Zum Inhalt springen

Probleme mit Standby und USV BITTE um HILFE!!


 Teilen

Empfohlene Beiträge

hi!

habe ein win2k system mit einer nipron usv und der software rups 2000. wenn ich das system in den standby versetzen möchte, kommt eine fehlermeldung, dass der systemstandy fehlgeschlagen ist und wohl durch die usv verhindert wird.

was kann ich tun, dass es trotzdem funktioniert? wenn ich das programm deaktiviere, gehts natürlich, aber so solls ja nicht seiN!!

Thomas

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wozu willst du ein server OS ins standby fahren? :confused:

entweder die kiste läuft oder nicht!

es könnte sein, das die USV Software das nicht mitmacht, weil niemand ein server in den standby modus versetzt... wahrscheinlich haben sich die programmierer erst garnciht die mühe gemahct das senario zu testen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

wozu willst du ein server OS ins standby fahren? :confused:

Es wurde nirgendwo geschrieben dass das ein Win2k Server ist, Win2k gibt es auch als Workstation-BS. ;)

liegt sowas nur an der software? kann das nix mit der hardware zu tun haben??

Wenn Du die Software deaktivierst und der Standby funktioniert muss es an der Software liegen. ;)

Ist das jetzt ein Win2k Server oder eine Workstation, die an einer USV hängt? Wieso soll der Rechner überhaupt in den Standby versetzt werden? Da braucht der nur unnötig Strom.

Außerdem ist es ganz logisch dass die Software den Standby verhindert: wenn der Rechner im Standby ist müsste die USV, wenn sie leer ist, dem Rechner erstmal sagen dass er "aufwachen" soll, um ihm anschließend mitzuteilen dass die USV leer ist und der Rechner deswegen herunterfahren soll. Das kann die USV wahrscheinlich nicht, deswegen verhindert die Software den Standby-Modus, da ansonsten Daten verloren gehen können, wenn die USV keinen Saft mehr hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung