Zum Inhalt springen

Suche Smart Metering Anbieter


Gast Penman
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hallo Jungs und Mädels,

ich suche nach einem Smart Metering Anbieter, der folgende Kriterien erfüllt:

Es muss Strom am Zähler entweder über ein angebautes Gerät oder direkt vom Zähler sammeln. Diese Daten müssen dann ins Internet gesendet werden und für den Reseller auswertbar sein.

Optimal kann für den Kunden auch ein Portal existieren.

Hat irgendwer passende Anbieter zur Hand?

Bisher habe ich nur Home  - power-economizer.de gefunden und suche noch nach Alternativen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es geht nicht darum, dass es mit einem Energieversorger funktioniert. Es muss jedem möglich sein, irgendwie die Daten in die Datenbank zu bekommen.

Ich habe zur Zeit einen EQ3/ELV ESA 2000 Sensor hier liegen. Dieser wird einfach auf den Ferraris-Zähler aufgeklebt und zählt dann die Umdrehungen.

Wenn man den verwenden könnte, wäre das wirklich eine geniale Sache. Nur leider überträgt dieser die Daten nur per Funk an eine Energiesparampel. Diese Daten lassen sich aber auch durch "Gateways" abfangen und versenden. Power Economizer macht das z.B. mit ihrem LAN-Funk Gateway so (wenn das von denen stammt).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Wochen später...
  • 5 Wochen später...

Ging uns im Unternehmen genauso. Wir haben uns dann für die Smart Metering Box MGW986 von AE SYSTEME entschieden. Den Link findest du hier: Smart Metering Datenlogger fr M-Bus Zhler fr Energiezhler, Stromzhler, Gaszhler, Wasserzhler..."

Allerdings gingen unsere Anforderung etwas weiter. Wir wollten verschiedene Zähler von Unterverteilungen (Strom) sowie auch Wassezähler verschiedener Gebäudeteile metern - also die Zählerwerte automatisiert in einer Datenbank sammeln. Da kam uns die obige Smart Metering Box entgegen, weil die kurzerhand Zähler mit M-Bus Interface auslesen kann - Zählertyp dann egal. Einziger Nachteil: jeder Zähler muss erst mal einzeln konfiguriert werden - lt Hersteller ist das Smart Metering Ding ein embedded PC mit Linux Betriebssystem. Und über eine Konfigdatei muss man dem Ding die Zählerart sowie die Daten mitteilen, die man auslesen will. Wenn man aber erst mal diese Hürde genommen hat läuft es super. (Ach ja - und evt l noch einen 2. Nachteil: der Lieferant verkauft wohl nur an Firmen, B2B - aber das war bei uns gegeben.

Gruss Henno

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung