Zum Inhalt springen

Bewertung des Projektsantrages


 Teilen

Empfohlene Beiträge

Hier mein erster Entwurf des Projektantrages, über Kritik/Verbesserungsvorschläge würde ich mich freuen.

Danke im Voraus!

Projektbezeichnung

Erfüllung der Archivierungsvorschriften für elektronische Post gemäß

§ 147 Abgabenordnung (AO) für die Firma xyz in xyz.

Kurzform der Aufgabenstellung

Aufgabe ist es, ein Konzept auszuarbeiten und zu realisieren, womit die Archivierungsvorschriften für elektronische Post gemäß Â§ 147 erfüllt werden.

Dabei soll die derzeitige Situation analysiert werden (Ist-Analyse), die Auflistung der Erwartungen laut § 147 an das System (Soll-Situation),

das Aufstellen verschiedener Lösungsmöglichkeiten und die anschließende Installation und Einrichtung des gewählten Systems einschließen.

Ist-Analyse

In dem Unternehmen existiert kein automatisiertes System um E-Mails vorschriftsgemäß zu archivieren, sondern die Mitarbeiter erstellen manuell sogenannte .pst Dateien, diese werden meist lokal auf dem Client gespeichert.

Die Mitarbeiter rufen Ihre Postfächer vom Exchange Server (Microsoft Exchange 2003) ab, als E-Mail Client wird standartmäßig Microsoft Outllook 2010 verwendet.

Projektziele / Soll-Konzept

Zielsetzung des Projektes, ist es, in erster Linie E-Mails, gemäß nach §147 der Abgabenordnung für 6 Jahre zu sichern. Zudem entlastet die automatische Mail-Archivierung den eingesetzten Exchange-Server.

Projektplan

1. Projektplanung

1.1 Ist-Analyse

1.2 Erwartungen an das System ermitteln

1.3 Lösungsmöglichkeiten auflisten

1.4 Funktionsumfang der Lösungsmöglichkeiten vergleichen

1.5 Entscheidung treffen

1.6 Benötigte Hard/Software beschaffen

2. Projektumsetzung

2.1 Einrichten der Hardware

2.2 Installation des Produktes

2.3 Konfiguration

2.4 Erreichbarkeit des Systems sicherstellen

2.4.1. Intern

2.4.2. Extern

2.5 Funktionalität testen

3. Projektabschluss

3.1 Mitarbeiter einweisen

3.2 Projektdokumentation

Zeiteinteilung der Projektphasen in Stunden

4. Projektplanung (Gesamt: 8 Stunden)

4.1 Ist-Analyse (2 Stunde)

4.2 Erwartungen an das System ermitteln (1,5 Stunde)

4.3 Lösungsmöglichkeiten auflisten ( 1,5 Stunden)

4.4 Funktionsumfang der Lösungsvarianten vergleichen (2 Stunde)

4.7 Entscheidung treffen (0,5 Stunde)

4.8 Benötigte Hard/Software beschaffen (0,5 Stunde)

5. Projektumsetzung (Gesamt: 16 Stunden)

5.1 Einrichten der beschafften Hardware (3 Stunden)

5.2 Installation des Produktes (1 Stunde)

5.3 Konfiguration (7 Stunden)

5.4 Erreichbarkeit des Systems sicherstellen (2 Stunde)

5.5 Funktionalität testen (3 Stunden)

6. Projektabschluss (Gesamt: 11 Stunden)

6.1 Mitarbeiter einweisen (2 Stunden)

6.2 Projektdokumentation (9 Stunden

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung