Zum Inhalt springen

Wie heiß wird IBM Thinkpad X20?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute!

Ich habe seit kurzer Zeit ein altes IBM Thinkpad X20. Der kleine Intel PIII Coppermine mit 600Mhz muss leider manchmal ein bis zwei Tage unter Vollast durcharbeiten.

Dabei hat der CPU Temperatursensor Spitzen von 84°C gemessen. Im Regelfall, wenn ich das Notebook mit zwei alten Festplatten an der Hinterseite aufbocke, läuft das ganze mit 80°C. Im "Leerlauf" beobachte ich Temperaturen zwischen 35 und 43°C. Der Leerlauf ist nicht ganz Leerlauf, da ich nebenbei auch noch Musik mit dem Ding höre - lastet die CPU etwa zu 2% aus.

Die Frage lautet nun - ist das Teil zu heiss oder liegt der Sensor bei dem Modell einfach nur sehr nah an dem CPU-Kern?

Hoffenlich hat auch noch jemand von euch so ein Teil oder hat seine Erfahrungen gemacht.

Schonmal Danke fürs Lesen ;-)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung