Zum Inhalt springen

Suche Allround Grafikkarte


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hi,

ich bin auf der Suche nach einer GraKa mit der ich wirklich alles machen kann, meine DV Kamera anschließen,DVD und PC Bild aufn Fernseher ausgeben,DVD kucken,TvTuner etc. , halt wirklich alles.

Ich habe derzeit eine Voodoo 5 5500 und WENN ich mal spiele (nicht viel,höchstens ma FIFA oder ein Ballerspiel wie die dt. Version von RTCW),an dieser Karte gefällt mir besonders das Top Bild das sie liefert (FSAA)

Ic liebäugle zur Zeit mit der ATI All in Wonder Radeon http://www.ati.com/de/pages/products/pc/aiw_radeon/index.html

Ist diese Karte empfehlenswert und schnell (hat ja nur 32MB),bíetet sie auch so gutes FSAA wie meine V5 ?Weil ich will einfach keine Treppcheneffekte mehr haben,man hat sich so an das Bild der V5 gewöhnt,man will gar nix anderes mehr...

Was sind eure Erfahrungen mit der Karte?Was ist zur Zeit der Preis bzw. wo kann ich sie günstig bekommen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Würde ich auch vorschlagen.Weil es ist die einzige die diesen Umfang an Leistungen bietet und dabei preislich im Rahmen bleibt. Ich habe hier noch ein paar Informationen die nicht auf der ATI Seite stehen über die Karte:

Chip und Speicher werden synchron mit 166 MHz getaktet. In der neusten All-In-Wonder der Grafikchip RADEON verbaut. Damit will ATI eindeutig einen Schlussstrich unter die teilweise schlechte Spiele-Performance früherer All-In-Wonder-Modelle ziehen.

Beim Video-RAM handelt es sich um Double-Data-Rate-

Speicherbausteine von Samsung. Sie sind auf 6 Nanosekunden

spezifiziert und werden effektiv mit einem Takt von 333 MHz

betrieben. Mit dem 128 Bit breiten Speicherbus lässt sich

daraus eine theoretische Bandbreite von 5,3 Gigabyte pro

Sekunde (16 Byte x 333 MHz) Speichertakt ableiten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

gerade wenn du kein extrem Zocker bist, solltest du dich vielleicht mal bei Matrox umschauen. Zwar ist der 3D-chip bekanntermaßen nicht der beste, aber der rest soll aber recht brauchbar sein.

Ansonsten würde ich auch zu zu ATI tendieren, wobei man eher auf eine 64MB Version der Radeon schauen sollte, leider ist die mit allen ein- und ausgängen nicht gerade billig... Außerdem sind die Treiber noch sehr entwicklungsfähig... ;)

... be SMART !

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

apropos ?

welche Dualhead -GraKa Könnt ihr empfehlen für den SemiProfi-Bereich ?

da gibt es ja nicht allzuviele ?

es ist für ein Design-Studio gedacht, in dem

mit PS und 3dMax gearbeitet wird und da die quali stimmen muss ( Auflösung , Vor allem soll der designer mind. 24 H am stück ohne kopfschmerzen dran arbeiten können ??

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

@blast

Dann empfehle ich dir ganz klar die Matrox G450 (Schnäppchen,gibts schon für 200-250,-) oder die G550 wenn du nur dran arbeiten willst.

Nutzen die hier auch für ihre CAD Sachen,sind Top die Teile dafür.

Von ATI gibts zwar auch eine,aber wenn du net zocken willst sondern nur ernsthafte Sachen damit empfehle ich ganz klar Matrox

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung