Zum Inhalt springen

FISI: Fragen zur e-mail Bewerbung, bitte um Bewertung meines Anschreibens


Empfohlene Beiträge

Moin,

es wäre nett wenn ihr einen Blick über mein Bewerbungsschreiben werfen und mir mit Kritik und Verbesserungsvorschläge weiterhelfen könnt.

Inhalt:

____________________________________________________

Sehr geehrter Herr Mustermann,

Ihr Ausbildungsangebot für eine Tätigkeit als Fachinformatiker - Systemintegration interessiert mich sehr,

da ich meine ausgeprägten Interessen im Computer- und multimediatechnischen Bereich gerne durch eine Ausbildung in Ihrem Hause ausbauen möchte.

So eignete ich mir von Grund auf Kenntnisse im Bereich der PC Hard- und Software, Netzerk- und Serverkonfiguration sowie grundlegende Webprogrammierung selbstständig an.

Hierzu sammelte ich Erfahrungen u.A. durch Konfiguration eines Linux Home-Servers, welchen ich durch Dienste wie Samba, Apache, FTP und MySQL, zum hausinternen Datenaustausch und Testplattform für Website Projekte nutzen konnte. So habe ich mich auch auf dem Gebiet der Webprogrammierung in den Sprachen HTML, PHP, MySQL und CSS autodidaktisch fortgebildet, um mit Hilfe eines CMS individuelle Internetseiten anfertigen zu können.

Neben Zusammenbau und Konfiguration der Computer in der eigenen Familie bin ich bei Computerproblemen im Freundes- und Bekanntenkreis regelmäßig gefragt.

Aus diesen Gründen bin ich überzeugt, dass meine Interessen und Vorkenntnissen an der Arbeit mit Computer- und Netzwerktechnik sowie der Freude im Umgang mit Menschen gute Voraussetzungen sind, diesen Beruf bei Ihnen zu erlernen.

Meine weiteren Hobbys sind Fotografie und Veranstaltungstechnik, insbesondere Ton- und Lichttechnik, Bühnenbau und Recording.

Zurzeit besuche ich den M-Zweig der XXXXXXX-Mittelschule, den ich im Juli 2012 mit einem guten Mittleren Bildungsabschluss abschließen werde.

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch freue ich mich sehr. Gerne möchte ich Sie und Ihre Firma durch ein Praktikum näher kennen lernen.

Mit freundlichen Grüßen

Anlagen

Lebenslauf

Aktueller Notenüberblick

Zeugnisse

Praktika Bescheinigungen

____________________________________________________

Hier noch als PDF und in Briefform wegen äußerer Form für schriftliche Bewerbung: Bewerbung FISI Forum.pdf Kann man das Layout so lassen, ist ja eigentlich kein standart!?

So, primär geht es mir aber eher um online-Bewerbung per e-mail.

Gleich meine erste Frage: die meisten Firmen geben als Bewerbungsform an "Per E-Mail, schriftlich". Ist es eurer Meinung nach besser sich per (korrekt gestalteter) e-mail zu bewerben oder lieber doch per Post und mit Bewerbungsmappe? Was macht den besseren Eindruck?

Wie sieht die äußere Form bei e-mail Bewerbungen aus?

Der Anschreibetext wird als e-mail Nachricht geschickt, der Betreff wird zum e-mail Betreff und alle Dokumente, die in der Bewerbungsmappe wären, werden als PDF angehängt. Ist das so richtig?

Wann schreibe ich meine Kontaktdaten, Postanschrift etc - reicht hier die Angabe im Lebenslauf? Werden die Anlagen in der e-mail nochmal einzeln erwähnt und aufgeführt?

Vielen Dank schonmal für eure Mühe und

freundliche Grüße

- Patrick

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus den Boardregeln:

8. Ein Anliegen nur einmal im passenden Forum posten. Das Posten des gleichen Sachverhalts in mehreren Foren oder das erneute Posten eines Anliegens zur Erregung von Aufmerksamkeit und Thread-Pushing ist unerwünscht.
Für mich ist die inhaltliche Beschäftigung mit diesem Thema erledigt.
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Wochen später...

Die Bewerbung enthält einen schweren Fehler. Es fehlt einfach, was mit dem Server gemacht wurde. Also was es für ein Server war. Ob nur eine Homepage unterstützt wurde oder ein Gameserver oder eine Datenbank etc.

Ich möchte es mal Begründen:

Die meisten Firmen präsentieren ihr können indem sie ihre Produkte präsentieren.

Danach machen sie sich auf ihre Fachkenntnisse aufmerksam.

Ansonsten Top wenn stimmt was drinn steht.

Bearbeitet von RomeoIstFaulWeilErJava
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich dachte auch erst, dass die Bewerbung gut seie. Doch nachdem ich vier Absagen bekommen habe und bei anderen drei seitdem noch auf Antwort warte, habe ich mich noch mal gründlich mit meiner Bewerbung auseinandergesetzt. So bin ich nach Beratung von Anderen auf folgende Feststellung gekommen:

- In der Bewerbung fehle ich als Mensch. Ich schreibe ausschließlich Technisches, was den Leser nur untergeordnet interessieren könnte. Meine zwischenmenschlichen Fähigkeiten und Sympathie gehen verloren

- Ich gehe nicht auf das Unternehmen ein und beschreibe warum ich unbedingt in DIESES Unternehmen möchte. Leider ist dies nicht einfach bei 20 ausstehenden Bewerbungen und Unternehmensprofile, welche aus der Beschreibung deren Internetseiten nur für Hochstudierte und Fachanwender verständlich ist.

Keine leichte Aufgabe die Bewerbung jetzt zu ändern. Könnt ihr meine Punkte nachvollziehen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn alle Unternehmen gleich wären würdest Sie verrückt werden, wenn Sie gründe finden müsstest wieso Ihnen ein Unternehmen gefällt. Wenn Sie angeben das Sie sich für die Computertechnologie interessieren reicht das schon. Vielleicht noch auf die Produkte bezug nehmen und Ihre Fähigkeiten damit Verbinden.

Beim ersten durchlesen ist ganz ok. Und der ersteindruck zählt. Wer sich den Text mehrmals durchliest verwirft den Ersteindruck. Beim mehrmaligem lesen findet man immer mehr Fehler. Die Bewerbung wird von mehreren Personen gelesen und dann wird entschieden. Wer sich die Bewerbung mehrmals durchliest und dann entscheidet ist im Grunde genommen ein *********.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

auch wenn es eine gewisse inhaltliche Überschneidung zu deinen Fragen nach dem Vorgehen mit eher mäßigem Schulabschluss und angestrebter Ausbildung in einem anderen Forum gibt, hier mal meine Antworten auf die unter dem Schreiben gestellten Fragen.

"So, primär geht es mir aber eher um online-Bewerbung per e-mail.

Gleich meine erste Frage: die meisten Firmen geben als Bewerbungsform an "Per E-Mail, schriftlich". Ist es eurer Meinung nach besser sich per (korrekt gestalteter) e-mail zu bewerben oder lieber doch per Post und mit Bewerbungsmappe? Was macht den besseren Eindruck?

(1) Wie sieht die äußere Form bei e-mail Bewerbungen aus?

Du solltest darauf vorbereitet sein, dass die E-Mail eventuell auch nur als unformatierter Text angezeigt wird, von daher sieht die Form so ähnlich aus wie hier in deinem Posting. Inhaltlich gegliedert macht ein Bewerbungsschreibung so wie bei dir schon Sinn.

Gut wären überdies noch Praktika, die auch belegen, dass du im betrieblichen Umfeld auch schon mal deine Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis stellen konntest. Hast du da eventuell ein Betriebspraktikum aus Schulzeiten in dem Bereich gemacht und eine Bescheinigung darüber?

(2) Der Anschreibetext wird als e-mail Nachricht geschickt, der Betreff wird zum e-mail Betreff und alle Dokumente, die in der Bewerbungsmappe wären, werden als PDF angehängt. Ist das so richtig?

Bewerbung um Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung

Also ich habe immer mit Software die einzelnen Dokumente zu einer PDF-Datei zusammengeführt. Vorteil für Personaler und dich: Mit einem Klick liegen alle Dinge in der üblichen Reihenfolge vor: Deckblatt mit Foto + Bewerbungszweck + Verfügbarkeit + Adresse, Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Praktikumsbescheinigungen.

Nebenbei bemerkt: Du schreibst unter "Anlagen" die "Praktika Bescheinigungen", eigentlich nennt man die "Praktikumsbescheinigungen". Praktika ist zwar die richtige Mehrzahl des Praktikums, aber diese Form hat sich nicht durchsetzen können.

(3) Wann schreibe ich meine Kontaktdaten, Postanschrift etc - reicht hier die Angabe im Lebenslauf? Werden die Anlagen in der e-mail nochmal einzeln erwähnt und aufgeführt?

Ich würde die Kontaktdaten zunächst als Signatur unter die E-Mail einbauen, zusätzlich auf die Titelseite und das Anschreiben einbauen. Je weniger Personaler danach suchen müssen, desto mehr Zeit haben sie zum Lesen und bewerten deiner Bewerbung.

"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Schreibe jetzt und erstelle anschließend ein Benutzerkonto. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

Fachinformatiker.de, 2021 by SE Internet Services

fidelogo_small.png

Schicke uns eine Nachricht!

Fachinformatiker.de ist die größte IT-Community
rund um Ausbildung, Job, Weiterbildung für IT-Fachkräfte.

Fachinformatiker.de App

Download on the App Store
Get it on Google Play

Kontakt

Hier werben?
Oder sende eine E-Mail an

Social media u. feeds

Jobboard für Fachinformatiker und IT-Fachkräfte

×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Fachinformatiker.de verwendet Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung