Zum Inhalt springen

nach XP / Vista Installation STOP-Fehler


 Teilen

Empfohlene Beiträge

moin kollegen,

ich hab mir grad neue pc innereien gegönnt und auch gleich verbaut.

an dem punkt wo das frisch installierte betribssystem (egal ob vista oder xp!) das erste mal richtig hochfährt, direkt dachdem das windows logo mit dem laufbalken drunter verschwindet, erscheint für den bruchteil einern sekunde ein bluescreen mit diesem fehler

*** STOP: 0x0000007B (0xF78D663C, 0xC0000034, 0x00000000, 0x00000000)

infos zum system:

cpu: Intel Q6600 (core2quad 2,4 ghz)

mb: msi p35 neo2 fr (bios version unterstützt die cpu)

ram: OCZ DIMM 2 GB DDR2-800 Kit (CL5 5-5-12)

graka: Asus nvidia 8600 gt

Festplatte über IDE angeschlossen

//edit das ganze hab ich mit XP pro und Vista EE jeweil 32bit ausprobiert

vielen dank für eure Hilfe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

borgsoft rät:

- bios update

- treiber für festplattencontroller manuell zu beginn der win inst. einfügen

- hardwareänderungen wieder rückgängig machen oO

- bootsektorviren *lach*

ansonsten ist das evtl ne OEM CD von der du installierst? falls ja kanns sein das benötigte treiber fehlen die auf einer "normalen" CD vorhanden sind.

freu mich auf weitere einzelheiten ;)

gruß alex

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

borgsoft rät:

- bios update

es gibt noch kein update :-P

- treiber für festplattencontroller manuell zu beginn der win inst. einfügen

ich bin im moment dabei meine einzige sata platte zu sichern um die mal dranzuhängen, vielleicht mag der die IDE nicht -_-

- hardwareänderungen wieder rückgängig machen oO

hab ja nix zum ändern, aber ich ahb shconmal alle überflüssigen on-board geräte abgeschaltet

- bootsektorviren *lach*

wenn die viren schon schon ab werk drauf sind :-P

ansonsten ist das evtl ne OEM CD von der du installierst? falls ja kanns sein das benötigte treiber fehlen die auf einer "normalen" CD vorhanden sind.

das werde ich auch nochmal ausprobieren, bis jetzt hab ich aus der firma xp und vista Volumen-Lizenz-versionen probiert

freu mich auf weitere einzelheiten ;)

gruß alex

jippi lustiges durchprobieren aller komponenten...welche ein spaß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...PUH!!!

also, es lag an zwei sachen!

erstens: ging es nur mit einer sata platte!

zweitens: die timings vom speicher waren falsch eingestellt, da stand was von 6.6.6.15 der speicher läuft aber mit 5.5.5.12.

ich hab auch eine corsair auspobiert mit 4.4.4.12 der hat er garnciht gebootet...

verflixtes zeug:p:schlaf:

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

FALSCH ich nehm alles zürück!!!

ich bin auch ein depp, aber speicher timings waren bis jetzt nicht mein gebiet.

also hier die richtige erklärung:

das SPD meines mainbiards hat den corsair falsche bzw instabile timings zugewiesen!!! wenn man sie manuell auf 4.4.4.12 und 2,1 volt stellt ist alles normal udn läuft

SDP hatte sie auf 5.5.5.12 und 1,8 volt

die alten speicher von OCZ waren aber wirklich defekt

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung