Zum Inhalt springen

Datenverlust unter Vista x64 SP1


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Moin kollegen,

ich hatte vor zwei wochen mein pc neu mit vista ultimate x64 aufgesetzt.

Für die dauer der formatieraktion hatte ich meine daten (ca 220 GB) auf eine

Festplatte gesichert. Ich wollte alle daten dann wieder auf die systemplatte zurückkopieren um die daten somit doppelt zu haben.

Weil es ja ein wenig dauert die 220 GB zu übertragen, hatte an einem abend die musik erstmal direkt von der sicherungsplatte abgespielt.

Und jetzt kommts :(

Mitten in der playlist hatte der musikplayer auf einmal keinen einzigen song mehr gefunden!

Als ich nachgeschaut hatte fehlten ca 50 GB auf der platte, darunter der

musikordner. Nach einem neustart war dann die komplette platte, bis auf ein bisschen ordnerstruktur, leer!!!

Ich hab mit ontrack versucht die daten wieder herzustellen, leider kann er von den 220 GB nur 8 GB Datenmüll recovern…

Wenn euch noch was einfällt bitte melden

Und, JA, danach werd ich mir ein raid 1 + bandsicherung + onlinebackup zulegen

Vielen Dank im Voraus für alle Tips

Alexander

p.s. infos zum system

Vista x64 Ultimate SP1

250 GB WesternDigital (das ist der Übeltäter)

2x 250 GB Seagate im RAID

MSI Neo2 P35 FR Bios 1.05

Intel Q6600

2x 2GB Corsair

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

sowas in der Richtung hatte ich mal mit ner Seagate Platte. Bei mir war damals die HDD der übeltäter und nach 3 maligem auftauchen des Fehlers unter jeweils neue Platten war klar, das die Festplattenserie nen knacks hatte.

Es gibt von fast allen Festplatten Herstellern ein Diagnose Programm, ich empfehle durchlaufen lassen und falls fehler angezeigt werden sollten sofort die Platte umtauschen. Viel glück und gutes gelingen!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hm.. also an vista liegt es nicht.

eher an der festplatte. macht die irgendwelche geräusche????

hatte auch das problem mit einer 400GB samsung platte. da hat sich der lesekopf immer mal wieder aufgehängt und konnte nicht weiter springen.

glücklicherweiße habe ich die daten sichern können.bevor sie ganz den geist aufgegeben hat.

wenn dies nicht der fall ist versuch ein paar recover tools, findest sicher ein paar über google.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung