Zum Inhalt springen

Welche It-Ausbildung ist für mich die Richtige?


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Erstmal Hallo an alle hier im Forum! Nach langer Krankheit plane ich eine Umschulung im It Bereich. Ich habe mir bereits alle IT Ausbildungsberufe schon einmal angeschaut und bin noch nicht ganz sicher was für mich das Richtige ist. Ich hoffe hier im Forum können mir Leute weiterhelfen.

Was ich machen möchte: Mein Ziel ist es direkt mit Endanwendern als Berater und technischer Supporter zusammenzuarbeiten oder Anwenderschulungen bzw. Präsentationen vor Kunden. Meine Stärken sind Freundlichkeit, gutes Ausdrucksvermögen und technisches Know How. Ich bin aber überhaupt nicht der Programmierer oder Elektronik Typ. Also natürlich kann ich PCs von Grund auf zusammenschrauben, Komponenten einbauen oder Peripheriegeräte anschliessen aber Löten oder Programmieren kann ich überhaupt nicht und höhere Mathematik oder Physik ist leider auch nichts für mich. Bin auch in der Schule immer mehr der Sprachen Typ gewesen.

Was ich bereits gemacht habe: Habe in der Schulzeit damals 2 Jahre bei Gravis Macs verkauft also Endkunden beraten, Rechnungen erstellt oder auch mal in der Werkstatt Speicher aufgerüstet oder ne neue Festplatte eingebaut. Dann habe ich Nebenberuflich auch als IT-Supporter 2 Jahre bei Rollout Projekten geholfen wo ich kleinere Tätigkeiten übernommen habe z.B Hardware Aufrüstungen oder Installation von neuen Geräten/Treibern. Hauptberuflich komme ich allerdings aus dem Marketing (5 Jahre Berufserfahrung) wo ich aber in Zukunft nicht mehr arbeiten möchte. Hier habe ich zuletzt auch als Projektmanager gearbeitet also war im direkten Kundenkontakt und ein kleines Team geleitet, bei Kunden präsentiert, Aufträge abgewickelt usw.

Nach meinen Qualifikationen denke ich das der It-Systemkaufmann am Besten zu mir passen würde. Ich befürchte nur das ich dort am Ende nur hinter dem Tresen stehe und Tintenpatronen verkaufe. Mir ist es sehr wichtig das ich auch meine Fähigkeiten im Projektmanagement und der Kundenkommunikation evtl. auch Teamleitung einsetzen kann. Und vor allem viel im Kontakt mit anderen Menschen stehen. Würde mich freuen wenn Mitglieder aus dem Forum mir hier mit Ihren Erfahrungen zur Seite stehen können.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

also wenn du weder programmieren möchtest, noch der elektonik typ bist, dann frage ich mich, warum du überhaupt diese ausbildung machen möchest. wenn du bereits einige jahre erfahrung in it und projekt- bzw. teamleitung vorzuweisen hast, warum versuchst du es nicht einfach mal mit einer bewerbung. kenne viele leute, die ohne it abschluss einen it beruf ausüben.

in einer ausbildung wirst du weder an programmieren noch an hardwarekram vorbei kommen. am ehesten würden dann aber wohl die berufe des it-systemkaufmannes oder des informatikkaufmannes zu dir passen...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Naja ich sag mal ich interessiere mich schon für Programmieren und Elektronik und würde auch versuchen mich da reinzufuchsen.

Nur bin ich halt unsicher ob ich da mit meinen schlechten Noten in Mathe da klarkomme.

Ich sag mal im Marketing musste ich letzendlich auch viel rechnen aber halt mehr Prozentrechnung, Dreisatz und leichte Formeln und viel Diagramme erstellen. Da hatte ich jetzt kein Problem mit. Aber in der höheren Mathematik und Physik bin ich damals in der Oberstufe ziemlich abgeschmiert.

Achso und die Ausbildung will ich machen, da ich länger krank war und nun vermutlich über die Reha eine geförderte Ausbildung warnehmen kann. Weil in die Marketing Sachen bin ich damals über ein 2-jähriges Voluntariat reingerutscht und das wird vom AA nicht als reguläre Ausbildung angesehen und ich würde noch gerne eine "Richtige" Ausbildung machen

Bearbeitet von El Pogo
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Also ich würde dir dann auch zum Informatikkaufmann bzw. IT-Systemkaufmann empfehlen. Wobei der IT-Systemkaufmann vom Grundsatz her eher kundenorientiert arbeitet, und der Informatikkaufmann intern fürs Unternehmen. Die Grenzen zwischen den Berufen werden aber auch immer schwammiger. Teilweise arbeiten die IT-Kaufleute ja auch als Administratoren.

P.S. Hast du vor die Umschulung bei einem Bildungsträger zu machen? Falls ja bei welchem?

P.P.S. Ums programmieren kommst du bei keinem der IT-Berufe drum herum. Das gehört nun mal zur Kernqualifikation.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi also die Ausbildung würde ich beim Berufsförderungswerk machen 24 Monate plus 3 Monate Praktikum im Betrieb.

Hab auch Grundkenntnisse in HTML und ein kleines bisschen Visual Basic damals in der Schule gemacht. Naja ich hoffe mal das klappt. Deutsch, Englisch, allgemeine Hardwarekenntnisse usw. sind ja eigentlich kein Problem bei mir. Und das gute ist ja auch beim Kaufmann das ich Marketing als Fach hab wo ich ja langjährige Berufserfahrung hab.

Kommt man als Systemkaufmann auch über das Verkaufen am Tresen und Schrauben hinaus später? Muss der Informatikkaufmann mehr Programmieren als der Systemkaufmann oder hält sich das ungefähr gleich? Danke schonmal für alle Antworten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Umfang bezüglich des Programmierens ist bei beiden Berufen identisch. Ich habe IFK gelernt und wir hatten jede menge ITSK in der Klasse. Die Berufsschule für beide Berufe ist also gleich, auch wenn du diese vermutlich nicht besuchen wirst. Es wird auch nicht zwangsweise darauf hinauslaufen das du hinterm Tresen arbeitest. Einer aus meiner damaligen Klasse macht jetzt Administration im Bereich SAP, und eine andere arbeitet bei einem Softwareunternehmen im Support und Vertrieb um nur zwei Beispiele zu nennen. Beide haben ITSK gelernt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung