Zum Inhalt springen

Laptop stürzt ab


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

habe da ein großes Problem. Mein ACER stürzt atändig ab. Ich dachte zuerst, es liegt an tausend Viren, also habe ich Knoppix gestartet, stürzt trotzdem ab. Nach diesem Absturz schaltete ich gleich wieder ein, und im Bootvorgang von Knoppix stand, dass die CPU 104°C erreicht hat und deshalb fuhr der wieder runter. Also schraubte ich auf. Den Lüfter von Staub befreit und es hilft immer noch nichts. Verstehe nicht voran das liegen soll, da der Lüfter sich dreht.

Hat jemand eine Idee

Gruß

banax

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ziemlich ueberzogene Reaktion will ich meinen. Wer trollt denn bitte? Acer ist wie andere 08/15- Notebookhersteller extrem bekannt dafuer das die Kuehlung des Notebooks großteils absolut unzureichend ist. Selbst die teuren 08/15 Notebooks von denen haben/ hatten oft ein extremes Kuehlungsproblem. Bei Google Overheat + Acer oder Überhitzt + Acer ergibt extrem viele Treffer. Viel Spass beim Lesen. Hatte sogar schon Notebooks von Acer in der Hand die praktisch nie auf Maximaltakt liefen weil die CPU staendig bei 80 - 90°C rumduempelte und sich drosselte. Trollen sieht anders aus. Dem Hersteller haben wir zum Großteil verdanken das das Nischenprodukt Notebookkuehler einen Platz im Markt gefunden hat.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung