Zum Inhalt springen

Projektdokumentation IHK


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

irgendwie komme ich nur mässig mit meiner Projektdokumentation voran. Thema: "Einbindung einer mobilen Arbeitsstation in die bestehende Firmenstruktur" (Projektantrag inkl. Projektphasen siehe Anhang)

Ich bekomme einfach keine Struktur bzw. Gliederung des Projektes hin.

Mein Ansatz ist es das Projekt in zweu Teile zu gliedern - in einen kaufmännischen und einen technischen Teil.

Aber eine genauer Idee hab ich wiederum auch nicht.

Zudem stelle ich mir die Frage, was in die Kosten-Nutzen-Analyse [Auflage von der IHK] kommt?!

Ich mein - ok es werden Kosten für die Hardware anfallen sowie meine Arbeitszeit. Zum Nutzen...ehm..joah... wie drücke ich den Nutzen aus? Mitarbeiter ist durch das Laptop mobiler bzw. flexibler. nur wie drücke ich das wirschaftlich aus?!

Noch paar Zusatzinfos:

Das Anforderungsprofil für die Hardwarebeschaffung wird mir vorgegeben. Genauso wie die Matrix für die Nutzwertanalyse.

Die Domänenzugehörigkeit sowieso Benutzerrechte auf den jeweiligen Ebenen (Lokal,Server & Exchange) sind auch vorgegeben.

Kann mir jemand in irgendeiner Art und Weise vielleicht helfen?

SKMBT_C20308101414330.pdf

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hab das als Gliederung

1. PROJEKTBESCHREIBUNG

1.1. Projektumfeld

1.2. Ausgangssituation (Ist-Zustand)

1.3. Zielsetzung (Soll-Zustand)

1.4. Entwicklungswerkzeuge und sonstige Hilfsmittel

1.5. Systemumgebung

1.5.1. Server

1.5.2. Client

2. RESSOURCEN- UND ABLAUFPLANUNG

2.1. Projektplanung

2.2. Kostenplanung

2.3. Kostenanalyse

2.4. Zeitplanung

3. PROJEKTDURCHFÜHRUNG

3.1. Initialisierung

3.2. Konzeption

3.3. Analyse / Design

3.4. Realisierung

3.5. Test / Abnahme

3.6. Dokumentation

4. ERGEBNIS

4.1 Rückblick/Fazit

4.2 Ausblick

und wenn bei dir nichts zu rechnen ist sag halt das so ne Rechnung unseriös wäre.. Ansonsten rechne mit fiktiven Werten, wie 20 Minuten Zeitersparnis, für jeden Umzug oder so..

hier jemand mit ähnlichem Problem

http://forum.fachinformatiker.de/abschlussprojekte/76299-kundenbindung-wirtschaftlichkeit.html

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ok das hilft mir doch jetzt schonmal nen großen schritt weiter! Vorab vielen Dank!

Hätte trotzdem zu einzelnen Gliederungspunkten noch Fragen:

1.4. Entwicklungswerkzeuge und sonstige Hilfsmittel

1.5. Systemumgebung

1.5.1. Server

1.5.2. Client

Notwendig ? bzw. was sollte ich unter diesen Pkt. erwähnen?!

Unter welchen Punkt wäre nun die Kosten-Nutzen-Analyse?

2.2. Kostenplanung

Hier wird nur eine grobe Planung der Kostengemacht, ja? Wenn ja welche Kosten? Anschaffungskosten der Hardware?

2.3. Kostenanalyse

Oder ist das hier die KNA?! Sorry - hab einfach kp! :(

3.1. Initialisierung

3.2. Konzeption

Was sollte hier erwähnt werden!?

Die Prozess-Schnittstellen füge ich unter Pkt. 1.1 Projektumfeld ein oder?!

Prozess-Schnittstellen sind doch all die "Schnittstellen/Personen/Abteilungen", die mit Projekt zu tun haben oder?! In meinem Fall die Geschäftsführung, die mir den Autrag gibt unter bestimmten Gesichtspunkten (Anforderungsprofil) die Hardware zubeschaffen, der oder die Händler, von denen ich mir Angebote einhole, der IT-Sachbearbetier, der die Implementierung durchführt und der Mitarbeiter, mit dem ich die Abnahme mache. Und natürlich ich. Oder?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

1.4. Entwicklungswerkzeuge und sonstige Hilfsmittel

1.5. Systemumgebung

1.5.1. Server

1.5.2. Client

bei 1.4 kannste schreiben word für die Doku, excel für tabellen oder visio für uml

und java zum prigrammieren.

sowas hab ich da grob

bei 1.5 nur wenn du server und client hast..

ich hab bei server nen Datenbank server..

2.2. Kostenplanung

Hier wird nur eine grobe Planung der Kostengemacht, ja? Wenn ja welche Kosten? Anschaffungskosten der Hardware?

2.3. Kostenanalyse

unter 2.2 hab ich hab ich mit fixkosten gerechnet.. is bei uns abteilungsstandard..

das is dann abschreibungen auf hardware un personalkosten etc drin...

aber da musste gucken wie das bei euch gamcht wird..

2.3 ist bei mir dieser Graph wann sich das rechnet..

3.1. Initialisierung

3.2. Konzeption

ich arbeite nach dem carl-steinweg verfahrensmodell..

im wassserfallmodell gibt es keine konzeption..

in die initialiserung kommt bei karlsteinweg nur die festlegung der ziele

konzeption is soll-istanalyse und pflichtenheft..

nimm lieber das verfahrensmodell Wasserfallmodell ? Wikipedia

oder eins was bei euch standard ist..

carlsteinweg ist soweit ich weiß nur in unserer Firma verbreitet..

und im netz findet man auch keine umsonstigen infos..

kannst nur bücher kaufen..

also bei projektplanung reinschreiben, welches verfahrensmodell du nutzt und in der durchführung die phasen davon nehmen und meine löschen.. hab beim ersten post nicht daran gedacht, das das verfahrensmodell kaum einer kennt ^^

hoffe ich konnte die helfen..

in 3 wochen muss ich meins abgeschickt haben, dann kann ich dir ja mal das fertige schicken, wenn du das möchtest..

Die Prozess-Schnittstellen füge ich unter Pkt. 1.1 Projektumfeld ein oder?!

also kannst auch unter 1.x nen neuen punkt machen für die schnittstellen...

ich hab eigentlicht keine.. neutze JDBC.. da gibts nicht viel zu schreiben..

also für mich sind schnittstellen nur programmschnittstellen

aber die personen wie auftraggeber und so kann man meineserachtens unter 1.1 packen..

aber bin mir da nicht so sicher..

wäre cool wenn sich noch wer anders dazu äußert, nicht das ich hier quatsch reinschreibe...

Bearbeitet von metal-Tiffy
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung