Zum Inhalt springen

PC fährt nicht immer hoch.


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Fachinformatiker,

ich habe ein Problem wofür ich mich schon fast schäme es hier rein zu schreiben. Würde mir ein Anderer das erzählen, ich würde die Augen verdrehen.

Ich versuche seit etwa 1 Monat meiner Freundin meinen alten Rechner zu richten.

Das ganze Funktionierte die ersten 2 Wochen auch prima. Allerdings hing meine alte PS2 Tastatur da dran und die sah ihr nicht schön genug aus. Also ersetzte ich sie durch eine neue PS2 Tastatur (die war dann schöner ^^ ). Gleichzeitig bekam sie ein Wlan Stick von TP-Link von mir.

Ab da fing das Theater an. Als ich das nächste mal bei ihr war beklagte sie sich darüber, dass der Rechner nicht ginge. Ich schaute mir das ganze an und Tatsache, der Rechner fuhr nach dem Intellogo nicht weiter hoch (zum BIOS kam ich nicht mal).

Also steckte ich alles ab und fuhr erst mal mit einem Arbeitsspeicherriegel wieder hoch um zu sehen ob es daran lag. Er fuhr hoch. Als ich alle Arbeitsspeicherriegel wieder rein machte fuhr er aber plötzlich auch wieder hoch. Also Arbeitsspeicher ausgeschlossen.

Nach 10 Mal erfolgreichem hochfahren hing er sich auf dem Desktop auf und PENG beim nächsten Start wieder nur bis zum Intel Logo.

Also packte ich die ganze Kiste und nam sie mit zu mir. Ich startete den Rechner 2 Mal, 5 Mal, 10 Mal, 20 Mal... alles lief. Also kam mir in den Kopf es könnte an dem Wlan Stick liegen (den habe ich leider bei ihr gelassen). Also spielte ich zur Sicherheit mal ein neues BIOS Update auf und aktuallisierte die Treiber.

Als ich die Kiste dann heute wieder bei ihr aufstellte und alles anschloss, ging wieder nix... Intel Logo und fertig. Genervt packte ich die Kiste wieder ein (nam diesmal den Wlan stick aber mit). Bei Mir daheim schloss ich wieder alles an... Startete 10 mal... alles perfekt(auch mit Wlan Stick)... Jetzt kommt mir die dumme Vermutung es könne an der neuen PS2 Tastatur liegen (Tastenschläge erkennt sie aber WENN ich es mal schaffe den Rechner zu starten). Bevor diese angeschlossen wurde war ja nix (blöderweise kam der Wlan Stick gleichzeitig dazu weswegen mein Verdacht Anfangs auf den fiel). Kann eine PS2 Tastatur einen Rechner so zum Versagen bringen??? Hätte mich das vorher jemand gefragt hätte ich NEIN gesagt aber mitlerweile weis ich nicht mehr was ich denken soll. An was könnte es noch liegen?? (muss dazu sagen das Betriebssystem habe ich auch schon öfter neu drauf installiert und chkdsk's habe ich auch schon durch). Hatte jemand auch schon mal so ein Problem??

Zum System:

Intel Pentium 4 CPU 2.00 GHZ

2 GB RAM

NVIDIA GFORCE 7600 GS

D-Link DFE-530TX PCI Fast Ethernet Adapter

(Den TP-Link 300Mbps Wireless N Adapter)

Intel D865GLC Mainboard

Festplatte habe ich ne Samsung IDE Platte mit 40 GB (nicht lachen, aber mehr braucht sie auch nicht)

Die böse Tastatur ist ne Logitech OEM Keyboard Deluxe 250 PS/2

Gruß

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Marius,

ja, sowas habe ich auch schon Mal erlebt. Wenn der Rechner beim Hochfahren einen Dauerton bringen würde, würde ich auf eine klemmende Taste tippen, so denke ich ist einfach die Tastatur defekt. Tausche sie wieder gegen die Originale und gut ist (oder schenke deiner Freundin bei nächster Gelegenheit eine neue Tastatur ;-) )

Grüße

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hab jetzt noch mal getestet, liegt wohl nicht an der einzelnen Tastatur sondern am PS/2 Anschluss vom Rechner. Mit ner anderen gehts auch nicht und ein einfaches Rausstecken hilft auch nicht ich muss immer erst den Strom weg nehmen und einen RAM-Riegel raus und wieder rein machen, dann gehts wieder (vorausgesetzt die Tastatur hängt nicht dran) Ob mit ner USB Tastatur das gleiche passiert kann ich nicht sagen, bin stolzer Notebooknutzer, was bedeutet ich hab keine USB Tastatur :eek

Gibts für PS/2 irgendwas was man beachten könnte im BIOS oder so? Hatte eig. noch nie Probleme mit PS/2 deswegen weis ich da nicht viel. Wobei BIOS ist witzig so weit komme ich mit Tastatur ja gar nicht :D müsste mit halt dann mal ne USB Tastatur leihen.

Hat jemand vllt. ne Lösung?

USB Maus Funktioniert.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung