Zum Inhalt springen

Projektantrag so gut?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo

Ich brauche bitte eine schnelle Antwort auf meinen Projektantrag für Informatikkaufmann. Der Antrag muss bis Freitag hochgelden werden bei der IHK.

Projektbezeichnung:

Installation von neuen Büro-Computern, einem Server, DSL und W-LAN

Aufgabenstellung:

Das Büro der Itzehoer Versicherung in Elmshorn möchte ihre Rechner und einen Server gegen neue Rechner austauschen. Des weiteren soll ein DSL-Zugang für alle Rechner möglich sein. Die Firmen-Notebooks sollen über W-LAN ins Internet kommen und auf Netzwerk zugreifen können.

Ist-Analyse:

Im Büro der Versicherung stehen 4 Computer und ein Server. Die Computer sind aus dem Jahr 2000 und verfügen über 265 MB Arbeitsspeicher und einen Intel Pentium 3 mit 800Mhz. Das verwendete Betriebssystem ist Windows 2000. Der Server ist von 2003 und arbeitet mit einem Intel Pentium 4 mit 2000Mhz, 512MB Arbeitsspeicher und Windows 2000 Server. Die Computer sind über ein Kabel-Netzwerk Verbunden. Der Server ist über ISDN mit dem Internet verbunden. Über den Server können die anderen Computer auf das Internet zugreifen. Des weiteren gibt es im Büro noch 1 Firmen-Notebook, das nicht auf das Netzwerk zugreift. Im Büro steht ein Farbtintendrucker und ein Schwarz/Weiß Laserdrucker. Die Drucker sind auf einem PC installiert und fürs Netzwerk freigegeben.

Soll-Konzept:

Alle 4 Rechner und der Server sollen auf einen aktuellen Stand gebracht werden. Dabei sollen für alle Rechner ein 17“ TFT- Bildschirm, einem Schwarz/Weiß Laserdrucker, Maus, Tastatur, als Betriebsystem VISTA Business und als Zusatzprogramm MS Office 2007 vorhanden sein. Auf dem Server soll Windows Server 2003 als Betriebssystem installiert werden. Im Serverraum soll noch ein Farblaserdrucker aufgestellt werden der über das Netzwerk von allen Computern erreichbar ist. Für einen Rechner möchte der Büroleiter nicht mehr als 1000 € ausgeben und für den Server nicht mehr als 1500€. Es soll noch ein DSL –Anschluss gelegt werden, im Tarif soll eine Telefon-Flatrate und eine Internet-Flatrate enthalten sein. Die Flatrate sollte nicht mehr als 40€ im Monat kosten. Das Kabelnetzwerk soll weiter vorhanden bleiben, aber es soll möglich sein, sich mit dem Notebook über W-LAN ins Netzwerk zu verbinden und ins Internet zugehen. Das W-LAN Netzwerk soll so geschützt werden da sich keine Personen von der Straße in das Netzwerk einklinken können.

Bei der Installation der Geräte soll darauf geachtet werden das der Arbeitsbetrieb weiter gehen kann. Deshalb sollen immer 2 Arbeitsplätze zur Verfügung stehen.

Projektphasen:

Planung:5h

Ist-Analyse: 1h

Soll-Konzept: 1h

Angebote einholen: 3h

Durchführung:19h

Computer aufstellen, Installieren und Einrichten:12h

Server aufstellen, Installieren und Einrichten:3

DSL-Einrichten:1

W-LAN einrichten und Sicherheitseinstellungen konfigurieren:3

Abschluss:11h

Funktionstests durchführen: 2h

Einführung des Kunden: 1h

Dokumentation erstellen: 8h

Vielen Dank im Voraus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nein, der Antrag ist nicht gut.

Du solltest dir mal in der Berufsverordnung die relevanten Passagen zu den Prüfungsthemen des IT-Kaufmannes anschauen.

Der Prüfling soll in Teil A der Prüfung in insgesamt höchstens 35 Stunden eine betriebliche Projektarbeit durchführen und dokumentieren sowie in insgesamt höchstens 30 Minuten diese Projektarbeit präsentieren und darüber ein Fachgespräch führen. Für die Projektarbeit soll der Prüfling einen Auftrag oder einen abgegrenzten Teilauftrag ausführen. Hierfür kommt insbesondere eine der nachfolgenden Aufgaben in Betracht:

1. Erstellen eines Pflichtenheftes für ein System der Informations- und Telekommunikationstechnik einschließlich der Analyse der damit verbundenen Geschäftsprozesse;

2. Durchführen einer Kosten-Nutzen-Analyse zur Einführung eines Systems der Informations- und Telekommunikationstechnik.

http://bundesrecht.juris.de/itktausbv/__27.html

Nein, du machst keine Abschlussprüfung als zertifizierter MS-Installationsmeister.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung