Zum Inhalt springen

Bewerbung! Was haltet ihr davon?


Empfohlene Beiträge

Hi!

also, von den ersten drei Einleitungen solltest natürlich das nehmen was zutrifft ;)

Im Abschnitt danach würde ich nur das erwähnen, was JETZT der Fall ist. Der Krempel von vorher gehört in den Lebenslauf und erklärt werden sollte es dann im Vorstellungsgespräch, falls danach gefragt wird.

also ich würd nur folgendes schreiben:

Zurzeit besuche ich die Gustav-Wörnitz Hauptschule in Lohr am Main, wo ich im Juli 2009 die Prüfung zuR Mittleren Reife ablegen werde.

Der Rest ist gut. Lediglich das mit dem Praktikum würde ich noch etwas anders formulieren. Und zwar so, dass du es selbst auch willst (natürlich nur, falls du es wirklich bereit bist zu machen!) Also etwa so:

Ich möchte gerne vorab ein Praktikum in Ihrem Unternehmen machen. Ich hoffe, dass Sie mir die Möglichkeit dazu geben. Dort können Sie sich den besten Eindruck über meine Persönlichkeit sowie Arbeitsweise verschaffen und ich Ihren Betrieb kennen lernen.

Gruß,

Fabian

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Alles klar! Zitat:

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Fachinformatiker - Systemintegration

Sehr geehrter Herr (Ausbilder),

wie mir Ihr Herr (Personalleiter) aus der Personalabteilung mitgeteilt hat, suchen Sie ab dem 1. September 2009 einen Auszubildenden als Fachinformatiker.

oder

aufgrund Ihrer Veröffentlichung im Lohrer Echo vom sowiesoten möchte ich mich um den angebotenen Ausbildungsplatz bewerben.

oder

von Ihrem Auszubildenden Hans Meier habe ich erfahren, dass Sie auch im kommenden Jahr Ausbildungsplätze anbieten werden

Nach meinem bestandenen qualifizierenden Hauptschulabschluss im Juli 2007 habe ich die Berufsfachschule für Maschinenbau in Würzburg besucht. Da die Ausbildung zum Feinwerkmechniker mir überhaupt nicht entspricht, bin ich nach einem halben Jahr auf die Gustav-Wörnitz Hauptschule in Lohr am Main gewechselt, wo ich im Juli 2009 die Prüfung zur Mittleren Reife ablegen werde.

Schon seit fünf Jahren beschäftige ich mich leidenschaftlich mit verschiedenen Aufgaben im Computerbereich. Ich habe beispielsweise kleine Netzwerke konfiguriert, etliche Rechner aus Einzelkomponenten zusammengestellt und bestehende PC-Systeme aufgerüstet. Auch mit der Gestaltung von Webseiten beschäftige ich mich seit geraumer Zeit. Der Beruf des Systemintegrators interessiert mich ganz besonders, da ich hier meine Kenntnisse, Fähigkeiten und Interessen am besten einbringen kann.

Gerne würde ich vor Ausbildungsbeginn ein Praktikum bei Ihnen absolvieren, bei dem Sie sich einen persönlichen Eindruck von mir machen können. Ich interessiere mich sehr für den Ausbildungsplatz und freue mich über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch.

Mit freundlichen Grüßen

Anlage

1 Bewerbungsmappe

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung