Zum Inhalt springen

Softwareverteilung mit Zenworks


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich brauche hilfe!!

Ich hab einen novell server und einen windows client, und jetzt möchte ich eine softwareverteilung über zenworks machen. Nur ehrlich gesagt, weiß ich nicht ganz wie ich das machen soll. hab mir eine präsentation runtergeladen, die ja eigentlich nicht so schlecht ist, aber wie ich anfangen soll, weiß ich nicht. Da steht was von snapshot, da hab ich dann nachgeschaut im internet, aber ich find nix dazu an, kann mir da wer sagen was das is? Is das ein programm, das schon mit zenworks mitinstalliert wird oder muss man das auch runterladen?

lg Mai

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja is nich ganz so einfach. Ich weis ja nich welche version du benutzt. Ich selbst beschäftige mich schon eine geraume Zeit mit dem Thema.

Grundsätzlich brauchst du Zugriff auf die NDS per ConsoleOne. Ohne das kannst du es vergessen.

Mit ZENworks 7 gehts folgendermaßen.

- Dem Windows Client den Novell Client installieren

- Danach die ZENworks Agents installieren

- Dann eine Applikation erstellen. Dies machst du entweder per Snapshot, einer gescripteten Installatrion oder du hast ne MSI Datei.

- Je nachdem was du als Applikation hast (siehe vorheriger Punkt) musst du in der ConsoleOne ein Applikationsobjekt erstellen.

Am besten schreib mich mal per ICQ an.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

jez weiß ich zwar wies theoretisch gehn würde, aber ich hab jez mal user angelegt und versucht mich mit denen anzumelden, aber ich muss mich dann zusätzlich immer mit dem admin anmelden. jez habn wirs soweit dass man sich nicht mehr mit dem admin anmelden muss, aber dann ist man nicht als user angemeldet sondern mit dem admin.

man muss doch einen dynamischen benutzer erstellen oder? Denn ich muss mich doch von jedem computer anmelden können, dafür ist das doch, oder?

hoffe das war jez nicht zu kompliziert geschrieben.

danke im voraus

Mai

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

am einfachsten ist es eine user policy mit der console one anzulegen und dort den sogenannten dlu (dynamic local user) aktivieren. dann diese policy dem user-container wo die user angelegt sind oder einer gruppe wo die user mitglied sind zuzuweisen. dann kann sich jeder user an den für zenworks bestimmten workstations einloggen und der user wird unter windows automatisch beim einloggen erstellt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dann könnte es sein das du die User Policy nicht richtig erstellt hast und achte darauf das du die Benutzer/Gruppen objekte auch der Policy zugewiesen werden.

Ich hab auch einige Tage rumbasteln müssen bis das richtig geklappt hat mit der DLU-Verwaltung. Les dir auf jeden fall die Doku's von Novell durch... Da is eigentlich alles relativ gut beschrieben (Kunststück bei hunderten Seiten von Text :D )...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung