Zum Inhalt springen

Belegarbeiten - nach welcher DIN? (2.LJ)


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich wollte mal nachfragen ob jemand weis, nach welcher DIN die Belegarbeiten erstellt werden müssen?

Mein Lehrer meinte nur - selbst nach mehrmaligem nachfragen - (sinn gemäß) "Ja es gibt eine, die müsste ich aber raussuchen". Das reicht mir und meinen Mitschülern aber nicht. Eine Rückinfo von der IHK steht noch aus, da der Bearbeiter sich gerade im Urlaub befindet.

Würde mich freuen wenn mir jemand weiterhelfen kann.

BTW. wenn ich den falschen Bereich erwischt haben - bitte verschieben. Danke.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

das ist Vergleichbar mit einer Dokumentation.

Diese Belegarbeit müssen wir im LF 7 machen, dazu gehört noch eine PP Präsentation, eine Mindmap und ein selbst erstelltes Arbeitsblatt.

In der Belegarbeit wird quasi alles zusammen gefasst. Die PP Präsentation ist zur Unterstüzung, die Mindmap als Orientierung und das Arbeitsblatt für die anderen Schüler.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aber eine Abschlussarbeit gibt es doch bestimmt bei euch, und die muss doch bestimmt auch nach einer (bestimmten) DIN geschrieben werden. Laut aussage von meinem Lehrer soll unsere Belegarbeit nach der selben Norm geschrieben werden wie die Abschlussarbeit.

Die DIN Normen sollten ja bei den IHKs identisch sein.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Die DIN Normen sollten ja bei den IHKs identisch sein.

Damit meinte ich, das sich die IHKs alle an die selbe Norm halten.

Ich glaub, du verwechselst hier was. DIN Normen werden nicht von der IHK herausgegeben bzw. verfasst.

Es gibt keine DIN für Belegarbeiten.

Wenn man will, kann man sich an DIN 5008 orientieren.

Ja, die 5008 habe ich auch gefunden, allerdings ist die ja recht umfangreich - und das was man im Internet findet ist nichts halbes und nichts ganzes.

Ich suche ja nur die Vorgaben z.B. Schriftgröße 11pt Arial, Seitanzehl oben in der mitte - mit Seite von XX bis YYY ...., wie das Anlagenverzeichnis auszusehen hat, wie das Inhaltsverzeichnis auszusehen hat, wie Überschriften auszusehen haben etc.

Morgen hab ich jedenfalls ein Termin bei der IHK beim Prüfungsverantwortlichen, im Telefongespräch meinte er nur das mit der Bestätigung für das Prüfungsthema auch die Vorgaben mit geschickt werden wie die Abschlussarbeit aus zusehen hat. Aber auch jeder Lehrer der in der Prüfungskommission sitzt soll so ein Exemplar haben.

Drückt mir die Daumen das ich morgen son Teil abstauben kann - wäre ja mal klasse was Offizielles in der Hand zu haben. Mein Lehrer meinte zwar immer "So wie wir das machen, soll auch später die Abschlussarbeit sein" aber so recht wollen wir uns damit nicht zufrieden geben. Denn wenn schon nach einer Norm (durch wen auch immer die rausgegeben wird) dann aber auch richtig.

PS.: Die Belegarbeit ist bei uns sowas wie eine Hausaufgabe über den Zeitraum wo wir im Betrieb sind, also nichts Prüfungsrelevantes - auser die Noten die es darauf gibt :-) - und das sind viele -.-

Bearbeitet von der_robert
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Und jetzt einigen wir uns bitte auf einen einheitlichen Sprachgebrauch:

Normen werden von einer Normierungsstelle wie dem Deutschen Institut für Normung, der International Organization for Standardization oder ähnlichen Instituten herausgegeben und sind universelle Vorgaben für genau den einen definierten Zweck. Für Abschlussarbeiten der IT-Berufe gibt es keine DIN-Norm.

Die Handelskammern in Deutschland sind föderal organisiert und einzeln rechtlich selbständig.

Sie können im enggefassten Sinn keine Normen aufstellen. Formatierungsvorgaben der IHK Süderbrarup gelten halt nicht für die IHK Kleinkleckersheim.

Viele Kammern veröffentlichen diese Vorgaben auch auf der Webseite. Hast du da schon einmal nachgeschaut?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2022 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung