Zum Inhalt springen

Aufgabe: Skontobeanspruchung sinnvoll?


Empfohlene Beiträge

Folgende Aufgabe ist in der Abschlussprüfung vom Sommer 2009 (BW):

In Nachverhandlungen räumt Ihnen der Lieferant 3% Skonto bei Zahlung innerhalb von 30 Tagen ein. Da Ihr Unternehmen zurzeit in einem Liquiditätsengpass steckt und einen Kontokorrentkredit zu 12% Zinsen p.a. beanspruchen muss, überlegt Ihr Geschäftsführer, ob Sie die Zahlungspause nutzen oder direkt zahlen sollen.

Berechnen Sie für Ihren Chef, ob es günstiger ist, direkt zu bezahlen oder die Zahlpause in Anspruch zu nehmen.

Eigentlich ist die Aufgabe nicht schwierig, die Aufgabenstellung finde ich jedoch irreführend. In der Aufgabe steht doch gar nicht, wie lange der Kontokorrentkredit mit 12% Zinsen beansprucht werden muss. Oder verstehe ich da was falsch?

Aufgabenlösung, wenn Kontokorrentkredit für 30 Tage beansprucht werden muss:

Zinsen Kontokorrentkredit: 12% pro Jahr, d.h. 1 % pro Monat

Folglich ist der Skonto von 3% in Anspruch zu nehmen.

Aufgaben, die wie folgt definiert sind, finde ich da schon viel logischer:

Zum Ausgleich einer Lieferantenrechnung über 16660,00 EUR, zahlbar innerhalb 10 Tagen nach Rechnungsdatum mit 3 % Skonto, nach 60 Tagen netto Kasse, muss ein Kredit aufgenommen werden, der mit 8,5% verzinst ist. Wie viel EUR gewinnen bzw. verlieren wir, wenn wir den Kredit fünf Monate (150 Tage) nach Rechnungsdatum zurückzahlen können und die Zahlung mit Skontoabzug derjenigen ohne Skontoabzug gegenüberstellen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

aufgabe gelöst, würde ich sagen..... ;-) der kontokorrentkredit ist ja typischerweise der "dispokredit". er ist nur für kurze laufzeiten geeignet. daraus würde ich schließen, dass die laufzeit in diesem beispiel max. 30 tage ist. bei längeren laufzeiten hätte der unternehmer einen anderen kredit aufgenommen.

wenn du solch eine aufgabe bekommst, dann musst du unbedingt deine antwort begründen. unter umständen gibt es nicht die eine richtige lösung, sondern mehrere sinnvolle lösungen sind denkbar. du musst deinem prüfer die chance geben, dir volle punkte zu geben....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung