Zum Inhalt springen

USB-Stick speichert "falsche" Daten


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

kurz zu meinem Problem:

ich hab in winamp eine playlist. diese lieder will ich auf meinen usb-stick spielen. also hab ich "amok playlist copy" runtergeladen. beim ersten versuch (vorgestern zu später stunde) hab ich dem programm gesgat, welche playlist es nehmen soll und *schwupps* hats die daten rüberkopiert. mit meinem gutgläubigen wesen, bin ich davon ausgegangen, dass alles passt und stöpsel am nächsten tag meinen stick am arbeitspc an. leider war im "music" ordner NIX drin, als irgendwelche trashfiles (4stück) die meistens so um die 700MB groß waren. der wert daraus (2,7-2,8GB) entspricht der menge an daten (mp3's), die es EIGENTLICH hätten sein sollen. ich hab halt darauf getippt, dass das tool beim kopieren einen fehler gemacht hat und bin nach einem musiklosen arbeitstag nach hause.

wieder zu später stunde (gestern) hab ich das amok-tool nochmal benutzt. diesmal hab ich aber die tracks erst auf dem desktop zwischengespeichert, in den ordner geschaut, ob alle ~500MP3's kopiert wurden und mit freude festgestellt, dass alles geklappt hat.

danach hab ich den ordner auf meinen stick kopiert, hab den stick sicher entfernt (windowsseitig) und bin zufrieden ins bett.

heute in der arbeit angekommen wollte ich den musikordner kopieren (von der größe und anzahl der dateien hats beim check der eigenschaften des ordners auch alles prima gepasst) - aber danach der schock :eek

die ersten ~40MP3's sind ok und die restlichen ~450 MP3's sind 13 verschiedene mp3's, die immer und immer wieder auftauchen (alle mit der gleichen größe/namen) :eek

was is denn da bitte los? auf meinem pc war der musik-ordner noch ok. alle 500 VERSCHIEDENE musikfiles waren drauf. und jetzt ab der 40. nicht mehr?!

ich hatte gestern schon meinen usb-stick in der arbeit formatiert, nachdem ich den musik-ordner vom stick geworfen hatte, er aber den freien platz nicht freigegeben hat. zuvor hatte ich noch mit so nem "datarecovery" tool experimentiert, das aber nix gefunden hat.

jetzt HEUTE meine frage: is mein sick defekt? gibts irgendwelche tools das zu testen? formatiert hab ich ihn gestern und die daten ganz normal drauf kopiert, heute sind sie wieder abgef*ckt :(

sowas kann doch nicht sein?!

bitte um seelischen beistand (wieder keine musik heute - aber heute is chef auch wieder da, von daher würds gar nicht gehen ;)), tools (freeware) und gute tipps :beagolisc

danke

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

c't Testtool

Stick leeren, Tool starten und "warten" ;-)

T

genial, danke!

1. versuch:

Der Datenträger ist wahrscheinlich defekt.

3,9 GByte OK (8326416 Sektoren)

3,8 GByte DATEN VERLOREN (8024816 Sektoren)

Details:

3,8 GByte überschrieben (8024816 Sektoren)

0 KByte leicht verfälscht (< 8 Bit/Sektor, 0 Sektoren)

0 KByte mit Datenmüll (0 Sektoren)

2 KByte mehrfach genutzt (4 Sektoren)

Erster Fehler bei Offset: 0x00000000fe1a2000

Soll: 0x00000000fe1a2000

Ist: 0x00000000fe1a1800

H2testw Version 1.3

Schreibrate: 3,98 MByte/s

Leserate: 17,7 MByte/s

H2testw v1.4

ich lass es jetzt nochmal durchlaufen und dann wird der stick umgetauscht (bissl blöd, weils n geburtstagsgeschenk war, aber irgend jemand wird sich schon finden, ders dann am schluss letztendlich umtauscht! so kanns ja nicht bleiben!)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung