Zum Inhalt springen

[FiSi] Abschlussprojekt - Eure Meinung dazu?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

wie ich sehe ist momentan die Servervirtualisierung sehr beliebt, auch ich wollte mich in dieser Richtung versuchen und muss bald meinen Projektantrag einreichen. Ich würde mich freuen, wenn ihr eure Meinungen dazu posten könntet, damit ich verbessern kann, wo nötig!

P.S. Habe die Struktur von "IQIGravity" übernommen, fand seinen Post sehr übersichtlich.

Danke im Voraus!

--------------------------

1. Projektbezeichnung (Auftrag / Teilauftrag):

Einführen einer Servervirtualisierung am Standort xxx des Betriebes xxx mit anschließender Integration in das vorhandene Backup-System.

1.1 Kurzform der Aufgabenstellung

Es soll ein Server angeschafft werden, auf welchem eine Virtualisierungstechnik installiert werden soll. Anschließend werden die vorhandenen Server auf die neu zu erstellenden virtualisierten Server migriert und in das Backup-System integriert werden.

1.2 Ist Analyse

Die Server-Infrastruktur des Standortes xxx des Betriebes xxx besteht aus zwei physischen Servern. Ein Server, auf Linux basierend, ist relevant für das Management von Internetverbindungen und Internetdiensten. Der zweite Server, auf Windows basierend, handhabt die Benutzerdaten für die Domäne und stellt zusätzlich Netzlaufwerke für die Benutzer bereit. Die Server sind nach anfänglichen Langzeit-Hardware-Tests nachweislich nicht stark ausgelastet.

2.1 - 2.3 Soll-Konzept / Zielsetzung entwickeln:

Die Hardware-Auslastung soll optimiert werden, indem ein neuer, ausreichender Server angeschafft werden soll. Auf diesem Server soll eine Virtualisierungstechnik installiert werden, auf welcher zwei virtualisierte Server installiert werden sollen. Die vorhandenen Server sollen anschließend auf die neuen virtualisierten Server migriert werden. Nach ausführlichen Praxistests sollen die neuen virtualisierten Server in das vorhanden NAS-Backup-System integriert werden.

3. Projektphasen detailliert mit Zeitplanung in Stunden und Gesamtstunden

Vorbereitung (10 Stunden):

2 Stunden: Kundengespräche zwecks Anforderungen

2 Stunden: Erstellung des Pflichtenhefts in Absprache mit dem Kunden

2 Stunden: Informationsbeschaffung zu geeigneten Lösungen

4 Stunden: Evaluieren geeigneter Lösungsmöglichkeiten (mit Kosten-/Nutzenrechnung)

Realisation (15 Stunden):

1 Stunde: Bestellung geeigneter Hard- und Software

3 Stunden: Installation des Wirt-Systems

2 Stunden: Installation des Host-Systems 1 (Linux)

2 Stunden: Installation des Host-Systems 2 (Windows)

2 Stunden: Konfiguration der Host-Systeme

1 Stunde: Erster Funktionstest der virtuellen Server und eventuelle Fehlersuche

2 Stunden: Integration der neuen virtuellen Server in das NAS-Backup-System

2 Stunden: Abschließender allgemeiner Funktionstest und eventuelle Fehlersuche

Dokumentation und Abnahme (10 Stunden):

7 Stunden: Erstellen der Projektdokumentation

2 Stunden: Erstellen der Kundendokumentation

1 Stunden: Übergabe an den Kunden

Insgesamt: 35 Stunden

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also wenn ich das richtig verstanden habe soll am schluss nur noch ein realer server laufen auf dem 2 server virtualisiert werden.

so eine "serverzusammenfassung" hatte ich für mein projekt ebenfalls im sinn.

allerdings kritisierte man völlig zu recht, dass wenn der reelle server ausfällt auch alle virtuellen maschinen und deren dienste ausfallen. sehr bedenklich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung