Zum Inhalt springen

Projektantrag ITSE Ticketsystem


Xboxer

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wäre nett wenn sich jemand meinen Projektantrag mal anschauen würde. Bin mir ziemlich unsicher mit der Formulierungen. Bin über Vorschläge und Verbesserungen sehr dankbar.

Installation und Konfiguration eines neuen Helpdesksystems

1.1 kurze Projektbeschreibung

Zurzeit wird in der * das Programm Quadriga IT als Inventar- und Helpdesksystem in der EDV-Abteilung eingesetzt.

Bisher ist es so, dass wir über Problemfälle per Telefon oder E-Mail informiert werden. Anschließend muss das aufgenommene Ticket manuell dem zuständigen Mitarbeiter zugeordnet werden. Zusätzlich informieren wir die Mitarbeiter per Mail mit einer Ticketnummer, sodass bei einem erneuten Anruf der Problemfall schneller gefunden und der aktuelle Bearbeitungsstand erfragt werden kann. Leider bietet Quadriga IT keine Möglichkeit, diese E-Mails automatisiert zu versenden, sodass diese manuell erstellt und versendet werden müssen.

Das Inventar wird künftig über die Software KAI, die auch sonst hausintern zur Inventarisierung genutzt wird, abgebildet. Quadriga IT ist kein eigentliches Helpdesksystem, sondern hauptsächlich ein Inventarprogramm mit grundlegenden Helpdeskfunktionen. Da nun die Hauptaufgabe von Quadriga IT (Inventar) wegfällt, wird ein professionelles System benötigt.

Im gleichen Zug wird der Server ausgetauscht, auf dem Quadriga IT läuft, da dieser Server die aktuellen Leistungsanforderungen nicht erfüllen kann, außerhalb der Garantie ist und in der Vergangenheit bereits öfter ausgefallen ist.

Ziel des Projektes ist es ein stabiles und schnelles Helpdesksystem, das uns die Arbeit durch automatisierte Prozesse erleichtern kann.

Meine Aufgabe bei diesem Projekt ist die Auswahl der Software und die Konfiguration und Verkabelung des Servers.

Ist Analyse: Feststellung des Ist Zustandes 1 Std.

Soll Konzept: Erstellung des Sollkonzeptes 3 Std.

Vorbereitung: Beschaffung der Hardware und Software 3 Std.

Durchführung: Installation und Konfiguration 16 Std.

Abschluss: Testphase und Abnahme, Erstellung der Dokumentation 8 Std.

Schulung der EDV-Mitarbeiter: 2 Std.

Erstellung einer Anleitung für die Mitarbeiter: 1 Std.

Puffer: 1 Std.

Gruß

Christoph

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Meine Aufgabe bei diesem Projekt ist die Auswahl der Software...

Dies fehlt in deiner Zeitplanung komplett. Marktanalyse über verfügbare Software incl. aussagekräftiger Bewertung (Kosten/Nutzen, Erfüllung von Anforderungen, ...) und begründeter Auswahl.

Die reine Instalation/Konfiguration ist keine "große" Leistung wenn einfach den Assistenten gefolgt wird. Hier geht aber ein großteil der Zeit drauf. Wahrscheinlich müssen aber Struckturen (Org-Ebenen, welcher MA für welchen Support-Bereich, etc..) erstellt werden. Diese sollten vorher aber geplant werden.

Die Projektbeschreibung ist sehr umgangssprachlich Formuliert. Da würde ich nochmal drüber schauen (wir, uns sollte nicht da stehen).

Gruß Pönk

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Fachinformatiker.de, 2023 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...