann und bei geschickter Selbstvermarktung der Job gut bezahlt wird! :D

Mal sehen, wie die Weiterbildung an sich so sein wird. :confused:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung